Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.704,42
    -34,39 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.064,14
    -8,31 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,21 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.419,80
    +34,30 (+1,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0872
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.457,96
    +1.085,45 (+1,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.369,64
    -4,20 (-0,31%)
     
  • Öl (Brent)

    80,00
    +0,77 (+0,97%)
     
  • MDAX

    27.441,23
    -67,24 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.431,21
    -12,82 (-0,37%)
     
  • SDAX

    15.162,82
    -4,48 (-0,03%)
     
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,88 (-0,34%)
     
  • FTSE 100

    8.420,26
    -18,39 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    8.167,50
    -20,99 (-0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,35 (-0,07%)
     

Ehe-Aus im Podcast verkündet: Die Pochers haben sich getrennt

Malte Ossowski/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

Im verflixten siebten Jahr gab Amira Pocher (30) ihrer Ehe mit Oliver Pocher (45) den Todesstoß. Die Trennung gab das Paar in der aktuellen Folge seines Podcasts bekannt, die am Freitag (1. September) ab Mitternacht zu hören war.

Ehe geht, Podcast bleibt

Nachdem die beiden sich über die Trennung der US-Influencerinnen Lisa und Lena unterhalten, nutzten die beiden diesen Aufhänger, um auf ihr Privatleben umzuschwenken. Apropos Trennung… Olli ermuntert Amira, es zu verkünden: "Du wolltest etwas sagen." Und sie spricht gelassen aus, was sich zwar angedeutet hatte, aber doch überraschend kam: "Wir dachten uns, dass wir das hier, auf diesem Weg, wahrscheinlich am besten sagen können: Wir sind getrennt", erklärte Amira sachlich. Ob sie noch weiter etwas dazu sagen möchte, fragte Olli, und sie ergänzte: "Hoffentlich kriegen wir das hin und werden weiterhin ein Team sein." Man wolle zusammen den Podcast fortzusetzen, und – ach ja – habe ja auch zwei Kinder zusammen.

Oliver Pocher wollte die Trennung nicht

WERBUNG

2016 hatte der Comedian Amira auf der Dating-Plattform Tinder kennengelernt, wollte aber damals keine ernsthafte Beziehung: "Von Anfang an hat er gesagt: 'Du, Beziehung, habe ich gar keinen Bock, auf diesen Beziehungsscheiß'", zitiert Amira ihn im Podcast. Drei Kinder hatte der TV-Star bereits, außerdem eine gescheiterte Ehe und diverse Beziehungen. Er wollte es mit Amira so locker wie möglich angehen. Doch ohne dass es viele mitbekamen, waren sich die beiden dann doch nähergekommen; 2019 folgte die Hochzeit auf den Malediven und die Geburt des ersten von zwei Söhnen. Doch jetzt, nach sieben gemeinsamen Jahren, ist es Amira, die die Entscheidung traf. "Ich wollte mich nicht trennen. Jetzt ist die Situation so, wie sie ist und das muss man jetzt auch annehmen", erklärte Olli. Schon im Juni hatte ein dem Paar nahestehender Mensch der 'Bunte' verraten: "Die Ehe ist am Ende. Amira will nicht mehr." Sie hörte auf, ihren Ehering zu tragen, beide sprachen das Thema Ehekrise offen im Podcast an. Aber offenbar lässt es sich nicht länger wegdiskutieren: Zwischen Amira und Oliver Pocher ist es aus.

Bild: Malte Ossowski/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images