Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.639,40
    -200,31 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.343,02
    +423,18 (+1,25%)
     
  • BTC-EUR

    37.284,28
    +969,96 (+2,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.096,62
    +56,14 (+5,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.906,63
    +160,24 (+1,09%)
     
  • S&P 500

    4.402,47
    +48,28 (+1,11%)
     

EcoGraf Limited: Verbesserte Anodenbeschichtung für Lithium-Ionen-Batteriemarkt

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Produkteinführung
08.09.2021 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ECOGRAF UND FYI RESOURCES ENTWICKELN GEMEINSAM HPA-KOHLENSTOFFBESCHICHTUNG FÜR DEN LITHIUM-IONEN-BATTERIEMARKT

Das diversifizierte Unternehmen für Batterieanodenmaterialien EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR, Frankfurt: FMK, WKN: A2PW0M, OTCQX: ECGFF) freut sich bekanntzugeben, dass es eine unverbindliche Absichtserklärung (Memorandum of Understanding MoU) mit FYI Resources Ltd. (ASX: FYI, Frankfurt: SDL) unterzeichnet hat, um ein verbessertes, mit hochreinem Aluminiumoxid HPA dotiertes Kohlenstoffbeschichtungsmaterial für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt zu entwickeln.

Erste Forschungsarbeiten haben gezeigt, dass HPA-dotierte Kohlenstoffbeschichtungen die Leistung von Batterieanoden verbessern, indem sie die Erstzyklusverluste während der Batterieladezyklen durch eine verbesserte Schutzbeschichtung minimieren1. Die Zusammenarbeit umfasst auch die Bewertung von HPA- und Graphit-Verbundwerkstoffen für neue Batterietechnologien und Materialien für saubere Energieanwendungen.

Die Anoden von Lithium-Ionen-Batterien bestehen sowohl aus synthetischem als auch aus natürlichem Graphit, Ruß und Silizium. HPA wird als dünne Beschichtung im Nanobereich auf den Separatorplatten einer Lithium-Ionen-Batterie verwendet, da mit Aluminiumoxid beschichtete Separatoren die Widerstandsfähigkeit gegen hohe Entladungsraten, die Haltbarkeit der Batterie und die allgemeine Sicherheit verbessern. Der Separator ist zusammen mit den Anodenmaterialien das wichtigste Rohmaterial in einer Lithium-Ionen-Batterie.

Angesichts der prognostizierten Nachfrage nach Anodenmaterialien bietet der Markt für Batterieanodenbeschichtungen bedeutende Wachstumschancen.

Die Absichtserklärung legt ein technisches Programm fest, welches FYIs HPA und EcoGrafs gereinigten sphärischen Batteriegraphit (SpG) umfasst.

Zum technischen Einstiegsprogramm zur Herstellung und Prüfung von HPA-dotiertem, kohlenstoffbeschichteten SpG gehören folgende Aufgaben:

- die effiziente Nutzung von HPA und/oder seiner Derivate sowie die Formulierung als Beschichtungsvorläufer für Batterieanodenmaterial und Separatoren

- Entwicklung eines geeigneten Atomic Layer Deposition Coating (ALD)-Verfahrens unter Verwendung von HPA als Beschichtungsvorläufer speziell für EcoGrafTM hochreines SpG

- Tests mit Batteriezellen zur Bewertung der Leistung von aluminiumoxidbeschichtetem EcoGraf(TM) SpG

Die Kosten für die technischen Programme werden zu gleichen Teilen geteilt. Nach erfolgreichem Abschluss der Testprogramme werden sich die Parteien auf eine Vereinbarung über die wichtigsten geschäftlichen Grundsätze für die weitere Zusammenarbeit einigen.

FYI Resources (ASX: FYI, Frankfurt: SDL) ist ein börsennotiertes australisches Rohstoffunternehmen, das sich auf die Entwicklung eines innovativen und vertikal integrierten hochqualitativen, hochreinen Aluminiumoxids (HPA) für den Einsatz in verschiedenen wachstumsstarken Technologieanwendungen konzentriert. HPA wird zunehmend zu einem gefragten Ausgangsmaterial für verschiedene High-Tech-Produkte, vor allem aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften, Merkmale und chemischen Eigenschaften, die den hohen Anforderungen dieser Anwendungen entsprechen.

FYI befindet sich in Gesprächen mit Alcoa of Australia Limited über ein mögliches Joint Venture (JV) bezüglich FYIs innovativem HPA-Veredelungsverfahren von hoher Qualität. In den JV-Gesprächen geht es auch um die Beteiligung an ausgewählten potenziellen nachgelagerten und wertsteigernden HPA-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsmöglichkeiten in den Marktsegmenten Elektrofahrzeuge, statische Stromerzeugung, LED und anderen Nischenmärkten.

FYI und EcoGraf freuen sich darauf, über die Ergebnisse und Programme im weiteren Verlauf zu berichten.

Andrew Spinks enthielt sich der Stimme bei der Beschlussfassung des Vorstands zur Genehmigung der Unterzeichnung der Absichtserklärung, da er Aktionär von FYI Resources ist.

Diese Meldung ist vom Vorstand von EcoGraf Limited für die Veröffentlichung autorisiert.

 

Anmerkung 1, Synthesis of Alumina-Coated Natural Graphite for Highly Cycling Stability and Safety of Li-Ion Batteries, January 2019, Journal of Chemistry. DOI:10.1002/cjoc.201800559

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTOREN

Andrew Spinks
Managing Director
T: +61 8 6424 9002

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

ENGINEERING CLEAN ENERGY

 

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein diversifiziertes Geschäft für Batterieanodenmaterialien zur Produktion von hochreinen Graphitprodukten für die Lithium-Ionen-Batteriemärkte und fortschrittliche Fertigungsmärkte. Bisher sind über 30 Millionen US-Dollar investiert worden, um zwei hochattraktive, entwicklungsbereite Geschäftsbereiche aufzubauen.

Die neue hochmoderne EcoGraf-Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle HF-freie Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf(TM)-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

EcoGraf ist ein einzigartig vertikal integriertes Graphitunternehmen, bereit für die Zukunft sauberer Energie.

Ein Video, das die geplante Anlage in einer Modellanimation vorstellt, ist über folgenden Link online abrufbar:

https://www.ecograf.com.au/#home-video

Folgen Sie EcoGraf auf LinkedIn, Twitter oder abonnieren Sie den Newsletter des Unternehmens für die neuesten Meldungen, Pressemitteilungen oder Marktinformationen.


08.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.