Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.645,75
    +102,69 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.198,86
    +27,45 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    28.335,57
    -28,09 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.903,40
    -1,20 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    +0,0042 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    10.918,83
    +47,10 (+0,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,05
    -1,40 (-0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    39,78
    -0,86 (-2,12%)
     
  • MDAX

    27.279,59
    +90,42 (+0,33%)
     
  • TecDAX

    3.028,89
    -23,22 (-0,76%)
     
  • SDAX

    12.372,64
    -5,62 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    5.860,28
    +74,63 (+1,29%)
     
  • CAC 40

    4.909,64
    +58,26 (+1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.548,28
    +42,28 (+0,37%)
     

Erfolgreicher investieren im Börsencrash: Mach’s wie Warren Buffett und sag einfach „Nein“

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Warren Buffetts Ratschlägen und Zitaten zu folgen könnte noch immer ein guter Schritt sein. Vor allem, wenn es darum geht, erfolgreicher zu investieren oder sogar reich zu werden. Immerhin hat es das Orakel von Omaha geschafft, einer der erfolgreichsten Investoren und gleichzeitig einer der reichsten Menschen der Welt zu werden.

Speziell ein drohender Börsencrash dürfte viele Investoren dabei beunruhigen. Doch auch hierfür gibt es einige Zitate von Warren Buffett, die einem in dieser Situation behilflich sein können.

Heute jedenfalls wollen wir einen Blick auf ein etwas anders geartetes Zitat von Buffett werfen. Nämlich eines darüber, wie man langfristig erfolgreicher wird mit dem Wörtchen „nein“. Bestimmt kann dir das sogar im kommenden Börsencrash helfen.

Warren Buffett über das Nein-Sagen

Wie gesagt: Es gibt viele Weisheiten von Warren Buffett übe das erfolgreiche Investieren. In unserem heutigen Zitat geht es allerdings darum, was erfolgreiche Investoren und wirklich erfolgreiche Investoren trennt. Kleiner Spoiler: Das Wörtchen nein ist wichtig:

Der Unterschied zwischen erfolgreichen Menschen und wirklich erfolgreichen Menschen ist, dass wirklich erfolgreiche Menschen zu fast allem Nein sagen.

Warren Buffett äußert sich an dieser Stelle dahin gehend, dass wir als Investoren ständig eine große Auswahl und Entscheidungsmöglichkeiten besitzen. Viele Investoren neigen dazu, sie wahrzunehmen. Für Warren Buffett offensichtlich ein Fehler. Denn wer immer Ja statt Nein sagt, der begeht viele durchschnittliche Entscheidungen. Das wiederum kann wichtig sein. Vor allem auch innerhalb eines Börsencrashs.

Nein sagen für die besten Investitionsentscheidungen

Wenn die Börsen korrigieren oder crashen, wirken schließlich viele Aktien wieder preiswert bewertet. Und damit attraktiv. Dieses Zitat von Warren Buffett kann dir dabei behilflich sein, wirklich die besten, günstigsten langfristigen Investitionsentscheidungen treffen. Nämlich, indem du alle anderen mit einem inneren Nein für dich abschmetterst.

Gerade im Börsencrash kann man zwar viele solide Entscheidungen treffen. Allerdings sollte man dennoch versuchen, auch hier das letzte bisschen herauszuholen und die langfristige Rendite zu maximieren. Erfolgreich investieren im Börsencrash ist einfach, wenn man mutig ist. Den breiten Markt in dieser Phase weit hinter sich zu lassen erfordert jedoch trotzdem auch hier eine etwas detailreichere Auswahl.

Nein sagen zum vorschnellen Investieren

Ein zweiter Aspekt, bei dem man häufiger mal Nein sagen sollte während eines Börsencrashs, ist außerdem bei der eigenen Kapitalallokation. So mancher Investor neigt dazu, innerhalb einer ersten, volatilen Phase direkt mit einem hohen Einsatz zu investieren. Um eine vermeintlich günstigere Bewertung bestmöglich ausnutzen zu können.

Manchmal sind Korrekturen oder Börsencrashs jedoch langwierigerer Natur. Und neigen dazu, noch tiefer zu gehen, bis an eine gewisse Schmerzgrenze. Nein zu sagen, wenn die Börsen optisch attraktiver werden (zumindest zu einem gewissen Teil), kann dir dabei behilflich sein, auch den Tiefpunkt des Börsencrashs abzupassen. Auch das wird deine Rendite langfristig bedeutend erhöhen können.

Mach es wie Warren Buffett: Sag Nein!

Wenn es daher zu einem weiteren Börsencrash kommt, mach es wie Warren Buffett und werde ein erfolgreicherer Investor: Sag des Öfteren mal Nein zu den Möglichkeiten, die sich dir anbieten, und wähle deine Aktien selektiver aus. Damit kannst du deine Renditen möglicherweise stark verbessern. Anstatt viele eher durchschnittliche Investitionsentscheidungen zu treffen.

The post Erfolgreicher investieren im Börsencrash: Mach’s wie Warren Buffett und sag einfach „Nein“ appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2020