Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 1 Minuten
  • Nikkei 225

    27.098,58
    -212,72 (-0,78%)
     
  • Dow Jones 30

    29.926,94
    -346,96 (-1,15%)
     
  • BTC-EUR

    20.392,69
    -502,76 (-2,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    454,93
    -8,20 (-1,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.073,31
    -75,29 (-0,68%)
     
  • S&P 500

    3.744,52
    -38,76 (-1,02%)
     

Die erste Investition des True Global Ventures 4 Plus Follow On Fund erfolgt in den Web3-Marktführer Animoca Brands

Der Basisfonds True Global Ventures 4 Plus und der neue TGV 4 Plus Follow On Fund haben beide gemeinsam mit Boyu Capital, Temasek und anderen in Animoca Brands investiert

SINGAPUR, September 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--True Global Ventures 4 Plus (TGV 4 Plus) Fund and TGV 4 Plus Follow On Fund (TGV 4 Plus FoF) geben heute eine Investition in Höhe von 17,2 Millionen US-Dollar in Animoca Brands als Teil einer Gesamtfinanzierung von 110 Millionen US-Dollar bekannt. Weitere Investoren sind Boyu Capital, der Staatsfonds Temasek aus Singapur und GGV Capital. Die Investition erfolgt nach dem zweiten Abschluss von Animoca Brands mit einer Bewertung von 5,9 Milliarden US-Dollar (auf Grundlage des damaligen Wechselkurses des australischen Dollars), der am 12. Juli 2022 bekannt gegeben wurde. Mit der aktuellen Investition soll Animoca Brands bei seiner Mission gestärkt werden, Gamern und Internetnutzern weltweit digitale Eigentumsrechte zur Verfügung zu stellen und damit eine neue Anlageklasse, eine „Play-to-Earn"-Wirtschaft und einen gerechteren digitalen Rahmen zu schaffen, um den Aufbau eines offenen Metaversums zu fördern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220908005743/de/

True Global Ventures 4 Plus Follow On Fund’s first investment is in web3 leader Animoca Brands (Graphic: Business Wire)

TGV ist bereits seit Anfang 2019 Investor von Animoca Brands und hat miterlebt, wie das Unternehmen im Mai 2021 den Einhorn-Status erreichte. Animoca Brands hat einen Großteil seines Wertzuwachses den Erträgen seiner Blockchain-Projekte und Tochtergesellschaften sowie den über 340 Investitionen in das offene Metaversum zu verdanken.

Neben Animoca Brands hat der TGV 4 Plus Basisfonds auch in andere führende Unternehmen wie beispielsweise The Sandbox (eine Tochtergesellschaft von Animoca Brands), Forge, Chromaway, Coinhouse, GCEX, Chronicled, Enjinstarter, Iomob und Dedoco investiert.

Die heutige Ankündigung markiert die erste Investition des neuen TGV 4 Plus FoF, der sich darauf konzentriert, einen Großteil seines Kapitals in ausgewählte Unternehmen des TGV 4 Plus Basisfonds zu investieren. Der TGV 4 Plus Follow On Fund wird bei entsprechender Gelegenheit weitere Investitionen in andere Web3-Transaktionen in der Spätphase in Betracht ziehen.

Der TGV 4 Plus FoF schloss sein erstes Closing im Juni 2022 in Höhe von 146 Millionen US-Dollar ab. Der TGV 4 Plus FoF hat 15 General Partner (GP), die den Fonds und seinen Investitionsausschuss leiten und mehr als 62 Mio. US$ ihres Geldes in den Fonds investieren. Dies entspricht einem Gesamtengagement der General Partner von über 40 % des gesamten Fondsvolumens und durchschnittlich über 4 Mio. USD pro GP.

Yat Siu, Mitbegründer und geschäftsführender Vorsitzender von Animoca Brands, kommentierte die Investition: „Wir fühlen uns geehrt, dass der TGV 4 Plus Follow On Fund als sein erstes Investitionsziel Animoca Brands ausgewählt hat und sind sehr dankbar für die kontinuierliche Unterstützung durch TGV. Dank des gemeinsamen Netzwerkeffekts des offenen Metaversums gibt die Finanzierung von Unternehmen in der Spätphase wie uns auch dem Wachstum in der Frühphase Auftrieb. Wir glauben daher, dass dies eine positive Entwicklung für das gesamte Ökosystem darstellt."

