Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.387,41
    -252,38 (-0,73%)
     
  • Gold

    1.777,60
    +14,90 (+0,85%)
     
  • EUR/USD

    1,1312
    +0,0006 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    48.780,09
    -1.339,29 (-2,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.397,31
    -44,45 (-3,08%)
     
  • Öl (Brent)

    67,68
    +1,18 (+1,77%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.967,10
    -414,22 (-2,69%)
     

Ethereum Kurs nähert sich Kursziel bei 6.000 USD

·Lesedauer: 1 Min.
Steigt der Ethereum Kurs jetzt rasant auf 11.000 USD?

BeInCrypto –

Der Ethereum Kurs startet die Woche bullisch und überwindet das Allzeithoch bei 4.460 USD. Steigt der ETH Kurs jetzt auf 6.000 USD?

Ethereum Kurs hat einen bullischen Monat hinter sich Ethereum Preis Chart von Tradingview

Ethereum konnte letzten Monat rund 50% in die Höhe schießen, schloss damit aber noch leicht unter dem Hochpunkt im Mai, welcher bis vor kurzem noch das Allzeithoch bildete. Damit befindet sich der Ethereum Kurs auf einem absoluten Höchststand und es sind keine sichtbaren Widerstände in Sicht. Lediglich bei rund 6.000 USD stößt der Ethereum Kurs auf ein wichtiges Fibonacci Niveau, welches damit ein bullisches Kursziel markiert.

Der Beitrag Ethereum Kurs nähert sich Kursziel bei 6.000 USD erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.