Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.304,11
    -1.791,76 (-5,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

ETERNA schlägt Stundung der Zinszahlungen unter der Anleihe 2017/2024 vor

·Lesedauer: 4 Min.

ETERNA Mode Holding GmbH / Schlagwort(e): Anleihe
ETERNA schlägt Stundung der Zinszahlungen unter der Anleihe 2017/2024 vor

04.06.2021 / 14:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN, VOLLSTÄNDIGEN ODER AUSZUGSWEISEN VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER ÜBERTRAGUNG IN ODER AN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, AUSTRALIEN, JAPAN ODER EINE ANDERE RECHTSORDNUNG, IN DER EINE SOLCHE VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER ÜBERTRAGUNG RECHTSWIDRIG WÄRE.

ETERNA schlägt Stundung der Zinszahlungen unter der Anleihe 2017/2024 vor

Passau, 4. Juni 2021 - Die ETERNA Mode GmbH befindet sich derzeit in Verhandlungen mit den Gläubigern ihres ausstehenden Schuldscheindarlehens mit einem Volumen von 25 Mio. Euro hinsichtlich eines Verzichts auf ihr Kündigungsrecht wegen eines Bruchs eines Financial Covenants zum 31. März 2021. Die Gläubiger des Schuldscheindarlehens haben in diesem Kontext verschiedene Maßnahmen in den Verhandlungen gefordert. Dies umfasst nach derzeitigem Stand neben Überlegungen zur Stärkung des Eigenkapitals und Erstellung eines externen Gutachtens (nach IDWS6 Standard), dass die Zinsen auf die Anleihe 2017/2024 (WKN: A2E4XE/ISIN DE000A2E4XE4) nicht aus Mitteln der Emittentin gezahlt werden. Die Emittentin hat zusammen mit der Hauptgesellschafterin konstruktive Gespräche mit den Gläubigern geführt. Aufgrund der Zwischenergebnisse, die der Emittentin heute bekannt wurden, ist anders als bislang angestrebt eine Lösung nur unter Einbeziehung der Anleihegläubiger möglich. Vor diesem Hintergrund wird die Emittentin daher die Gläubiger ihrer Anleihe 2017/2024 zu einer Abstimmung auffordern, um über eine Änderung der Anleihebedingungen zu entscheiden. Inhalt der Änderung soll die Zahlung der Zinsen seit dem 1. März 2021 bis zum Ende der Laufzeit erst mit Endfälligkeit sein. Darüber hinaus soll die Wahl eines gemeinsamen Vertreters vorgeschlagen werden.

NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG ODER VERTEILUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, JAPAN UND AUSTRALIEN

INFORMATIONEN UND ERLÄUTERUNGEN DES EMITTENTEN ZU DIESER MITTEILUNG:

Soweit diese Mitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, beruhen diese Aussagen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der eterna Mode Holding GmbH derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Die eterna Mode Holding GmbH übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse zu aktualisieren bzw. weiterzuentwickeln. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Eine Vielzahl wichtiger Faktoren kann dazu beitragen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

WICHTIGER HINWEIS:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar.

Diese Veröffentlichung ist weder mittelbar noch unmittelbar zur Weitergabe oder Verbreitung in die Vereinigten Staaten von Amerika oder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich deren Territorien und Besitzungen, eines Bundesstaates oder des Districts of Columbia) bestimmt und darf nicht an 'U.S. persons' (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ('Securities Act') definiert) oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot bzw. eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Übernahme von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, noch ist sie Teil eines solchen Angebots bzw. einer solchen Aufforderung. Die Wertpapiere sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des Securities Act registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des Securities Act in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur auf Grund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. eterna Mode Holding GmbH beabsichtigt nicht, ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika durchzuführen.

Diese Veröffentlichung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in Kanada, Japan oder Australien.
 

Kontakt:
ETERNA Mode Holding GmbH
Tel. +49 851 98 16-0
presse@eterna.de

Kontakt Investor Relations:
Thorben Burbach
Tel. +49 611 205855 23
burbach@cometis.de

cometis AG
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden

04.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

ETERNA Mode Holding GmbH

Medienstraße 12

94036 Passau

Deutschland

Telefon:

+49 (0)851 98160

Internet:

www.ETERNA.de

ISIN:

DE000A2E4XE4

WKN:

A2E4XE

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1204522


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this