Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    50.279,78
    +767,03 (+1,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Esri arbeitet mit ERES und K&A zusammen, um eine Geodaten-Immobilienlösung zu entwickeln

·Lesedauer: 5 Min.

Zusammenarbeit wird Investoren und Aufsichtsbehörden ermöglichen, Marktentwicklungen zu analysieren und zu kartieren

Esri, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Standortbestimmung, gab heute bekannt, dass die Grundstückserschließungs- und Grundstücksmarktdienste von Emirates Real Estate Solutions (ERES) und Khatib & Alami (K&A) das ArcGIS-System von Esri nutzen werden, um Geodaten in ERES-Lösungen und Serviceangeboten für den internationalen Grundstückserschließungs- und Immobilienmarkt zu nutzen.

Durch die Integration von Esris Funktionen zur Flächenerfassung, räumlichen Analyse und Kartierung in die ERES-Infrastruktur und -Lösungen kann ERES jetzt Echtzeitdaten bereitstellen, wie z. B. zu wertvollen Standorten, Verkaufsbewertungen und Mietindizes. Auf diese Weise können Anleger und Aufsichtsbehörden über eingebettete Dashboards und Karten, die von jedem Gerät aus, überall und jederzeit einen sofortigen Überblick über den Immobilienentwicklungsmarkt bieten, eine faire Bewertung und Immobilienbesteuerung festlegen.

In den frühen 2000er Jahren leitete die Regierung von Dubai einen finanziellen Wandel ein, um service- und tourismusorientiert zu werden. Dies erlaubte es ausländischen Investoren, Eigentumswohnungen zu kaufen, was dazu beitrug, die Stadt zu einem Zentrum der Investitionen zu machen. Um dies zu fördern und zu unterstützen, entwickelte ERES eine Reihe von Lösungen, wobei das Unternehmen Fachkenntnisse hinsichtlich der Bereitstellung von Technologie und Dienstleistungen erwarb, die sichere und effiziente Immobilieninvestitionen gewährleisten.

„ERES freut sich, diese Vereinbarung mit Esri und K&A zu unterzeichnen, die beide führend in den Bereichen Katasterlösungen und Landvermessung sind", so Khalifa Al Suwaidi, CEO und Vorstandsmitglied von ERES. „ERES’ Vision [für] einzigartige und gegenwärtige intellektuelle Eigentumsprodukte und Erfahrungen [ist] es … zu wachsen und alle Lösungen auf den größeren … Immobilienmarkt zu bringen."

K&A ist ein Beratungsunternehmen für Stadt- und Regionalplanung, Architektur und Ingenieurwesen sowie ein Esri-Platin-Partner. Das Unternehmen kann auf Jahrzehnte voller erfolgreicher Einsätze im Nahen Osten, in Zentralasien und in Afrika zurückblicken. Die Firma ist außerdem speziell dafür qualifiziert, Regierungen und Immobilienunternehmen beim Einsatz der ERES-Plattform zu unterstützen und lokale Kapazitäten aufzubauen, um die Lösungen zu warten, zu betreiben und im Laufe der Zeit zu erweitern.

„Wir freuen uns, mit Esri und ERES bei dieser wichtigen Initiative zusammenzuarbeiten, die Stakeholdern in der Immobilienbranche der VAE innovative IT-Lösungen an die Hand gibt, was den Markt effizienter und transparenter macht", so Faisal Alami, Executive Vice President von K&A. „Unsere umfassende Erfahrung als führender Integrator von Geodaten-Systemen wird uns helfen, Immobilienanlegern ein neues Maß an Sichtbarkeit und Verständnis zu bieten, was ihre Entscheidungsfindung unterstützt und letztendlich das Vertrauen und das Wachstum in der Branche fördert."

„Die digitale Transformation findet weltweit mit beispielloser Geschwindigkeit statt, und Geodaten sind jetzt für die meisten Unternehmen und Regierungen von grundlegender Bedeutung", so Sohail Elabd, Geschäftsführer von Esri Middle East and Africa. „Die ERES-Geodatenplattform ist ein einzigartiges Projekt, das Geodatentechnologie erstmalig im Nahen Osten und in Afrika in großem Umfang für den Immobiliensektor nutzt."

Diese Zusammenarbeit bei einer Geoinformationssystem (GIS)-basierten Immobilienlösung liefert Regierungen, Investoren, Entwicklern, Immobilienmaklern und Immobilienbesitzern eine einzigartige und hoch anpassungsfähige Software-Infrastruktur, die dazu beitragen kann, Grundstücksmarkt-orientierte Volkswirtschaften voranzutreiben und aufrechtzuerhalten.

Um mehr über die neue ERES-Plattform zu erfahren, besuchen Sie bitte eres.ae.

Über K&A

Khatib & Alami (K&A) ist ein internationales multidisziplinäres Beratungsunternehmen, das sich aus Architekten, Ingenieuren, Planern, Technologen und anderen Projektspezialisten zusammensetzt. K&A beschäftigt 6.000 Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten und besitzt umfassende Erfahrung mit der Arbeit in sich rasant verändernden städtischen Umgebungen sowie ein tiefgreifendes Fachwissen hinsichtlich der Durchführung komplexer Großprojekte innerhalb vereinbarter Zeitrahmen und Budgets.

Seit dem Start des Geschäftsbereichs Geospatial Systems Integration im Jahr 1988 hat sich K&A zu einem führenden Unternehmen auf diesem Gebiet mit einem 200-köpfigen Team an GIS-Experten entwickelt. K&A hilft Kunden aus dem staatlichen und privaten Sektor, die enormen Mengen an Informationen und Daten zu verstehen, die ihnen zur Verfügung stehen, indem das Unternehmen Einblicke liefert, eine bessere Entscheidungsfindung fördert, Effizienzsteigerungen ermöglicht und das Kundenerlebnis verbessert. Als Esri-Platin-Partner liefert K&A kontinuierlich innovative intelligente Lösungen, die geschäftliche Herausforderungen angehen und die Erwartungen der Kunden übertreffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.khatibalami.com.

Über Esri

Esri, der weltweite Marktführer für Software für geografische Informationssysteme (GIS), Standortbestimmung und Kartierung, unterstützt Kunden dabei, das volle Potenzial der Daten zur Verbesserung der Betriebs- und Geschäftsergebnisse auszuschöpfen. Die von dem 1969 in Redlands (Kalifornien, USA) gegründeten Unternehmen entwickelte Software wird weltweit in mehr als 350.000 Organisationen und in über 200.000 Institutionen in Amerika, in der Region Asien-Pazifik, in Europa, Afrika und im Nahen Osten eingesetzt, so etwa bei Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden, gemeinnützigen Organisationen und Universitäten. Esri hat regionale Niederlassungen, internationale Vertriebshändler und Partner, die in über 100 Ländern auf sechs Kontinenten lokale Unterstützung bieten. Mit seinem bahnbrechenden Engagement in der Geoinformationstechnologie entwickelt Esri die innovativsten Lösungen für die digitale Transformation, das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und fortschrittliche Analysen. Besuchen Sie uns auf esri.com.

Copyright © 2021 Esri. Alle Rechte vorbehalten. Esri, das Esri-Globus-Logo, ArcGIS, The Science of Where, esri.com und @esri.com sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Esri in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder bestimmten anderen Ländern. Andere hierin erwähnte Unternehmen und Produkte oder Dienstleistungen können Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Markeninhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210324005369/de/

Contacts

Jo Ann Pruchniewski
Öffentlichkeitsarbeit, Esri
Handy: 301-693-2643
E-Mail: jpruchniewski@esri.com