Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 30 Minuten
  • DAX

    15.568,73
    +24,34 (+0,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.116,62
    +27,32 (+0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.838,16
    -97,31 (-0,28%)
     
  • Gold

    1.811,70
    -10,50 (-0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1878
    +0,0001 (+0,01%)
     
  • BTC-EUR

    32.355,71
    -1.833,53 (-5,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    932,32
    -28,57 (-2,97%)
     
  • Öl (Brent)

    71,09
    -0,17 (-0,24%)
     
  • MDAX

    35.384,24
    +237,33 (+0,68%)
     
  • TecDAX

    3.717,94
    +36,57 (+0,99%)
     
  • SDAX

    16.549,92
    +18,76 (+0,11%)
     
  • Nikkei 225

    27.641,83
    -139,19 (-0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.081,72
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    6.675,90
    +63,14 (+0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.681,07
    +8,39 (+0,06%)
     

Ekotechnika AG erhöht erneut die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021

·Lesedauer: 2 Min.

Ekotechnika AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Ekotechnika AG erhöht erneut die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021

16.07.2021 / 11:13 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ekotechnika AG erhöht erneut die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021

Walldorf, 16. Juli 2021 - Die Ekotechnika AG (Primärmarkt; ISIN: DE000A161234) erhöht erneut ihre Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2020/2021 (30.9.). Beim operativen Ergebnis (EBIT) geht die Gesellschaft nun von einer Bandbreite von 13-16 Mio. Euro aus (bisher: 11-14 Mio. Euro; nach Anhebung am 29. März 2021). Die Erwartungen für die Umsatzerlöse (220-230 Mio. Euro) und für den Rohertrag (35-38 Mio. Euro) bleiben unverändert.

Wesentliche Gründe für die Erhöhung der Ergebnisprognose sind verbesserte Margen im Ersatzteilgeschäft der verkauften Landtechnik sowie positive Währungseffekte unter der Annahme, dass die Rubelentwicklung bis zum Ende des Geschäftsjahres (30.9.) weitgehend stabil bleibt.



Kontakt
Ekotechnika AG // Johann-Jakob-Astor-Str. 49 // 69190 Walldorf // T: +49 (0) 6227 3 58 59 60 // E: info@ekotechnika.de // www.ekotechnika.de


Presse / Investor Relations
Fabian Kirchmann, Anna-Lena Mayer // IR.on AG // T: +49 (0) 221 9140 970 // E: presse@ekotechnika.de

16.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Ekotechnika AG

Johann-Jakob-Astor-Str. 49

69190 Walldorf

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 6227 3 58 59 60

E-Mail:

info@ekotechnika.de

Internet:

www.ekotechnika.de

ISIN:

DE000A161234

WKN:

A16123

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München

EQS News ID:

1219574


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.