Deutsche Märkte schließen in 10 Minuten

Das erste digitale internationale Pandafestival beginnt am 3. November 2020 im chinesischen Meishan

·Lesedauer: 3 Min.

Gastgeber des ersten digitalen internationalen Pandafestivals unter dem Motto „Pandawelt, Weltpanda - für Natur pur" sind die Forst- und Grünlandverwaltung von Sichuan (Verwaltung des Giant Panda National Park Sichuan), das Informationsbüro der Volksregierung der Provinz Sichuan, die Auslandsabteilung von Sichuan, das Internetinformationsbüro von Sichuan und die chinesische Vertretung der Weltnaturschutzunion (IUCN). Veranstalter ist die Sichuan Digital Panda Technology Development Co, Ltd. und Mitveranstalter sind die Volksvereinigung für Freundschaft mit dem Ausland der Provinz Sichuan, die Forschungsbasis Chengdu für die Zucht des Großen Pandas und die Stiftung zum Schutz des Großen Pandas in Sichuan.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201103005026/de/

Das erste internationale digitale Pandafestival (Foto: Business Wire)

Der große Panda ist der „Botschafter des Friedens" bei den Beziehungen Chinas zur Außenwelt. Sichuan steht in Bezug auf den Lebensraum sowie die Anzahl der in der Wildnis und in Gefangenschaft lebenden wilden Pandabären in China an erster Stelle.

Sichuan, eine der Pilotanlagen des Giant Panda National Park, bedeckt mit 74,36% eine Fläche von 20.177 Quadratkilometern. In der freien Wildbahn leben 1.227 Pandas, ein Anteil von 75,23%.

Mit der Eröffnungszeremonie wird die integrierte digitale Plattform „Raum-Luft-Boden-Mensch" gestartet. Die lokale Bevölkerung lernt etwas über das Leben der aus Sichuan stammenden großen Pandabären, die in fremden Ländern leben. Zudem werden Bücher wie Geschenk der Natur - Sichuan pur entdecken, Landschaft der Bambuswälder in Sichuan, Geheimes Sichuan - die 88 schönsten Wald- und Grünlandschaften für unterwegs präsentiert. Vorgestellt werden überdies die sechs Top-Listen der „schönsten Bambuslandschaft" im Chengdu-Chongqing-Wirtschaftskreislauf sowie die Richtlinien zur Förderung der Entwicklung der Naturbildung von acht Abteilungen wie der Forst- und Grünlandverwaltung der Provinz Sichuan, der Entwicklungs- und Reformkommission der Provinz Sichuan, der Bildungsabteilung der Provinz Sichuan und anderen Einrichtungen. Außerdem wird das Forschungsinstitut für Wald- und Grünlandbrände und das Forstwissenschaftliche Institut Sichuan aus der Taufe gehoben.

In sechs Foren und drei Konferenzen werden systematisch positive Erfahrungen beim Bau hochwertiger Brandbarrieren für Wald- und Grünland vorgestellt. In Ausstellungen wie der Fotoausstellung zum Naturschutzgebiet und der Kultur- und Kreativausstellung sowie der Internationalen Kunstausstellung rund um den großen Pandabären lernen die Zuschauer den unverwechselbaren Charme kennen.

Das digitale Internationale Pandafestival möchte sich zu einer gebrandeten Netzwerk-Austauschplattform mit speziellen Themen auf nationaler und internationaler Ebene entwickeln und damit die einzige weltweite Flaggschiff-Plattform mit westlicher Charakteristik in China werden.

***

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201103005026/de/

Contacts

Pressekontakt
Sichuan Digital Panda Technology Development Co., Ltd.
Name: Tina Tian
E-Mail: digitalpanda@digitalgiantpanda.com
Websites: http://www.digitalgiantpanda.com