Deutsche Märkte geschlossen

Die ETF-Faszination bei S&P 500 & MSCI World sollte für immer anhalten

·Lesedauer: 3 Min.
MSCI World Index ETF
MSCI World Index ETF

Ja, es gibt eine gewisse ETF-Faszination bei Indizes wie dem MSCI World oder auch dem S&P 500. Das marktbreite passive Investieren erfreut sich mit Blick auf die investierten Volumina einer besonders hohen Beliebtheit. Ganz ehrlich: Warum auch nicht?

Wenn es nach mir geht, sollte die ETF-Faszination für immer anhalten. Natürlich kann auch das Auswählen einzelner Aktien einen besonderen Reiz besitzen. Beziehungsweise der Versuch, mit spannenden und besonders interessanten Aktien den Markt zu schlagen. Es spricht jedoch definitiv nichts gegen einen marktbreiten Ansatz auf den MSCI World oder den S&P 500. Hier sind drei Gründe, die für dich überaus relevant sein können.

ETF-Faszination bei MSCI World & S&P 500: Investieren & Alltag

Ein erster Grund, warum die ETF-Faszination idealerweise niemals enden sollte, hängt mit der Alltagstauglichkeit zusammen. Es ist vermessen, anzunehmen, dass jeder Sparer und Investor seine Zeit damit verbringen möchte, nach Aktien zu schauen. Oder Unternehmen zu analysieren. Im Alltag schaffen es viele nicht, in ihrer Freizeit ist es womöglich nicht das primäre Hobby.

Mit einem passiven Indexfonds auf den MSCI World oder auch den S&P 500 kann man sich das Ganze sparen. Man investiert relativ einfach in einen breiten Markt. Gerade aufgrund der hohen Volumina, die viele Indexfonds besitzen, ist das inzwischen für einen geringen Prozentsatz an Gebühren möglich. Wir sehen daher, dass man unterm Strich nicht nur Zeit spart. Nein, sondern zudem auch Geld, wenn wir auf die Gebühren blicken.

Insofern ist die ETF-Faszination bei marktbreiten Indexfonds wie dem MSCI World oder auch dem S&P 500 berechtigt, was die Vereinbarkeit von Investieren und Alltag angeht. Ein legitimer Grund, für immer dabei zu bleiben.

Eine nette Rendite

Die ETF-Faszination ist aber auch mit Blick auf die Rendite begründet. Indizes wie der MSCI World oder auch der S&P 500 haben es historisch auf jährliche Wertzuwächse von 7 bis 9 % p. a. gebracht. Wobei das grobe Richtwerte sind. Kein Index schafft es, in jedem Jahr einfach in einer solchen Größendimension an Wert zuzulegen. Nein, sondern es handelt sich hierbei um statistische Werte, die man über Jahre hinweg erreicht.

Trotzdem ist das bemerkenswert: Für einen passiven Ansatz, den man im Zweifel sogar mit einem Sparplan und besonders wenig Aufwand verfolgen kann, wird man mit einer solchen Rendite belohnt. Ja, sogar das Schlagen von Inflation und ein Schutz vor Negativzinsen sind mit solchen historischen Wertzuwächsen möglich. Natürlich muss man im Zweifel auch mal eine Korrektur oder einen Crash aussitzen. Die breiten Märkte steigen in der Regel jedoch länger, als sie fallen. Und genau das ist langfristig deine Rendite.

ETF-Faszination auf MSCI World & S&P 500: Es ändert sich nix

Die ETF-Faszination beim marktbreiten Investieren wie mit dem MSCI World oder dem S&P 500 sollte für dich zudem erhalten bleiben, weil sich an dem Ansatz nichts verändert. Im Zweifel gilt schließlich: Der breite Markt neigt langfristig immer dazu, Rendite zu bringen. Es geht schließlich um die Gewinne und das Wachstum, das quasi die gesamte börsennotierte Volkswirtschaft einer Region mitbringt.

Zudem gibt es manchmal Schlagzeilen über das Systemrisiko, das von ETFs und Indexfonds sowie passiven Investoren ausgeht. Ganz ehrlich: Das kannst du getrost ausblenden. Solange du in einem Crash oder einer Korrektur nicht verkaufst, bist du nicht Teil dieses Risikos. Für dich bleibt der Ansatz selbst in einer volatilen Phase konsequent der gleiche.

Der Artikel Die ETF-Faszination bei S&P 500 & MSCI World sollte für immer anhalten ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.