Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 5 Minuten
  • DAX

    15.580,79
    +12,06 (+0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.119,93
    +3,31 (+0,08%)
     
  • Dow Jones 30

    34.838,16
    -97,31 (-0,28%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -9,70 (-0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,1882
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    32.517,22
    -1.331,33 (-3,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    936,55
    -24,35 (-2,53%)
     
  • Öl (Brent)

    71,56
    +0,30 (+0,42%)
     
  • MDAX

    35.405,50
    +21,26 (+0,06%)
     
  • TecDAX

    3.725,77
    +7,83 (+0,21%)
     
  • SDAX

    16.566,13
    +16,21 (+0,10%)
     
  • Nikkei 225

    27.641,83
    -139,19 (-0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.101,78
    +20,06 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    6.728,46
    +52,56 (+0,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.681,07
    +8,39 (+0,06%)
     

ELC befördert Daniel Mahler zum EVP, Global Transformation and Category Leadership

·Lesedauer: 3 Min.

NEW YORK, July 20, 2021--(BUSINESS WIRE)--The Estée Lauder Companies (NYSE:EL) („ELC") meldete heute, dass Daniel Mahler mit Wirkung zum 1. Juli 2021 zum Executive Vice President, Global Transformation and Category Leadership, befördert wurde. Er wird nach wie vor an Fabrizio Freda, President und Chief Executive Officer, und Tracey T. Travis, Executive Vice President of Finance und Chief Financial Officer, berichten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210720006114/de/

ELC Promotes Daniel Mahler to EVP, Global Transformation and Category Leadership (Photo: Business Wire)

„Als branchenweit erste Herangehensweise ermöglicht unsere einzigartige Transformationsfähigkeit uns die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens in die Zukunft", sagte Fabrizio Freda. „Daniel besitzt als dynamische Führungspersönlichkeit die einmalige Fähigkeit, Stakeholder zusammenzubringen und Ideen in die Tat umzusetzen. Unter Daniels Führung führt Transformation zur Beschleunigung des Geschäfts von ELC in wachstumsstarken Schwerpunktbereichen und Stärkung unserer Fähigkeit, die Verbraucher strategisch in den Mittelpunkt zu stellen und zu überzeugen."

Daniel Mahler hat bislang bereits ein breites Spektrum an strategischen, unternehmensweiten Veränderungsprioritäten im Unternehmen geleitet. Er hat das integrierte Transformationsmodell von ELC mitgestaltet und operationalisiert, um Grundpfeiler des Wandels zu beschleunigen und diese Fähigkeiten als neue, dauerhafte Geschäftspraktiken in der Organisation zu verankern. Er hat an der Koordinierung folgender Unternehmensinitiativen mitgewirkt: die weitere langfristige Etablierung des asiatisch-pazifischen Raums als zweiten Heimatmarkt; die Weiterentwicklung der Herangehensweise von ELC an Markeninnovation und Kategorie-Portfoliomanagement; den Wandel der markeneigenen kreativen Fähigkeiten; die Unterstützung der digitalen Transformation, um den Verbrauchern erstklassige digitale High-Touch-Erlebnisse zu bieten; und die beschleunigte Umsetzung der Herangehensweise von ELC an soziale Auswirkungen und Nachhaltigkeit.

„Unter der Leitung von Daniel hat sich die Transformation als wichtige Voraussetzung zum effektiven Umgang mit der COVID-19-Pandemie erwiesen", sagte Tracey T. Travis. „Das Unternehmen war unter Ausschöpfung unserer Transformationsfähigkeiten in der Lage, sich schneller auf Wachstumsbereiche wie China, Online und die Wünsche der zunehmend bewussten Verbraucher einzustellen und gleichzeitig unser Geschäft an die Post-COVID-Realitäten anzupassen."

Daniel Mahler wird auch weiterhin für die Funktion Category Leadership bei ELC zuständig sein und dabei das Ziel verfolgen, das Portfolio der Marken von ELC zu maximieren, um in den Bereichen Hautpflege, Make-up, Duft und Haarpflege hinzuzugewinnen. In enger Zusammenarbeit mit den bisherigen Group Presidents von ELC hat Daniel Mahler einen neuen Prozess zur Unterstützung des markengeführten Modells von ELC entwickelt, um verwertbare Erkenntnisse zu bieten, wie man als integriertes Team Marktanteile in den größten und am schnellsten wachsenden Kategorien und Unterkategorien der weltweiten Prestige-Schönheitsbranche gewinnt.

Vor seinem Wechsel zu ELC im Jahr 2020 als Co-Chair, Global Transformation Committee, war Daniel Mahler bei der weltweit führenden Unternehmensberatung Kearney tätig. Seine ersten Aufgaben bei ELC waren die Einführung des unternehmenseigenen Transformationsmodells und der Aufbau des weltweiten Transformationsteams.

Über The Estée Lauder Companies Inc.

The Estée Lauder Companies Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Hautpflege-, Makeup-, Parfüm- und Haarpflegeprodukten. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Ländern und Gebieten unter folgenden Markennamen vertrieben: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin Paris, TOM FORD BEAUTY, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, KILIAN PARIS, BECCA, Too Faced und Dr.Jart+, sowie die DECIEM-Markenfamilie, einschließlich The Ordinary und NIOD.

ELC-L
ELC-C

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210720006114/de/

Contacts

Investoren: Rainey Mancini
rmancini@estee.com

Medien: Jill Marvin
jimarvin@estee.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.