Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,79 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,15 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    +0,30 (+0,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1773
    0,0000 (-0,00%)
     
  • BTC-EUR

    29.332,21
    +280,13 (+0,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,10 (+0,14%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,22 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,55 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Energiedienst Holding AG: EBIT zum 30. Juni 2021 wegen Kapitalmarkteffekten voraussichtlich deutlich über dem Vorjahresniveau

·Lesedauer: 2 Min.

Energiedienst Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

09.07.2021 / 18:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Energiedienst Holding AG
Postfach
CH-5080 Laufenburg
Telefon +41 62 869-2222
www.energiedienst.ch

9. Juli 2021

Ad hoc-Mitteilung - gemäss Art. 53 KR der Schweizer Börse SIX (CH) -

Energiedienst Holding AG: EBIT zum 30. Juni 2021 wegen Kapitalmarkteffekten voraussichtlich deutlich über dem Vorjahresniveau

Laufenburg. Die Energiedienst Holding AG wird das erste Halbjahr 2021 am 30. Juni voraussichtlich mit einem deutlich höheren EBIT abschliessen als im Vergleichszeitraum zum 30. Juni 2020.

Es zeichnet sich ab, dass der EBIT den entsprechenden Vorjahreswert konsolidiert um rund 31 Millionen Euro überschreiten und rund 43 Millionen Euro betragen wird. Im Vorjahr lag er zum 30. Juni 2020 bei 12 Millionen Euro. Die Steigerung resultiert im Wesentlichen aus der positiven Kapitalmarktentwicklung im 1. Halbjahr 2021, die zu ergebniswirksamen Bewertungseffekten bei der Personalvorsorge Deutschland führt. Die Vorjahresperiode war dagegen durch negative Kapitalmarkteffekte belastet. Die Energiedienst Holding AG publiziert ihre Geschäftszahlen nach Swiss GAAP FER. Daher werden diese Effekte direkt im EBIT gebucht.

Diese Einschätzung ist noch vorläufig. Änderungen sind bei der endgültigen Erstellung des Halbjahresabschlusses noch möglich. Die erforderlichen Gremien-Entscheide stehen noch aus.

Die Veröffentlichung des endgültigen Halbjahresergebnisses zum 30. Juni 2021 erfolgt am 26. Juli 2021.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch / Emittent: Energiedienst Holding AG, Baslerstrasse 44,
CH-5080 Laufenburg, Telefon: +41.62.869 22 22, Fax: +41.62.869 25 81,
info@energiedienst.ch, www.energiedienst.ch, ISIN: CH 001 573 870 8


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Energiedienst Holding AG

Basler Strasse 44

5080 Laufenburg

Schweiz

Telefon:

+41 62 / 869-2222

Fax:

+41 62 / 869-2100

E-Mail:

info@energiedienst.de

Internet:

www.energiedienst.ch

ISIN:

CH0039651184

Valorennummer:

A0Q40B

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1217416


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.