Deutsche Märkte geschlossen

Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

WIESBADEN (dpa-AFX) -Anfang dieses Jahres verfügte erst jeder zehnte Haushalt in Deutschland über ein Energiesystem, das über das Internet gesteuert werden kann. In den Wohnungen und Häusern ist oftmals der Fernseher das einzige Haushaltsgerät, das mit dem Internet verbunden ist und smart zu steuern ist. Laut einer am Donnerstag vorgestellten Auswertung des Statistischen Bundesamtes verfügen 22,3 Millionen Haushalte (59 Prozent) über ein solches TV-Gerät. 15 Prozent besaßen internetfähige Lautsprecher und bei 13 Prozent fanden sich Staubsauger, Kühlschränke, Waschmaschinen oder ähnliche Haushaltsgeräte in den Heimnetzen. Bei den Energiesystemen gelten smarte Lösungen als Möglichkeit, Energie effizienter zu nutzen.