Deutsche Märkte geschlossen

Das Erste, das du tun solltest, wenn du jetzt eine Aktie kaufen willst

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?

Was ist das Erste, das du tun solltest, wenn du jetzt eine Aktie kaufen willst? Eine wirklich gute Frage. Für einige sind das möglicherweise pragmatische Schritte wie das Überweisen von Geld auf das Verrechnungskonto. Oder aber das Betrachten einer Aktie, ob die fundamentale Bewertung nicht zu teuer ist. Klingt das vertraut?

Womöglich ist es gerade jetzt jedoch angebracht, etwas anderes als Erstes zu tun, wenn du jetzt noch eine Aktie kaufen willst. Es könnte dir das richtige Mindset verpassen, um auch mit einem DAX-Stand von über 14.000 Punkten noch langfristig orientierte, clevere Entscheidungen zu treffen. Lass uns daher einmal schauen, was das ist.

Wenn du jetzt eine Aktie kaufen willst

Wie gesagt: Viele Aktien wirken möglicherweise inzwischen ein wenig teuer. Da scheint es für einige Investoren naheliegend zu sein, zunächst auf die fundamentale Bewertung von Aktien zu schauen. Allerdings könnte das für mich ein falscher Ansatz sein. Denn das Erste, was ich derzeit mache, wenn ich noch eine Aktie kaufen will, ist das Folgende: Ich frage mich, ob ich langfristig vom Unternehmen und den vorhandenen Chancen und Risiken überzeugt bin.

Vielleicht fragst du dich jetzt: Warum ist genau diese Frage so entscheidend? Eine wirklich gute Frage! Die einfache Antwort an dieser Stelle: Weil es selbst mit Blick auf höhere Bewertungen wichtig ist, unternehmensorientiert zu bleiben. Sowie zu schauen, wo selbst eine vielleicht kurzfristig etwas teure fundamentale Ausgangslage langfristig noch eine Menge Potenzial besitzen kann. Deshalb bewerte ich die Vision des Managements und die langfristigen Chancen des Unternehmens deutlich höher als beispielsweise ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von 20. Wohl in dem Wissen, dass das natürlich ein Korrekturpotenzial implizieren kann. Aber vor allem in dem Wissen, dass eine trend- und wachstumsstarke Aktie langfristig in ein solches Bewertungsmaß hineinwachsen kann.

Das Unternehmen selbst sehe ich dabei als Schlüssel für eine langfristig erfolgreiche Investition an. Nicht primär die Bewertung, die natürlich auch eine Rolle bei der Auswahl der Aktien spielt. Nein, sondern das Unternehmen selbst, das die zukünftigen Renditen generieren wird. Auch wenn es vielleicht etwas Zeit braucht, bis es in eine vorausgeeilte Bewertung hineinwächst.

Immer unternehmensorientiert ist jetzt wichtiger denn je!

Foolishe Investoren wissen natürlich: Wir sind immer unternehmensorientiert unterwegs. Das unterscheidet uns manchmal von anderen Investoren. Allerdings ist es gerade mit Blick auf hohe Indexstände und Bewertungsansätze wichtig, diesen Fokus nicht zu verlieren.

Sollte es schließlich zu einer Korrektur kommen und die eigene Investitionsthese ist unternehmensorientiert ausgereift, so wird es dir nicht schwerfallen, daran festzuhalten. Einfach, weil du das langfristige Potenzial siehst. Deshalb ist es für mich das Wichtigste, das Unternehmen in den Fokus zu rücken, wenn du jetzt eine Aktie kaufen willst. Vieles andere ist ebenfalls wichtig, aber manchmal zweitrangig.

The post Das Erste, das du tun solltest, wenn du jetzt eine Aktie kaufen willst appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021