Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.402,59
    -1.757,24 (-4,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Epigenomics AG: Abschluss von Biobank Sale Agreement und Anhebung der Prognose

·Lesedauer: 2 Min.

Epigenomics AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Prognoseänderung
Epigenomics AG: Abschluss von Biobank Sale Agreement und Anhebung der Prognose

17.08.2021 / 21:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Epigenomics AG: Abschluss von Biobank Sale Agreement und Anhebung der Prognose

Berlin, Deutschland, 17. August 2021 - Die Epigenomics AG (Frankfurt Prime Standard: ECX, OTCQX: EPGNY; das "Unternehmen") hat heute mit der New Horizon Health Limited (6606.HK) einen Vertrag über den Verkauf bestimmter nicht-essentieller Blutproben geschlossen. Der Bruttoerlös aus dem Verkauf beläuft sich auf USD 6,7 Mio., von denen Epigenomics USD 4,7 Mio. bei Vertragsvollzug erhält. Die Differenz ist innerhalb von 90 Tagen zu zahlen, wenn das Unternehmen die Integrität der Proben nachgewiesen und deren Dokumentation bereitgestellt hat. Die Epigenomics AG behält alle notwendigen Proben für die laufende Entwicklung von Epi proColon "Next-Gen" und weitere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Infolge des Verkaufs aktualisiert das Unternehmen seine aktuelle Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2021 auf Umsatzerlöse in Höhe von rund EUR 6,0 Mio. und ein EBITDA vor anteilsbasierter Vergütung in Höhe von EUR -3,0 Mio. bis EUR -4,0 Mio. Der Finanzmittelverbrauch im Jahr 2021 wird voraussichtlich zwischen EUR 3,5 Mio. und EUR 4,5 Mio. liegen.

Kontakt:
Unternehmen
Epigenomics AG, Geneststraße 5, 10829 Berlin
Tel. +49 (0) 30 24345 0, Fax +49 (0) 30 24345 555, E-Mail: contact@epigenomics.com

Investor Relations
IR.on AG, Frederic Hilke, Fabian Kirchmann, Tel. +49 221 9140 970, E-Mail: ir@epigenomics.com

 

Zu den in der vorstehenden Prognose genannten Kennzahlen finden sich nähere Erläuterungen in den Finanzberichten der Gesellschaft unter https://www.epigenomics.com/de/news-investoren/finanzberichte/.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den erwarteten Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

 

17.08.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Epigenomics AG

Geneststraße 5

10829 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 30 24345-0

Fax:

+49 30 24345-555

E-Mail:

ir@epigenomics.com

Internet:

www.epigenomics.com

ISIN:

DE000A3H2184

WKN:

A3H218

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1227182


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.