Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.188,17
    +679,62 (+2,38%)
     
  • Dow Jones 30

    33.815,90
    -321,41 (-0,94%)
     
  • BTC-EUR

    42.824,33
    -3.545,12 (-7,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.190,35
    -52,71 (-4,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.818,41
    -131,81 (-0,94%)
     
  • S&P 500

    4.134,98
    -38,44 (-0,92%)
     

Emirates Islamic kooperiert mit IDEMIA bei neuen intelligenten Metallkunstkarten zur Verbesserung des Zahlungserlebnisses

·Lesedauer: 3 Min.

IDEMIA, weltweit führend im Bereich Augmented Identity, revolutioniert Metallkarten in der Region mit dem „Smart Metal Art"-Angebot, um die wachsende Nachfrage von Millennials zu bedienen

Einer Umfrage des letzten Jahres zufolge bevorzugen 73 % der Millennials weltweit eine Metallkarte gegenüber einer Plastikkarte1. IDEMIA freut sich, mit der Einführung des „Smart Metal Art"-Angebots Finanzinstitute dabei zu unterstützen, das von dieser Generation geforderte Premium-Zahlungserlebnis bieten zu können. Die Serie Smart Metal Art bietet auf beiden Seiten der Karte kontaktlose Funktionen. Überdies verfügt sie über eine Vielzahl an grafischen Druckmöglichkeiten, die zum Erzielen bahnbrechender optischer Effekte mit markanten Metall-Features und erweiterter haptischer Technologie kombiniert werden können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210308005579/de/

(Photo: Business Wire)

Die Banken haben diesen Trend frühzeitig erkannt und darauf reagiert. Emirates Islamic, eine führende islamische Bank in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), hat sich für eine Zusammenarbeit mit IDEMIA bei einer intelligenten Metallkreditkarte zur Begehung des 49. Nationalfeiertags der Vereinigten Arabischen Emirate entschieden. Die lebenslang kostenlose, exklusive Kreditkarte Emarati von Emirates Islamic enthält mit dem berühmten „Seven Lines"-Logo die Nation Brand der VAE und bietet den emiratischen Kunden der Bank eine Reihe von einzigartigen Privilegien für Reise und Lifestyle.

„Als bevorzugte Bank für die Bürger der VAE und Marktführer im Kartensektor freuen wir uns über die Partnerschaft mit IDEMIA, um das Zahlungserlebnis unserer Kunden zu verbessern. Die neue ‚Emarati‘-Kreditkarte aus Metall unterstreicht das Engagement von Emirates Islamic, unseren nationalen Kunden in den VAE ein einzigartiges Bankerlebnis zu bieten. Die hochwertigen intelligenten Metallkarten von IDEMIA passen perfekt zum Lebensstil und den Bedürfnissen unserer emiratischen Kunden", sagte Farid Al Mulla, Deputy Head of Consumer Banking and Wealth Management, Emirates Islamic.

„Als Marktführer für Kartentechnologie, der jährlich über 800 Millionen Zahlungsprodukte herstellt, verfügt IDEMIA über ein äußerst umfassendes Produktportfolio für jedes Segment des Endverbrauchermarktes. Wir sind stolz darauf, dass Emirates Islamic unser ‚Smart Metal Art‘-Kartenprodukt zur Begehung dieses nationalen Feiertags ausgewählt hat. Dies unterstreicht, dass das Institut in Bezug auf die Bereitstellung hochwertiger Produkte, die sein Engagement für seine Kunden zum Ausdruck bringen, Vertrauen in IDEMIA hat", so Julia Schoonenberg, Senior Vice President (Middle East and Africa), Financial Institutions, IDEMIA.

Über IDEMIA

IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich „Augmented Identity‟, stellt eine vertrauenswürdige Umgebung bereit, in der Bürger und Verbraucher gleichermaßen in der Lage sind, ihre täglichen Aktivitäten (wie z. B. Bezahlen, Vernetzen und Reisen) sowohl in der physischen als auch in der digitalisierten Welt auszuführen.

Die Sicherung unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von allergrößter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Eintreten für „Augmented Identity‟, eine Identität, die für Privatsphäre und Vertrauen sorgt und sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen gewährleistet, definieren wir die Art und Weise neu, wie wir eines der wichtigsten Güter – unsere Identität – für Personen oder Objekte begreifen, herstellen, nutzen und schützen, und zwar immer und überall dort, wo es um Sicherheit geht. Wir stellen „Augmented Identity‟ für internationale Kunden aus den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IoT bereit. Mit nahezu 15.000 Mitarbeitern weltweit bedient IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.idemia.com / Folgen Sie @IDEMIAGroup auf Twitter

1 metal-cards-position-paper-idemia-202004.pdf

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210308005579/de/

Contacts

Presse: Palak Mehta, Havas PR / Palak.mehta@havasprme.com / +971502918191