Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.195,97
    +66,46 (+0,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.976,41
    +35,95 (+0,91%)
     
  • Dow Jones 30

    34.057,53
    +236,23 (+0,70%)
     
  • Gold

    1.793,20
    +14,80 (+0,83%)
     
  • EUR/USD

    1,2034
    -0,0007 (-0,06%)
     
  • BTC-EUR

    46.157,66
    -165,32 (-0,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.281,52
    +18,56 (+1,47%)
     
  • Öl (Brent)

    61,51
    -1,16 (-1,85%)
     
  • MDAX

    32.545,76
    +5,61 (+0,02%)
     
  • TecDAX

    3.480,69
    +9,17 (+0,26%)
     
  • SDAX

    15.731,10
    +31,73 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.508,55
    -591,83 (-2,03%)
     
  • FTSE 100

    6.895,29
    +35,42 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.210,55
    +45,44 (+0,74%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.880,94
    +94,67 (+0,69%)
     

Ernst Russ AG schließt mit positivem Geschäftsergebnis ein erfolgreiches Jahr ab

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Ernst Russ AG / Schlagwort(e): Jahresbericht
25.03.2021 / 08:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hamburg, 25. März 2021 - Die Ernst Russ Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 ihre Position als Reederei und maritimer Investmentmanager konsequent gefestigt, den Verkauf des Real Estate-Segments abgeschlossen und mehrere Projekte im Schifffahrtsbereich umgesetzt. Insgesamt blickt die Ernst Russ AG, trotz der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie, auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2020 zurück.


Die positive Gesamtentwicklung der Ernst Russ AG spiegelt sich in den Geschäftszahlen 2020 wider. Die Ernst Russ AG hat bei einem Betriebsergebnis von 2,3 Mio. EUR ein positives Ergebnis vor Steuern in Höhe von 5,4 Mio. EUR erzielt. Es liegt damit um 1,9 Mio. EUR über dem Vorjahreswert. Das Konzernergebnis nach Minderheitsanteilen erhöhte sich um 2,6 Mio. EUR auf 4,1 Mio. EUR. Das Wachstum der Ernst Russ Gruppe spiegelt sich weiterhin in der Erhöhung der Bilanzsumme auf 163,4 Mio. EUR (Vorjahr: 148,7 Mio. EUR) wider. Die Umsatzerlöse lagen mit 55,6 Mio. EUR leicht unter Vorjahresniveau. Bei einem Eigenkapital von 80,1 Mio. EUR (Vorjahr: 68,7 Mio. EUR) beträgt die Eigenkapitalquote 49,0 % (Vorjahr: 46,2 %).

Die Entwicklung des Aktienkurses ist seit dem vierten Quartal des Jahres 2020 ebenfalls positiv zu werten. Es bleibt das Ziel des Unternehmens, den Wert der Aktien und das Investment in die Ernst Russ AG weiterhin zu stärken.

Die internationalen Schifffahrtsmärkte entwickeln sich seit der zweiten Jahreshälfte 2020 sehr positiv. Die Ernst Russ AG hat dieses Momentum genutzt und im Dezember 2020 und im Februar 2021 ihre Flotte der im Mehrheitsbesitz befindlichen Schiffe um weitere vier Schiffe auf nunmehr 18 Schiffe erweitert.

"Die COVID-19-Pandemie hat das Jahr 2020 schwer geprägt. Gerade in dieser Krisenzeit hat sich gezeigt, dass die internationale Frachtschifffahrt trotz stetiger Reglementierungen ein stabiler und strukturrelevanter Wirtschaftszweig ist", fasst Robert Gärtner, Vorstand der Ernst Russ AG, zusammen. "Die Ernst Russ AG hat sich dabei dank frühzeitig ergriffener Maßnahmen und effizienter Prozesse sehr gut entwickelt. Als international agierende Reederei und maritimer Investmentmanager haben wir unsere Chancen konsequent genutzt und blicken positiv in die Zukunft", betont Robert Gärtner.

Die Hauptversammlung 2021 der Ernst Russ AG findet am 2. Juni 2021 in Form einer virtuellen Versammlung statt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in Kürze auf unserer Website unter www.ernst-russ/de/hv.html.

Den aktuellen Geschäftsbericht 2020 der Ernst Russ AG können Sie sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache als Druckexemplar anfordern oder ebenfalls unter www.ernst-russ.de herunterladen.

Über die Ernst Russ Gruppe: Die Ernst Russ AG ist eine international agierende Reederei und ein maritimer Investmentmanager mit Sitz in Hamburg, dessen Gründung in Teilen zurück in das Jahr 1893 geht. Das börsengehandelte Schifffahrtsunternehmen betreute zum 31.12.2020 eine Flotte von 68 Container-, Tank-, Bulk-, Multipurpose- und sonstigen Schiffen.


Kontakt:
Ernst Russ AG
Anika Hillmer
Investor Relations
Tel. +49 40 88 88 1 1800
E-Mail: ir@ernst-russ.de


25.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Ernst Russ AG

Elbchaussee 370

22609 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 (0)40 88881-0

Fax:

+49 (0)40 88881-199

E-Mail:

ir@ernst-russ.de

Internet:

www.ernst-russ.de

ISIN:

DE000A161077

WKN:

A16107

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Hamburg, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1178326


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this