Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    47.609,15
    -4.625,16 (-8,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

Erlebnis Akademie AG mit sehr hoher Bezugs- und Überbezugsquote bei der Kapitalerhöhung

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Erlebnis Akademie AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
01.04.2021 / 14:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Erlebnis Akademie AG mit sehr hoher Bezugs- und Überbezugsquote bei der Kapitalerhöhung

Bad Kötzting, 1. April 2021 - Die Erlebnis Akademie AG kann ihre Barkapitalerhöhung zur weiteren Wachstumsfinanzierung mit zahlreichen nationalen und internationalen Projekten erfolgreich platzieren. Von den angebotenen bis zu 404.142 neuen Aktien wurden 88,6 % im Rahmen der Bezugsrechtsausübung von bestehenden Aktionären im Bezug und Überbezug gezeichnet. Die verbleibenden 45.966 neuen Aktien werden im Rahmen eines Private Placements interessierten Investoren bis zum 7. April zur Zeichnung angeboten. Bereits jetzt ist die Privatplatzierung deutlich überzeichnet. Durch die Kapitalerhöhung können dem Unternehmen insgesamt bis zu 5,25 Mio. Euro zufließen, die zur Projektfinanzierung weiterer Baumwipfelpfade verwendet werden sollen.

"Unser Unternehmen wächst derzeit rasant und wir haben die Chance, im internationalen Markt als führender Anbieter von Baumwipfelpfaden zu agieren. Durch die Kapitalerhöhung werden unsere Möglichkeiten der Wachstumsfinanzierung noch einmal gestärkt", berichtet Christoph Blaß, CFO der Erlebnis Akademie AG. "Dass unsere Aktionäre diesen Weg mit uns gehen, ist ein großer Vertrauensvorschuss - zumal in diesem Pandemie-geprägten Umfeld."

Allein für das laufende Geschäftsjahr ist der Baustart von drei weiteren Baumwipfelpfaden geplant, darunter mit Quebec, Kanada, auch der erste außereuropäische Standort. Weitere Neustandorte sind in Deutschland und Irland geplant.

Die neuen Aktien wurden den Aktionären im Wege des mittelbaren Bezugsrechts zum Erwerb angeboten. Der Bezugspreis betrug 13,00 Euro je neue Aktie. Mit Eintragung in das Handelsregister werden die neuen Aktien in die bestehende Notierung einbezogen und zum Handel zugelassen. Mit der Kapitalerhöhung wird das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von bis zu 404.142 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien auf bis zu 2.424.856,00 Euro erhöht. Die Transaktion wurde von der Small & Mid Cap Investmentbank AG (SMC) begleitet.

Über die Erlebnis Akademie AG

Die Erlebnis Akademie AG wurde 2001 im oberpfälzischen Bad Kötzting gegründet und zählt heute zu den führenden Anbietern im naturnahen Freizeit- und Erlebnisbereich in Deutschland. Das Unternehmen hat bislang neun Baumwipfelpfade inklusive ergänzender Einrichtungen mit einem Gesamtinvest von ca. 50 Mio. Euro errichtet. Die deutschen Standorte befinden sich im Schwarzwald, im Nationalpark Bayerischer Wald, auf Rügen sowie an der Saarschleife. Darüber hinaus wurden zwei Standorte in Tschechien [Lipno nad Vltavou (2012); Krkonose (2017)] sowie jeweils einer in der Slowakei [Bachledova/Hohe Tatra (2017)], in Österreich [Gmunden, Salzkammergut (2018)] und in Slowenien [Pohorje (2019)] errichtet. Die pädagogischen Inhalte wurden jeweils in Kooperation mit renommierten Partnern, wie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, umgesetzt. Im Jahr 2019 besuchten insgesamt mehr als 2,2 Mio. Besucher die Baumwipfelpfade der eak-Gruppe. Neben der Planung von durchschnittlich jährlich drei neuen Baumwipfelpfaden bieten sich zusätzliche konkrete Wachstumsperspektiven durch Erweiterung der bestehenden Anlagen, Ausbau des Merchandising, Gastronomieangebote und Kooperationsmarketing - sowie perspektivisch durch Konzept-Transfer auf andere Naturerlebniswelten.


Kontakt Investor Relations (eak)

Erlebnis Akademie AG
Johannes Wensauer
T +49 9941 / 90 84 84-0
ir@eak-ag.de

Kontakt Investor Relations (Better Orange)

Better Orange IR & HV AG
Frank Ostermair/Vera Müller
T +49 89 / 889 69 06-22
eak@better-orange.de


Disclaimer/Wichtige Hinweise
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe bzw. Veröffentlichung in den USA (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen), Australien, Kanada oder Japan oder sonstigen Ländern, in denen eine derartige Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte, bestimmt.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

Dieses Dokument ist insbesondere kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der Erlebnis Akademie AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.


01.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Erlebnis Akademie AG

Hafenberg 4

93444 Bad Kötzting

Deutschland

Telefon:

09941-908484-0

Fax:

09941-908484-84

E-Mail:

info@eak-ag.de

Internet:

www.eak-ag.de

ISIN:

DE0001644565

WKN:

164456

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München (m:access)

EQS News ID:

1180558


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this