Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.815,06
    -33,29 (-0,24%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.595,42
    -7,25 (-0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    30.966,54
    +152,28 (+0,49%)
     
  • Gold

    1.840,80
    +10,90 (+0,60%)
     
  • EUR/USD

    1,2132
    +0,0048 (+0,40%)
     
  • BTC-EUR

    30.703,62
    +530,63 (+1,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    737,75
    +22,55 (+3,15%)
     
  • Öl (Brent)

    52,95
    +0,59 (+1,13%)
     
  • MDAX

    31.290,46
    +83,98 (+0,27%)
     
  • TecDAX

    3.311,64
    +40,20 (+1,23%)
     
  • SDAX

    15.342,07
    +188,81 (+1,25%)
     
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • FTSE 100

    6.712,95
    -7,70 (-0,11%)
     
  • CAC 40

    5.598,61
    -18,66 (-0,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.152,69
    +154,19 (+1,19%)
     

EQS Group AG: EQS Group beteiligt sich an SaaS-Anbieter C2S2

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: EQS Group AG / Schlagwort(e): Ankauf
22.12.2020 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

EQS Group beteiligt sich an SaaS-Anbieter C2S2
Stärkung des Bereichs Corporate Compliance


München - 22.12.2020

Die EQS Group AG (ISIN: DE0005494165) erwirbt mit Beginn des neuen Jahres eine Beteiligung von rund 23 Prozent an der C2S2 GmbH mit Sitz in Bonn. Der innovative SaaS-Anbieter für Policy Management vertreibt unter der Marke Rulebook einen Service zur verständlichen Kommunikation von Unternehmensrichtlinien. Die EQS Group AG baut damit ihr Produktangebot weiter aus und stärkt den Bereich Corporate Compliance.

Die C2S2 GmbH wurde im Jahr 2015 gegründet, um Mitarbeitern Orientierungshilfe und konkrete Handlungsempfehlungen im Rahmen der geltenden Unternehmensrichtlinien zu geben. Das Start-Up beschäftigt 5 Mitarbeiter und hat mit Rulebook eine wegweisende digitale Anwendung geschaffen, die bei rund 10 Kunden im Einsatz ist, darunter die AUDI AG und die REWE Group. Sie zeichnet sich durch eine smarte Suchfunktion und integrierte Chat-Bots aus. Regelungen und Handlungsmöglichkeiten können von Beschäftigten auf diese Weise intuitiv erfragt werden und sind leicht verständlich aufbereitet.

Der Kaufpreis für die Beteiligung liegt im unteren einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Damit verbunden ist eine Option zum Erwerb aller Gesellschaftsanteile. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln der kürzlich durchgeführten Kapitalerhöhung.

Achim Weick, CEO der EQS Group AG: "Rulebook denkt das Policy Management von Seiten derjenigen, die die Handlungsempfehlungen tagtäglich umsetzen müssen, nämlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sehen darin einen weiteren Baustein für unsere Produktpalette als Cloud-Anbieter für Corporate Compliance und sind sehr froh, dass Aram Kaven-Moser und sein Team mit uns diesen Weg gehen wollen."

Aram Kaven-Moser ist Gründer und CEO der C2S2 GmbH. Die Idee zu Rulebook stammt aus seiner Tätigkeit als Compliance-Manager und Compliance-Berater. Er ist ausgewiesener Experte für Governance, Risk und Compliance mit Stationen als Head of Compliance Program bei der Daimler AG und Head of Compliance Strategy bei der Deutschen Telekom AG.

Aram Kaven-Moser, CEO der C2S2 GmbH: "Nach mehreren Jahren Entwicklungsarbeit ist Rulebook Wirklichkeit geworden und bei den ersten Kunden erfolgreich im Einsatz. Nun wollen wir viele Unternehmen mit unserer Idee begeistern und sehen die EQS Group AG als idealen Partner für den Vertrieb unserer Policy Management-Lösung und für die Integration in das Compliance COCKPIT als Komplettlösung für Corporate Compliance."

C2S2 ist bereits die zweite Transaktion der EQS Group AG binnen weniger Wochen und untermauert das Ziel der EQS Group AG, der führende Cloud Provider für Corporate Compliance in Europa zu werden. Mit der EU-Richtlinie 2019/1937, welche die verpflichtende Einführung eines internen Meldekanals für Unternehmen vorschreibt, werden sich viele Gesellschaften erstmals mit Compliance-Themen beschäftigen. Die EQS Group AG bereitet sich darauf intensiv vor, um eine hohe Marktdurchdringung zu erreichen.

Weitere Hinweise:

Unternehmensmitteilungen der EQS Group AG erhalten Sie auch kostenlos und unverzüglich auf ihr mobiles Endgerät: per DGAP News App direkt auf ihre AppleWatch oder das iPhone (http://newsapp.dgap.de).

Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien (RegTech) in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

Die Produkte der EQS Group sind in der cloud-basierten Software EQS COCKPIT gebündelt. Damit lassen sich Compliance-Workflows in den Bereichen Hinweisgeberschutz und Case Management, Richtlinien-Management, Insiderlistenverwaltung und Meldepflichten professionell steuern. Börsennotierte Unternehmen nutzen zudem ein globales Newswire, Investor Targeting und Kontaktmanagement, IR Webseiten, digitale Berichte und Webcasts für eine effiziente und sichere Investorenkommunikation.

Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet. Heute ist der Konzern mit über 400 Mitarbeitenden in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.

Kontakt:

André Marques

CFO

Tel.: +4989-444430033

Mob.: +49175-5250009

Email.: andre.marques@eqs.com


22.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

EQS Group AG

Karlstr. 47

80333 München

Deutschland

Telefon:

+49(0)89 210298-0

Fax:

+49(0)89 210298-49

E-Mail:

info@eqs.com

Internet:

www.eqs.com

ISIN:

DE0005494165

WKN:

549416

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1156829


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this