Blogs auf Yahoo Finanzen:

EON neutral

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
DJCI25,600,01

Zürich (www.aktiencheck.de) - Patrick Hummel und Per Lekander, Analysten der UBS (NYSEArca: DJCI - Nachrichten) , stufen die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) unverändert mit "neutral" ein.

E.ON habe die Ziele für 2013 und 2015 als nicht mehr erreichbar bezeichnet und daher die Guidance aufgehoben. Das Management habe als Begründung makroökonomische und sektorspezifische Risiken angeführt. Die UBS-Prognose zum verwässerten EPS in 2013 von 1,55 EUR liege 20% unter dem Mittelpunkt der bisherigen Guidance (1,70 bis 2,00 EUR).

Es sei eine Überraschung gewesen, dass E.ON trotz der soliden Bilanz den Dividendenboden von 1,10 EUR nicht bekräftigt habe. Darunter könnte die Glaubwürdigkeit leiden. Die hohe Unsicherheit bis zur Vorlage einer neuen Guidance dürfte auf dem Aktienkurs lasten.

Die erwartete Kursschwäche sollte nicht für einen Ausstieg aus der E.ON-Aktie genutzt werden. Selbst unter pessimistischen Annahmen sei der Titel nicht hoch bewertet. Bei den Konsenserwartungen für 2013 bis 2015 dürfte es wohl zu prozentual zweistelligen Abwärtskorrekturen kommen. Das 12-Monats-Kursziel werde von 17,50 auf 16,00 EUR zurückgesetzt, um eine höhere Risikoprämie im Bewertungsmodell zu berücksichtigen.

Das Votum der Analysten der UBS für die E.ON-Aktie lautet weiterhin "neutral". (Analyse vom 13.11.2012) (13.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt dpa - vor 2 Stunden 24 Minuten
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe
    Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

    Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance.

  • Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»
    Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

    Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

  • Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege
    Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »