Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.150,03
    +17,18 (+0,11%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.178,01
    +4,03 (+0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    33.978,08
    +28,67 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.927,60
    -2,40 (-0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,0874
    -0,0018 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    21.282,66
    -109,28 (-0,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    526,66
    +9,65 (+1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    79,38
    -1,63 (-2,01%)
     
  • MDAX

    29.075,86
    +285,46 (+0,99%)
     
  • TecDAX

    3.203,45
    -0,19 (-0,01%)
     
  • SDAX

    13.303,15
    +69,75 (+0,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.382,56
    +19,81 (+0,07%)
     
  • FTSE 100

    7.765,15
    +4,04 (+0,05%)
     
  • CAC 40

    7.097,21
    +1,22 (+0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.621,71
    +109,30 (+0,95%)
     

Engel & Völkers Digital Invest wächst in anspruchsvollem Marktumfeld – Finanzierungsvolumen erreicht mehr als 200 Millionen Euro

EQS-News: EV Digital Invest AG / Schlagwort(e): Immobilien/Finanzierung
Engel & Völkers Digital Invest wächst in anspruchsvollem Marktumfeld – Finanzierungsvolumen erreicht mehr als 200 Millionen Euro
09.01.2023 / 17:51 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Engel & Völkers Digital Invest wächst in anspruchsvollem Marktumfeld – Finanzierungsvolumen erreicht mehr als 200 Millionen Euro

  • Gesamtfinanzierungsvolumen seit Gründung übertrifft 200 Mio. Euro-Marke

  • Platzierungsvolumen im Geschäftsjahr 2022 mit 59,9 Mio. Euro deutlich über Vorjahr

  • Mehr als 32 Mio. Euro im Jahr 2022 planmäßig an Anleger zurückgeführt

  • Stabiles Wachstum in volatilem Umfeld: Geschäftszahlen 2022 im Rahmen der Erwartung

Berlin, 9. Januar 2023. Die EV Digital Invest AG (ISIN: DE000A3DD6W5, nachfolgend „Unternehmen“ oder, „Engel & Völkers Digital Invest“), Betreiber der Online-Immobilieninvestmentplattform „Engel & Völkers Digital Invest“, vermeldet einen weiteren Meilenstein: Das Gesamtfinanzierungsvolumen seit Gründung übertrifft die Marke von 200 Mio. Euro. Im Geschäftsjahr 2022 wurden über die Plattform Immobilienprojekte mit einem Volumen von 59,9 Mio. Euro an Anleger vermittelt (Vorjahr: 32,7 Mio. Euro). Damit blickt die Gesellschaft auf das vom Platzierungsvolumen her beste Jahr seit ihrer Gründung zurück und setzt ihren Wachstumskurs trotz eines herausfordernden Marktumfelds ungebrochen fort.

Marc Laubenheimer, Co-CEO: „Im vergangenen Jahr waren die Rahmenbedingungen ungemein herausfordernd. Dennoch haben wir gemeinsam mit unseren Anlegern einen neuen Meilenstein erreicht: Seit der Unternehmensgründung wurden über unsere Plattform mehr als 70 Immobilienprojekte mit über 200 Millionen Euro finanziert. Diese Zahlen bestätigen: Wir haben uns bestens aufgestellt, um auch in herausfordernden Zeiten stabil und erfolgreich zu wachsen.“

Im Geschäftsjahr 2022 wurden auf der Plattform 18 Immobilienprojekte finanziert. Dabei verzeichnete Engel & Völkers Digital Invest eine ungebrochen hohe Anlegernachfrage trotz des insgesamt schwierigen Investitionsumfelds. Dies belegen nicht zuletzt die äußerst schnelle Finanzierungen der letzten drei Immobilienprojekte des Jahres 2022 „DFI Zukunftspark Oberfranken“ in Hof (3,7 Mio. Euro), „Jugendstil-Altbau am Rothenbaum II“ in Hamburg-Harvestehude (4,0 Mio. Euro) sowie „Stadtleben Altlindenau“ in Leipzig (3,0 Mio. Euro). Die Projekte wurden jeweils in nur wenigen Stunden voll finanziert.

