Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 8 Minute
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • Dow Jones 30

    31.402,01
    -559,85 (-1,75%)
     
  • BTC-EUR

    38.018,92
    -3.511,90 (-8,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    920,71
    -12,43 (-1,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.119,43
    0,00 (0,00%)
     
  • S&P 500

    3.829,34
    -96,09 (-2,45%)
     

Ekata meldet signifikantes Wachstum für 2020 sowie rasante globale Expansion

·Lesedauer: 4 Min.

Marktführer im Bereich der digitalen Identitätsüberprüfung stürmt trotz eines weltweit noch nie dagewesenen Jahres ins Jahr 2021

Ekata, der weltweit führende Anbieter von digitalen Identitätsprüfungsdaten, zieht heute Bilanz über ein bemerkenswert erfolgreiches Jahr 2020, und das trotz der weltweiten COVID-19-Pandemie. Das Unternehmen konnte seinen weltweiten Kundenstamm und Umsatz signifikant steigern, gewann an Dynamik im Finanzdienstleistungs- und Zahlungsverkehrssektor, erweiterte sein Produktportfolio und trieb das Wachstum in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum dank der globalen Niederlassungen und der Dateninfrastruktur deutlich voran.

„2020 war ein hervorragendes Jahr für unser Geschäft, ein Jahr, in dem wir alle bis auf 11 der S&P-500-Unternehmen in Bezug auf Umsatzwachstum und Gewinn übertroffen haben. Dies wird vielleicht am besten durch unsere 117-prozentige Netto-Kundenbindungsrate und unser 33-prozentiges Umsatzwachstum deutlich", sagte CEO Rob Eleveld. „Da die ersten 12 Wochen der Pandemie für mehr Wachstum im Online-Geschäft gesorgt haben als die letzten fünf Jahre zusammen, war die weltweite Nachfrage nach Lösungen zur digitalen Identitätsprüfung für Unternehmen noch nie so hoch wie aktuell. Wir sehen weiterhin Möglichkeiten für langfristiges Kundenwachstum und Produktinnovationen im Bereich der Identitätsüberprüfung für Zahlungen, Finanzdienstleistungen und im eCommerce."

Ekata profitierte von der schnell zunehmenden Akzeptanz von eCommerce durch Verbraucher, die während der Pandemie gezwungen waren, zu Hause zu bleiben. Dies führte bei globalen eCommerce-Anbietern direkt zu einem Anstieg der Nachfrage nach Lösungen für Kunden-Onboarding und Betrugsprävention. Darüber hinaus hat ein sich schnell änderndes regulatorisches Umfeld in der Finanzdienstleistungs- und Zahlungsindustrie zu einer erhöhten Nachfrage nach Lösungen zur Identitätsüberprüfung geführt, insbesondere in Anwendungsfällen im Vorfeld der Kreditkarten-Autorisierung in Europa.

Diese und andere Faktoren trugen zu Ekatas hervorragender Performance im Jahr 2020 bei. Zu den wichtigsten Kennzahlen gehören:

  • Erweiterung des wachsenden, globalen Kundenstamms um über 300 neue Kunden, zu denen nun folgende gehören:

    • Postmates und 4 weitere führende, wachstumsstarke Consumer-Marktplätze

    • 5 der größten elektronischen Einzelhändler weltweit und 8 der Top 10 in den USA

    • Die 5 größten Reise-/Gastgewerbeunternehmen weltweit

  • Verstärkte Dynamik im Finanzdienstleistungssektor im Jahr 2020. Zu den Kunden gehören inzwischen:

    • Checkout.com, das zu einem Wachstum von 42 % im globalen Zahlungsgeschäft von Ekata beigetragen hat

    • 5 der führenden Anbieter von Kryptowährungen

    • Die Top-5-Anbieter von „Buy now, pay later"-Lösungen, darunter Klarna

  • Das Identitätsnetzwerk von Ekata verzeichnete 16 Mrd. Identitätselemente, die über 6,2 Mrd. global verteilte monatliche Abfragen eingegangen sind, Tendenz steigend.

  • Das Transaktionsvolumen wuchs 2020 in EMEA um 170 % und in APAC um 151 % im Vergleich zu 2019, was sich in den Anfragen an die Ekata Identity Engine widerspiegelt.

  • Signifikantes Wachstum des Produktportfolios, der Infrastruktur und der Belegschaft des Unternehmens, einschließlich:

    • Die Einführung von 3 neuen Produkten für die globalen Märkte: Transaction Risk API 2.0, Account Opening API und Address Risk API 4.0

    • Die Eröffnung des Asien-Pazifik-Büros und die Inbetriebnahme des dritten Rechenzentrums in Singapur, um das schnelle Wachstum in der Region und die API-Bereitstellung an jeden Kunden, überall auf der Welt, in weniger als 50 Millisekunden zu ermöglichen.

    • Eine Aufstockung der weltweiten Belegschaft um 55 %, um das explosive Wachstum von Ekatas globalem Markteintritt und die Kundenanforderungen zu bedienen.

Digitale Identitätsüberprüfung ist der Schlüssel, um inklusivere und reibungslosere Kundenerlebnisse anzubieten und gleichzeitig den Datenschutz, die Kontrolle und die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten. Laut Steven D'Alfonso, Forschungsdirektor bei IDC Financial Insights, „beschleunigt die COVID-19-Pandemie die Investitionen in — und die Nachfrage nach — fortschrittlichen Identitätsangeboten und -diensten, während Online- und mobile Bankdienstleistungen expandieren." Nach einem erfolgreichen Jahr 2020 ist Ekata gut gerüstet, um die steigenden Anforderungen und Innovationen von globalen Finanzinstituten, Zahlungsunternehmen und eCommerce-Anbietern zu erfüllen.

Über Ekata

Ekata stellt globale Identitätsüberprüfung über APIs und eine SaaS-Lösung bereit, um Unternehmen weltweit die Möglichkeit zu geben, digitale Transaktionen mit dem Menschen dahinter zu verknüpfen. Die Ekata-Produktsuite wird von der Ekata Identity Engine angetrieben, unserem proprietären, geistigen Eigentum, das einzigartige Datensätze aus dem Ekata Identity Graph und dem Ekata Identity Network nutzt, die Identitätsprüfungsdaten mit konsistenten Ergebnissen auf der ganzen Welt in branchenführenden Reaktionszeiten bereitstellen, um Unternehmen auf der ganzen Welt wie AliPay, Microsoft, Stripe und Airbnb in die Lage zu versetzen, Betrug zu bekämpfen, falsche Ablehnungen zu reduzieren und genaue Risikoentscheidungen über ihre Kunden in Bruchteilen von Sekunden zu treffen.

Ekata ist ein Markenzeichen von Ekata, Inc. Alle anderen Markennamen, Markenzeichen und eingetragenen Markenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210210006061/de/

Contacts

Danielle Capers
Voxus PR
+1 253-225-5178
dcapers@voxuspr.com