Deutsche Märkte geschlossen

Erweiterung im Vorstand der Delticom AG

DGAP-News: Delticom AG / Schlagwort(e): Personalie
Erweiterung im Vorstand der Delticom AG
15.07.2022 / 16:35
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Erweiterung im Vorstand der Delticom AG

 

Hannover, 15. Juli 2022 – Der Aufsichtsrat der Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Onlinehändler für Reifen und Kompletträder, hat mit Wirkung zum 01. September 2022 Herrn Dr. Johannes Schmidt-Schultes zum Group Chief Financial Officer (CFO) der Gesellschaft bestellt.

 

Dr. Schmidt-Schultes verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung als Geschäftsführer Finanzen und Finanzvorstand: Nach Stationen bei Klöckner & Co sowie in der Deutsche Telekom-Gruppe hatte er seit 2007 Group CFO-Positionen in verschiedenen internationalen, mitunter börsennotierten Unternehmen, darunter Semperit, Apleona, Esprit und BMI Group, inne. Zuletzt war er als Managing Director der deutschen Niederlassung von THM Partners LLP tätig. Dr. Schmidt-Schultes ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit Fokus auf Performancemanagement, Effizienzsteigerung, Struktur- und Prozessoptimierung sowie Transparenz und Komplexitätsreduktion. Er bringt damit nicht nur seine große Bandbreite an praktischer, multinationaler und kulturübergreifender Managementerfahrung in unterschiedlichen Branchen und Ländern, sondern auch seine Expertise in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Change-Management in die Delticom AG ein. Damit hat der Aufsichtsrat den Prozess zur Nachbesetzung der Vakanz erfolgreich beendet und freut sich nun auf die Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Schmidt-Schultes als Mitglied des Vorstandes der Delticom AG.

 

Über Delticom:

Mit der Marke ReifenDirekt ist die Delticom AG das führende Unternehmen in Europa für die Onlinedistribution von Reifen und Kompletträdern.

Das Produktportfolio für Privat- und Geschäftskunden umfasst ein beispiellos großes Sortiment aus mehr als 600 Marken und rund 40.000 Reifenmodelle für Pkw und Motorräder. Kompletträder und Felgen komplettieren das Produktangebot. In 73 Ländern betreibt die Gesellschaft 359 Onlineshops sowie Onlinevertriebsplattformen und betreut darüber mehr als 17,4 Millionen Kunden.

Zum Service gehört, dass die bestellten Produkte auf Wunsch des Kunden zur Montage zu einem der weltweit rund 34.000 Werkstattpartner von Delticom geschickt werden können.

Das Unternehmen mit Sitz in Hannover, Deutschland, ist vornehmlich in Europa tätig und besitzt umfassendes Know-how beim Aufbau und Betrieb von Onlineshops, in der Internet-Kundenakquise, in der Internetvermarktung sowie beim Aufbau von Partnernetzwerken.

Seit der Gründung 1999 hat Delticom eine umfassende Expertise bei der Gestaltung effizienter und systemseitig voll integrierter Bestell- und Logistikprozesse aufgebaut. Eigene Läger gehören zu den wesentlichen Assets der Gesellschaft.

Im Geschäftsjahr 2021 hat die Delticom AG einen Umsatz von rund 585 Mio. € generiert. Zum Ende des letzten Jahres waren 174 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

Die Aktien der Delticom AG sind seit Oktober 2006 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet (ISIN DE0005146807).

Im Internet unter: www.delti.com

 

Kontakt:

Delticom AG Investor Relations

Melanie Becker

Brühlstraße 11

30169 Hannover

Tel.: +49 (0)511-93634-8903

Fax: +49 (0)511-8798-9138

E-Mail: melanie.becker@delti.com


15.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Delticom AG

Brühlstraße 11

30169 Hannover

Deutschland

Telefon:

+49 (0)511 93634 8000

Fax:

+49 (0)511 8798 9138

E-Mail:

info@delti.com

Internet:

www.delti.com

ISIN:

DE0005146807

WKN:

514680

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1399277


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.