Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 46 Minuten
  • DAX

    15.617,88
    +205,83 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.267,03
    +57,88 (+1,38%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • Gold

    1.893,60
    +2,90 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0769
    +0,0051 (+0,47%)
     
  • BTC-EUR

    21.030,21
    -663,65 (-3,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    521,52
    -15,37 (-2,86%)
     
  • Öl (Brent)

    78,17
    -0,30 (-0,38%)
     
  • MDAX

    29.349,09
    +130,45 (+0,45%)
     
  • TecDAX

    3.320,54
    +22,55 (+0,68%)
     
  • SDAX

    13.540,69
    +147,40 (+1,10%)
     
  • Nikkei 225

    27.584,35
    -22,11 (-0,08%)
     
  • FTSE 100

    7.947,76
    +62,59 (+0,79%)
     
  • CAC 40

    7.213,84
    +94,01 (+1,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     

Erster LNG-Frachter trifft am deutschen LNG-Terminal in Wilhelmshaven ein

ARLINGTON, Virginia, und DÜSSELDORF, Deutschland, 3. Januar 2023 /PRNewswire/ -- Uniper hat heute die erste vollständige Ladung Flüssigerdgas (LNG) Deutschlands am von Uniper betriebenen neuen LNG-Terminal in Wilhelmshaven angelandet. Der LNG-Tanker Maria Energy des Energiekonzerns Tsakos Energy Navigation wurde am 19. Dezember 2022 in Calcasieu Pass, USA, in der Verflüssigungsanlage des LNG-Anbieters Venture Global Calcasieu Pass, LLC, beladen.

Die Maria Energy ist voll beladen mit ca. 170.000 Kubikmetern LNG (97.147.000 Kubikmeter Erdgas) – genug, um rund 50.000 deutsche Haushalte ein Jahr lang mit Energie zu versorgen.

Niek den Hollander, CCO von Uniper, erklärte: „Die erfolgreiche Lieferung der ersten vollständigen LNG-Ladung an das Uniper-Terminal in Wilhelmshaven ist ein Beweis für die gute Partnerschaft zwischen Uniper, Venture Global und Tsakos Energy Navigation. Die Nutzung von LNG als zuverlässige Energiequelle ist für die Versorgungssicherheit Deutschlands und Europas von entscheidender Bedeutung. Wir sind entschlossen, unseren Teil dazu beizutragen, indem wir über die Flüssigerdgas-Terminals in Wilhelmshaven und Brunsbüttel mehr LNG auf den europäischen Markt und insbesondere nach Deutschland bringen."

„Venture Global ist sehr stolz darauf, die erste vollständige LNG-Ladung nach Deutschland zu liefern, und wir gratulieren Uniper und der deutschen Regierung für ihr schnelles Handeln beim Aufbau der Infrastruktur, die diesen historischen Tag möglich gemacht hat", erklärt der Global CEO von Venture, Mike Sabel. „Als strategische Partner freuen wir uns darauf, unseren Verbündeten durch die kontinuierliche Lieferung von sauberem und zuverlässigem Flüssigerdgas aus den USA eine langfristige Energieversorgungssicherheit zu bieten."

Die an Bord der Maria Energy gelieferte LNG-Ladung ist Teil des Inbetriebnahmeprozesses des Terminals in Wilhelmshaven. Der gewerbliche Betrieb des Terminals in Wilhelmshaven wird voraussichtlich Mitte Januar 2023 aufgenommen.

Das LNG-Terminal von Uniper in Wilhelmshaven wurde am 17. Dezember 2022 eröffnet. Über die schwimmende Speicher- und Regasifizierungseinheit (FSRU) Höegh Esperanza können jährlich rund fünf Milliarden Kubikmeter Erdgas in Deutschland angelandet werden.

Informationen zu Tsakos Energy Navigation

TEN wurde 1993 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 29-jähriges Bestehen als börsennotiertes Unternehmen. Es ist eines der ersten und am besten etablierten öffentlichen Schifffahrtsunternehmen der Welt. Die diversifizierte Energieflotte von TEN besteht derzeit aus 73 Doppelhüllenschiffen, darunter vier mit LNG betriebene Aframax-Schiffe mit Dual-Fuel-LNG-Antrieb und zwei im Bau befindliche Option-One-Shuttletanker, die eine Mischung aus Rohöltankern, Produktentankern und LNG-Transportern mit einer Gesamtkapazität von 8,5 Millionen Tonnen darstellen.

Informationen zu Venture Global

Venture Global ist ein langfristiger, kostengünstiger Anbieter von US-amerikanischem LNG, das aus ressourcenreichen nordamerikanischen Erdgasbecken bezogen wird. Die erste Anlage von Venture Global, Calcasieu Pass, begann im Januar 2022 mit der Produktion von LNG.  Das Unternehmen baut oder entwickelt außerdem weitere 60 MTPA an Produktionskapazität in Louisiana, um der Welt saubere und erschwingliche Energie zu liefern. Das Unternehmen entwickelt in jeder seiner LNG-Anlagen Projekte zur Kohlenstoffabscheidung und -absorption (CCS).

Informationen zu Uniper

Uniper mit Sitz in Düsseldorf ist ein internationaler Energiekonzern, der in mehr als 40 Ländern tätig ist. Mit rund 7.000 Beschäftigten leistet er einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit in Europa. Die Kerngeschäfte von Uniper sind die Stromerzeugung in Europa, der internationale Energiehandel und ein umfangreiches Gasportfolio. Uniper bezieht Gas – einschließlich Flüssigerdgas (LNG) – und andere Energieträger auf den weltweiten Märkten. Das Unternehmen besitzt und betreibt Gasspeicher mit einer Kapazität von mehr als 7 Milliarden Kubikmetern. Uniper plant, seine 22,5 GW an installierter Stromerzeugungskapazität in Europa bis 2035 klimaneutral zu gestalten. Das Unternehmen gehört bereits zu den größten Betreibern von Wasserkraftwerken in Europa und beabsichtigt, die Solar- und Windenergie, die für eine nachhaltigere und autonomere Zukunft unerlässlich sind, weiter auszubauen.

Uniper ist ein verlässlicher Partner für Kommunen, Stadtwerke und Industrieunternehmen bei der Planung und Umsetzung innovativer, kohlenstoffarmer Lösungen auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung. Uniper ist Vorreiter in Sachen Wasserstoff, ist weltweit entlang der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette aktiv und führt Projekte durch, um Wasserstoff zu einer tragenden Säule der Energieversorgung zu machen.

Diese Pressemitteilung kann gewisse zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Uniper SE und anderen derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung des Unternehmens wesentlich von den hier genannten Einschätzungen abweichen. Die Uniper SE beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/erster-lng-frachter-trifft-am-deutschen-lng-terminal-in-wilhelmshaven-ein-301712633.html