Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.447,61
    -81,78 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.956,53
    -21,37 (-0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    34.016,93
    -412,95 (-1,20%)
     
  • Gold

    1.782,60
    -27,00 (-1,49%)
     
  • EUR/USD

    1,0495
    -0,0035 (-0,34%)
     
  • BTC-EUR

    16.283,85
    -46,92 (-0,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    403,70
    -7,51 (-1,83%)
     
  • Öl (Brent)

    78,41
    -1,57 (-1,96%)
     
  • MDAX

    25.903,45
    -280,40 (-1,07%)
     
  • TecDAX

    3.111,25
    -26,38 (-0,84%)
     
  • SDAX

    12.530,48
    -140,28 (-1,11%)
     
  • Nikkei 225

    27.820,40
    +42,50 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.567,54
    +11,31 (+0,15%)
     
  • CAC 40

    6.696,96
    -45,29 (-0,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.263,77
    -197,73 (-1,73%)
     

Elmos Semiconductor SE: Verkauf der Elmos Waferfertigung an Silex untersagt

EQS-News: Elmos Semiconductor SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Elmos Semiconductor SE: Verkauf der Elmos Waferfertigung an Silex untersagt
09.11.2022 / 16:10 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Entscheidung des Bundeskabinetts mit negativen Folgen für die Halbleiterfertigung in Deutschland

Dortmund, 9. November 2022: In seiner heutigen Sitzung hat das Bundeskabinett den Verkauf der Elmos Waferfertigung an Silex Microsystems AB untersagt. Durch die Untersagung kann der Verkauf nicht vollzogen werden.

Die beteiligten Unternehmen Elmos und Silex bedauern diese Entscheidung. Durch den Transfer von neuen Mikromechanik-Technologien (MEMS) aus Schweden und erheblichen Investitionen in den Standort Dortmund wäre die Halbleiterfertigung in Deutschland nachhaltig gestärkt worden.

Silex hat die geplante Transaktion im Januar 2022 beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz angemeldet. Seitdem standen Silex und Elmos in einem engen Austausch mit Vertretern des Ministeriums. Nach dem rund 10 Monate dauernden intensiven Prüfungsprozess wurde eine Genehmigung unter Auflagen avisiert und bereits eine Entwurfsfassung der Genehmigung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz übermittelt.

Die nun ausgesprochene Versagung erfolgte ohne vorherige Anhörung von Silex und Elmos unmittelbar vor dem Ende der Prüfungsfrist.

Elmos wird den eingegangenen Bescheid sorgfältig prüfen, auch im Hinblick darauf, ob eine erhebliche Verletzung der Rechte der Parteien vorliegt, und entscheiden, ob rechtliche Schritte gegen den Bescheid eingeleitet werden.

Kontakt
Elmos Semiconductor SE
Ralf Hoppe, Leiter Investor Relations & Public Relations
Tel: +49-231‐7549‐7000
Email: invest@elmos.com

Über Elmos
Elmos entwickelt, produziert und vertreibt Halbleiter vornehmlich für den Einsatz im Auto. Unsere Bausteine kommunizieren, messen, regeln sowie steuern Sicherheits-, Komfort-, Antriebs- und Netzwerkfunktionen. Seit über 30 Jahren ermöglichen Elmos-Innovationen neue Funktionen und machen die Mobilität weltweit sicherer, komfortabler und energieeffizienter. Mit unseren Lösungen sind wir in Applikationen mit großem Zukunftspotenzial, wie Ultraschall Distanzmessung, Ambiente Licht und intuitiver Bedienung, schon heute die weltweite #1.

Hinweis
Diese Mitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung von Elmos beruhen. Obwohl wir annehmen, dass die Erwartungen dieser vorausschauenden Aussagen realistisch sind, können wir nicht dafür garantieren, dass die Erwartungen sich auch als richtig erweisen. Die Annahmen können Risiken und Unsicherheiten bergen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den vorausschauenden Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die solche Abweichungen verursachen können, gehören u.a. Veränderungen im wirtschaftlichen und geschäftlichen Umfeld, Wechselkurs- und Zinsschwankungen, Einführungen von Konkurrenzprodukten, mangelnde Akzeptanz neuer Produkte und Änderungen der Geschäftsstrategie. Eine Aktualisierung der vorausschauenden Aussagen durch Elmos ist weder geplant noch übernimmt Elmos die Verpflichtung dazu.


09.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Elmos Semiconductor SE

Heinrich-Hertz-Str. 1

44227 Dortmund

Deutschland

Telefon:

+49 (0)231 7549-575

Fax:

+49 (0)231 7549-111

E-Mail:

invest@elmos.com

Internet:

http://www.elmos.com

ISIN:

DE0005677108

WKN:

567710

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1483205


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this