Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.812,63
    -241,37 (-0,83%)
     
  • Dow Jones 30

    34.230,34
    +97,31 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    47.313,52
    +1.462,81 (+3,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.454,81
    +49,50 (+3,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.582,42
    -51,08 (-0,37%)
     
  • S&P 500

    4.167,59
    +2,93 (+0,07%)
     

Elon Musk twittert Dogecoin auf neues Allzeithoch

Alexandra Kons
·Lesedauer: 2 Min.

Elon Musk hat Dogecoin auf ein neues Allzeithoch getwittert. Der Tesla CEO soll mit einem Tweet am 15. April den Meme Coin auf einen Preis von über 0,35 US-Dollar geschickt haben.

Der Tweet zeigt ein Bild eines Gemäldes des Künstlers Joan Miró begleitete den Tweet mit dem manipulierten Titel „Doge Barking at the Moon“.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Dogecoin auf über 0,35 US-Dollar

Am 16. April 2021 lag der Dogecoin bei über 0,35 US-Dollar und die Marktkapitalisierung von 42.805.012.462 US-Dollar katapultierte den Meme Coin auf Platz fünf der größten Kryptowährungen. Zuletzt erreichte der Dogecoin Preis im Februar ein Hoch von 0,087 US-Dollar, danach wurde es um den Doge Preis ruhiger. Am 10. April knackte der Dogecoin Preis dann ein neues Allzeithoch bei 0,144 US-Dollar, welches die Coin beim jetzigen Allzeithoch mehr als verdoppelt hat.

Dogecoin Preis: Ein Screenshot von CoinMarketCap
Dogecoin Preis: Ein Screenshot von CoinMarketCap

Die Kombination von Elon Musks Tweets und neuen Preishochs bei Dogecoin sind der Krypto-Welt nicht neu. Erst im Februar erklärte der Unternehmer seinen über 50 Millionen Twitter-Followern:

„Dogecoin ist die Kryptowährung des Volkes.“

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

WallStreetBets und Dogecoin

Nicht nur Elon Musk widmet sich Dogecoin momentan verstärkt, sondern auch die Redditor Community im Bereich der WallStreetBets. Der Moderator des Forums hat beschlossen nun auch Kryptowährungen in die Diskussion mit aufzunehmen. Moderator „bawse1“ erklärt auf Reddit:

„Nach langen Überlegungen haben wir beschlossen, nur über BTC, ETH und DOGE zu diskutieren. Innerhalb eines täglichen Crypto-Diskussionsthreads, um nicht jeden mit Crypto-Spam zu belasten. Alle Regeln gelten weiterhin außerhalb des Threads, aber bitte macht dies vorerst nur im täglichen Thread, bis wir ausreichend beurteilt haben, ob dies für unser Sub richtig ist.“

Dogecoin erreichte auf Reddit quasi Kultstatus, nachdem die Community den Doge Preis „to the moon“ schicken wollte. Das brachte der Kryptowährung ein Plus von über 600 Prozent ein. Als Scherz-Kryptowährung gestartet, ist Dogecoin nun in die Top 5 der größten Kryptowährungen eingezogen. Mit einem Plus von über 5.000 Prozent seit Jahresbeginn gehört dieser Altcoin zu den größten Abräumern.

Dogecoin und Robinhood

Bereits beim letzten Doge-Run gab es Trading-Probleme auf der Handelsplattform Robinhood. Anfang des Jahres beschränkte Robinhood den Krypto-Handel während der DOGE-Rallye. Das führte zu teilweise heftigen Reaktionen innerhalb der Krypto-Community, da der Leitspruch von Robinhood „Finanzen zu demokratisieren“ ist. Die Sperrung fand im Zusammenhang mit den extremen Preissprüngen durch die WallStreetBets statt und wurde später wieder aufgehoben. Aber auch diesmal konnten nicht alle Trader auf Robinhood beim Dogecoin Preis-Push dabei sein, denn die App war für ungefähr zwei Stunden außer Betrieb. Das Problem ist nun behoben.

Ein Bild von BeInCrypto.com
Ein Bild von BeInCrypto.com

Der Beitrag Elon Musk twittert Dogecoin auf neues Allzeithoch erschien zuerst auf BeInCrypto.