TGV General Partner Dušan Stojanović fügt hinzu: „Ich bin beeindruckt von der Anzahl und Qualität der strategischen Akquisitionen und Investitionen, die Animoca Brands getätigt hat. Animoca Brands ist einer der großen Gewinner der Marktkorrektur und dürfte gestärkt aus diesem Abwärtsmarkt hervorgehen, ähnlich wie Amazon und andere Unternehmen aus dem Dotcom-Crash hervorgegangen sind."

„Es freut mich, dass sich das gesamte Web3-Ökosystem, angeführt von zahlreichen Initiativen von Animoca Brands, so gut entwickelt hat. Ich freue mich ebenfalls über die Ernennung der neuen Führungskräfte, die das bestehende starke Managementteam ergänzen und das Unternehmen auf das nächste Level heben werden", sagte TGV General Partner Kelly Choo.

------ # ------

Über Animoca Brands

Animoca Brands, ein Gewinner des Deloitte Tech Fast und in der Financial Times-Liste der High Growth Companies Asia-Pacific 2021 aufgeführt, ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen digitale Unterhaltung, Blockchain und Gamification. Das Unternehmen setzt sich für die Förderung digitaler Eigentumsrechte ein und trägt zur Schaffung eines offenen Metaversums bei. Animoca Brands entwickelt und veröffentlicht ein breites Produktportfolio, darunter den REVV-Token und den SAND-Token, Originalspiele wie The Sandbox, Crazy Kings und Crazy Defense Heroes sowie Produkte, die beliebte geistige Eigentumsrechte nutzen.

Dazu zählen Disney, WWE, Snoop Dogg, The Walking Dead, Power Rangers, MotoGP™ und Formula E. Zu den zahlreichen Tochtergesellschaften gehören The Sandbox, Blowfish Studios, Quidd, GAMEE, nWay, Pixowl, Forj, Lympo, Grease Monkey Games, Eden Games, Darewise Entertainment, Notre Game und TinyTap. Animoca Brands verfügt über ein wachsendes Portfolio von mehr als 340 Beteiligungen, darunter Colossal, Axie Infinity, OpenSea, Dapper Labs (NBA Top Shot), Yield Guild Games, Harmony, Alien Worlds und Star Atlas. Weitere Informationen finden Sie unter: www.animocabrands.com.

--

Über True Global Ventures

Der TGV4 Plus Follow On Fund (TGV 4 Plus FoF) schloss sein erstes Closing im Juni 2022 in Höhe von 146 Millionen US-Dollar ab. Der TGV 4 Plus FoF hat 15 General Partner (GP), die den Fonds und seinen Investitionsausschuss leiten und mehr als 62 Mio. US$ ihres Geldes in den Fonds investieren. Dies entspricht einem Gesamtengagement der General Partner von über 40 % des gesamten Fondsvolumens und durchschnittlich über 4 Mio. USD pro GP.

Der TGV 4 Plus FoF konzentriert sich darauf, einen Großteil seines Kapitals in ausgewählte Unternehmen des TGV 4 Plus Basisfonds zu investieren. Zu den bestehenden Portfolio-Unternehmen gehören Animoca Brands, The Sandbox, Forge Global, Chromaway, Coinhouse, GCEX, Chronicled, Enjinstarter, Iomob und Dedoco. Portfoliounternehmen nutzen Web3-Technologien, die Blockchain als Wettbewerbsvorteil einbeziehen, um mit bewährten Produkten den Wandel voranzutreiben. TGV ist ein verteilter Fonds mit einer Präsenz in 20 Städten, darunter Singapur, Hongkong, Taipeh, Dubai, Abu Dhabi, Stockholm, Paris, Luxemburg, Madrid, Warschau, New York, San Francisco und Vancouver. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tgv4plus.com.

------ # ------

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220908005743/de/

Contacts

Kelly Choo: info@trueglobalventures.com