Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • Dow Jones 30

    33.309,51
    +535,10 (+1,63%)
     
  • BTC-EUR

    23.002,86
    +398,65 (+1,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    558,58
    +27,36 (+5,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.854,80
    +360,88 (+2,89%)
     
  • S&P 500

    4.210,24
    +87,77 (+2,13%)
     

Etsy-Aktie: +8 %! „Höchste Qualität im digitalen Commerce“

Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) schafft zum Ende der Woche noch einmal ein deutliches Kursplus. Mit den Anteilsscheinen geht es unterm Strich um ca. 8 % bergauf. Das ist in einem zugegebenermaßen eher Tech- und Growth-freundlichen Marktumfeld trotzdem noch eine klare Outperformance.

Der Anlass? Wenig fundamental. Es gibt eigentlich bloß erneut einige Analysten, die sich jetzt der Etsy-Aktie gewidmet haben und vorsichtig optimistisch gestimmt sind. Einer sagt sogar: Es handele sich bei dem Unternehmen um eines, das jetzt die meiste Qualität im Bereich Digital-Commerce bietet. Blicken wir auf die Details.

Etsy-Aktie: Positive Stimmung?

So ist es unter anderem das Analysehaus Ramond James, das sich verhalten optimistisch zur Etsy-Aktie geäußert hat. Zwar ist das Kursziel mit 100 US-Dollar nur marginal höher als das vorherige von 95 US-Dollar. Trotzdem bleibt es bei einem Kauf-Rating.

Der Analyst betont insbesondere, dass es sich bei der Etsy-Aktie zwar kurzfristig um ein langsameres Wachstum handeln könne. Erneut gab es das beinahe offensichtliche Statement, dass jetzt die Verbraucherstimmung kippe, was sich auf die Wachstumsraten auswirken dürfte. Aber es gibt trotzdem Lob und Tadel für das E-Commerce-Unternehmen.

So sagt der Analyst weiter, dass hinter Etsy ein Unternehmen stecke, von dem man intern davon ausgehe, dass es sich um einen der qualitativsten Namen im Bereich des digitalen Commerce handele. Es dauere vielleicht ein Jahr oder womöglich auch länger, bis wir die Qualität wieder erkennen. Aber irgendwann werde sich der Markt wieder auf das langfristig orientierte Potenzial konzentrieren.

Außerdem hat sich Evercore noch zur Etsy-Aktie gemeldet und spricht ebenfalls die kurzfristig miese Verbraucherstimmung an. Aber langfristig orientiert gebe es jetzt ein solides Wachstumspotenzial. Bloß, dass die fundamentale Bewertung inzwischen sehr, sehr preiswert sei. Zwei gute Noten zum Preis von einer ergibt daher ein Kursplus von ca. 8 % an diesem Handelstag.

Yep, günstig!

Tja, was soll man sagen, was nicht in den vergangenen Wochen oder Monaten gesagt worden ist? Im Endeffekt fasst auch das die Marktstimmung richtig zusammen. Die Investoren konzentrieren sich derzeit auf die kurzfristigen Aussichten, die einfach schwächer sind. Aber dass das Management eine Nische erobert, fast 100 Mio. Käufer bei mehr als 7 Mio. Verkäufern besitzt, das geht häufiger unter.

Die Etsy-Aktie ist derzeit mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 23,4 bepreist. Auch das bleibt für mich eine günstige Bewertung. Investoren, die schon lange bei dem E-Commerce-Akteur auf eine günstigere Nachkaufchance gewartet haben, entdecken sie eigentlich jetzt. Und, ja: Potenzial ist durchaus vorhanden.

Der Artikel Etsy-Aktie: +8 %! „Höchste Qualität im digitalen Commerce“ ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.