Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 49 Minuten
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,2429%)
     
  • BTC-EUR

    27.311,35
    -1.305,43 (-4,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

EEII AG veröffentlicht Jahresergebnis 2021

EEII AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Generalversammlung

29.04.2022 / 18:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-Hoc Information gemäss Art. 53 Kotierungsreglement:

Zug, 29. April 2022

EEII AG veröffentlicht Jahresergebnis 2021

EEII meldet einen Gewinn von CHF 2'383'589 (2020: Verlust von CHF 2'909'222) für das Jahr 2021. Das Geschäftsergebnis wurde vom starken Kursanstieg der Gazprom ADRs getragen. Die einzig verbliebene Investition legte in der Berichtsperiode um CHF 2'602'708 an Wert zu.
Kostenseitig entwickelten sich die Werte im Rahmen des Vorjahres mit einer leichten Zunahme um 5.4 % auf CHF 416'808 (2020: 395'571), welche auf die Suche der Gesellschaft nach einem neuen Ankerinvestor zurückzuführen ist. Der innere Wert der Aktie (NAV) erhöhte sich auf CHF 4.62, was einem Plus von 51 % gegenüber dem Vorjahr entspricht (2020: CHF 3.06)

Wie die Gesellschaft im September 2021 mitteilte, scheiterte die geplante Übernahme der Aktienmehrheit durch Nacala Worldwide AG trotz verschiedenen Vertragsverlängerungen, die der Übernehmerin gewährt worden waren. Im Anschluss daran leitete der Verwaltungsrat eine Überprüfung der verschiedenen Optionen für EEII in die Wege, dies in enger Abstimmung mit der Hauptaktionärin.

Die sehr gute Kursentwicklung der Gazprom ADRs im Zuge der anziehende Energiepreise liess positive Perspektiven für das Jahr 2022 erwarten. Mit dem Angriff von Russland auf die Ukraine am 24. Februar 2022 hat sich jedoch die Ausgangslage für EEII abrupt geändert. Nicht nur kollabierte der Wert der Gazprom ADRs innerhalb weniger Tage auf USD 0.58, sondern der Handel mit den ADRs an der Londoner Börse wurde am 2. März 2022 vollständig eingestellt.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die Gesellschaft mit einer Situation konfrontiert, in der die einzige Portfolioinvestition bis auf weiteres nicht mehr handelbar ist. Wann der Handel wieder aufgenommen und in welcher Höhe die Gazprom ADRs dann von den Märkten bewertet werden, ist nicht abzuschätzen. Zudem ist angesichts der politischen Situation - anhaltende Invasion der Ukraine durch Russland, westliche Sanktionen gegen Russland, Russlands Reaktionen darauf mit den ausgestossenen Kriegsdrohungen gegen den Westen und der damit einhergehenden Instabilität der ganzen Region - der Investment Case der EEII AG (Investitionen in Energie- und Infrastrukturanlagen vor allem im Bereich der ehemaligen Sowjetunion) stark unter Druck geraten. Vor diesem Hintergrund prüft der Verwaltungsrat alle strategischen Optionen.

Der vollständige Jahresbericht 2021 sowie weitergehende Informationen stehen auf der Webseite www.eeii.ch zum Herunterladen zur Verfügung; eine Kopie davon wird den Aktionären auf Wunsch schriftlich zugestellt.

Die Generalversammlung der EEII AG findet am 22. Juni 2022, 11.00 Uhr, am Sitz der Gesellschaft statt. Die Einladung zur Generalversammlung wird zeitgerecht unter folgendem Link einsehbar sein: www.eeii.ch

Weitere Informationen:

Marcus H. Bühler, CEO (Tel: +41-44-552 43 43).
EEII ist kotiert an der Swiss Exchange (SIX) (Bloomberg: EEII SW Equity).


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: Remuneration Report 2021

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

EEII AG

Alpenstrasse 15

6304 Zug

Schweiz

Telefon:

+41 41 729 42 80

Fax:

+41 41 729 42 29

E-Mail:

info@eeii.ch

Internet:

www.eeii.ch

ISIN:

CH0007162958

Valorennummer:

940179

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1340339


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.