Weiterhin wurden im vergangenen Geschäftsjahr rund 32 Mio. Euro planmäßig an Anleger zurückgeführt. Gleichwohl verzeichnete die Gesellschaft Ende des Jahres einen Zahlungsverzug bei einer Projektentwicklung. Erstmals wurde für einen Projektträger eines über die Plattform finanzierten Immobilienvorhabens ein Insolvenzverfahren eröffnet. Insgesamt wurden gemeinsam mit den Anlegern rund 2,4 Mio. Euro zur betreffenden Projektfinanzierung beigesteuert. Zum aktuellen Zeitpunkt lässt sich noch nicht abschätzen, ob bzw. wie viel vom Projektträger zurückgezahlt werden kann.

Tobias Barten, Co-CEO: „Jedes Projekt auf unserer Plattform unterläuft einer komplexen Due-Diligence-Prüfung – auch unter Einbindung unabhängiger externer Sachverständiger. Wir informieren unsere Anleger dezidiert über die sich bietenden Chancen sowie Risiken. Trotz aller Sorgfalt können wir leider nicht ganz ausschließen, dass Projektpartner im derzeit schwierigen Marktumfeld auch mal in Schieflage geraten. Wir stehen im engen Austausch mit allen Beteiligten, um die bestmögliche Lösung für unsere Anleger zu erreichen.“

Alle anderen Schwarmfinanzierung-Projekte verlaufen planmäßig. Aufgrund der insgesamt positiven und stabilen Geschäftsentwicklung erwartet der Vorstand zum gegenwärtigen Zeitpunkt Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2022 im Rahmen der kommunizierten Erwartungen.

Über EV Digital Invest AG
Die EV Digital Invest AG, Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH & Co. KG, eröffnet Privatinvestoren die Chance, sich über die wachstumsstarke digitale Investmentplattform für Immobilien „Engel & Völkers Digital Invest“ als Co-Investor an ausgewählten Immobilienprojekten zu beteiligen. Als qualitätsführende Plattform im Bereich der digitalen Immobilieninvestition und -finanzierung sowie als Teil des globalen Lizenzpartner-Netzwerks von Engel & Völkers verfügt sie über eine außerordentlich hohe Markenbekanntheit.

Mit langjähriger Branchenexpertise, umfangreichen Due-Diligence-Prüfungen und einem hohen Qualitätsanspruch wurde bisher ein Finanzierungsvolumen von über 200 Mio. Euro ohne Projektausfälle erreicht. Eine loyale und kapitalstarke Investorenbasis mit derzeit mehr als 14.000 Nutzern ermöglicht Projektfinanzierungen innerhalb von kurzen Finanzierungszeiträumen. Der Marktanteil soll mit einer wachstums- und qualitätsfokussierten Geschäftsstrategie deutlich ausgebaut werden.

Weitere Informationen: www.ev-digitalinvest.de

ENGEL & VÖLKERS DIGITAL INVEST
EV Digital Invest AG
Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH & Co. KG
Joachimsthaler Str. 12
10719 Berlin
www.ev-digitalinvest.de

Kontakt:
Kirchhoff Consult, Jan Hutterer
Borselstraße 20, 22765 Hamburg
Phone: +49 40 60 91 86 65
E-mail: ev-digitalinvest@kirchhoff.de


09.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

EV Digital Invest AG

Joachimsthaler Straße 10

10719 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 30 403 69 15 21

E-Mail:

info@ev-digitalinvest.de

Internet:

www.ev-digitalinvest.de

ISIN:

DE000A3DD6W5

WKN:

A3DD6W

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Hamburg, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1530847


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this