Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 24 Minuten
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    52.535,86
    -144,19 (-0,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     
  • S&P 500

    4.471,37
    +33,11 (+0,75%)
     

ESI Group ernennt Francis Griffiths zum Executive Vice President of Sales

·Lesedauer: 3 Min.

RUNGIS, Frankreich, September 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die ESI Group (ISIN Code: FR0004110310, Symbol: ESI) freut sich, die Ernennung von Francis Griffiths zum Executive Vice President of Sales mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 bekannt zu geben. Er wird Mike Salari, Corporate COO Revenue Generation, unterstellt sein und dem Führungsteam von Cristel de Rouvray, CEO der Gruppe, angehören. Seine neuen Aufgaben wird er von Großbritannien aus wahrnehmen.

Francis Griffiths, 57 Jahre alt, ist eine erfahrene Führungskraft mit einer rund dreißigjährigen Berufspraxis in den Bereichen Wirtschaft und Technologie. Er kann auf eine überzeugende Erfolgsgeschichte auf dem Weltmarkt für technische und wissenschaftliche Softwarelösungen verweisen und bringt Erfahrungen mit der Art von Transformation mit, die wir bei ESI voranbringen. Seine beeindruckende Erfolgsbilanz umfasst die Segmente Test- und Messverfahren, Simulation und Industrieautomation in Branchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Schwermaschinenbau, Kommunikation, Energie und Elektronik.

Ab sofort wird Francis für die Leitung und Aufsicht der globalen Aktivitäten der Vertriebsteams des Unternehmens zuständig sein und die Strategie für die ESI-Vertriebsorganisation definieren. Ferner wird er für den Aufbau und die Transformation der Vertriebsorganisation entsprechend den Zielen des 3-Jahres-Plans verantwortlich sein, dessen Einzelheiten am 5. Oktober bei der ESI-Investorenkonferenz vorgestellt werden.

„Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben bei ESI. Als führender Anbieter von Lösungen für virtuelles Prototyping, die auf Exzellenz im Bereich der prädiktiven physikalischen Modellierung aufbauen, ist ESI hervorragend positioniert, um seine Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation während des gesamten Lebenszyklus von Performance-Produkten zu begleiten. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Bereitstellung von ESI-Lösungen beschleunigen, die Produktivität und Sicherheit verbessern, Produktionskosten senken und die Markteinführungszeiten verkürzen und auf diese Weise Antworten auf die drängendsten industriellen Herausforderungen liefern können. Ich freue mich auf diese faszinierenden Herausforderungen und die Zusammenarbeit mit unserem Führungsteam, unseren Mitarbeitern und den vielen Kunden in aller Welt", so Francis Griffiths.

Mike Salari, Corporate Chief Operating Officer – Revenue Generation der ESI Group, fügt an: „Die ESI Group durchläuft eine ihrer wichtigsten Transformationsphasen. Durch die Rekrutierung hochkarätiger Talente wie Francis für die Leitung der Vertriebsorganisation werden wir unsere Marktposition mit einer weitsichtigen Wachstumsstrategie weiter stärken. Ich freue mich, dass Francis mit seinen wertvollen Erfahrungen und Kenntnissen der ESI Group dabei helfen wird, die digitale Transformation unserer Kunden zu unterstützen und ein anerkanntes Best-in-Class-Unternehmen zu werden. Kurz vor der Präsentation unseres 3-Jahres-Plans (für die Geschäftsjahre 2022 bis 2024) am 5. Oktober könnte der Zeitpunkt nicht günstiger sein. Wir sind stolz, ihn an Bord zu haben!"

Vor seinem Wechsel zu ESI hatte Francis 29 Jahre lang verschiedene Funktionen bei NI (NATI: NASDAQ) inne, darunter European Vice President of Sales und Senior Vice President of Global Sales, Field Marketing and Operations. In der jüngeren Vergangenheit gründete er Maiple, ein Startup-Unternehmen mit Spezialisierung auf Lösungen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in den Segmenten Fertigung und nachhaltige Energie.

An der Universität Cardiff erwarb Francis einen BEng-Abschluss (Hons) in Elektrotechnik und ist Fellow des Institute of Engineering Technology (FIET). Im Jahr 2019 wurde ihm eine Ehrenprofessur an der Universität Cardiff verliehen. Francis ist Mitglied des Beirats von FLEXIS (Smart Energy Systems Project) und Berater im strategischen Aufsichtsgremium der Universität Cardiff. Er war nicht geschäftsführender Direktor bei VERV, dem Hersteller des Home Energy Assistant.

Nächste Termine

  • Investorenkonferenz – 5. Oktober 2021

  • Umsatzerlös im 3. Quartal – 28. Oktober 2021

Über ESI Group

Die ESI Group wurde 1973 gegründet und verfolgt die Vision von einer Welt, in der die Industrie ambitionierte Ergebnisse anstrebt und sich mit wichtigen Themen befasst – Umweltauswirkungen, Sicherheit und Komfort für Verbraucher und Arbeitnehmer sowie anpassungsfähige und nachhaltige Geschäftsmodelle. ESI bietet zuverlässige und kundenspezifische Lösungen, die auf prädiktiver physikalischer Modellierung und virtuellem Prototyping basieren und es Industrieunternehmen ermöglichen, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen und gleichzeitig ihre Komplexität im Griff zu behalten. ESI ist hauptsächlich in den Bereichen Automobilindustrie und Landtransport, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Marine sowie Energiewirtschaft und Schwerindustrie tätig. Das Unternehmen ist in mehr als 20 Ländern vertreten, beschäftigt weltweit 1200 Mitarbeiter und erzielte 2020 einen Umsatz von 132,6 Millionen Euro. ESI hat seinen Hauptsitz in Frankreich und ist im Compartment-B-Index von Euronext Paris notiert.

Nähere Informationen unter www.esi-group.com.

Folgen Sie ESI

http://www.esi-group.com/linkedin
http://www.esi-group.com/facebook
http://www.esi-group.com/twitter
http://www.esi-group.com/youtube

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210923005984/de/

Contacts

ESI Group
Florence Barré
press@esi-group.com
+33 1 49 78 28 28

Verbatee – Pressekontakt und Shareholder Relations
Jérôme Goaer, j.goaer@verbatee.com, +33 6 61 61 79 34
Aline Besselièvre, a.besselievre@verbatee.com, +33 6 61 85 10 05

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.