Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 41 Minute
  • Nikkei 225

    26.643,58
    +96,53 (+0,36%)
     
  • Dow Jones 30

    32.223,42
    +26,76 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    29.019,60
    -300,35 (-1,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    680,28
    +437,61 (+180,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.662,79
    -142,21 (-1,20%)
     
  • S&P 500

    4.008,01
    -15,88 (-0,39%)
     

EcoGraf Limited: Update zur Baugenehmigung von EcoGrafs HF-freier BAM-Anlage

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Sonstiges
EcoGraf Limited: Update zur Baugenehmigung von EcoGrafs HF-freier BAM-Anlage
12.05.2022 / 12:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

12. Mai 2022

Update zur Baugenehmigung von EcoGrafs HF-freier BAM-Anlage

Hochreine HF-freie Anodenmaterialprodukte für den globalen Lithium-Ionen-Batteriemarkt

EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR; Frankfurt: FMK; OTCQX: ECGFF) freut sich, ein Update zu den Entwicklungs- und Baugenehmigungen für seine neue EcoGraf™-Batterieanodenmaterial-Anlage (BAM) in Westaustralien zu geben.

Da die Neuentwicklung den Status eines „Projekts von öffentlicher Bedeutung“ erhalten hat, wird sie vom Ministerium für Arbeit, Tourismus, Wissenschaft und Innovation gefördert, um die Strategie für die zukünftige Batterieindustrie Westaustraliens und das Programm „Diversify WA“ zur Entwicklung der Lieferketten zu unterstützen.

Fly-through

https://www.youtube.com/watch?v=XcZ6Xbg9Jgo

Das Genehmigungsverfahren wird von der Stadt Rockingham durchgeführt und umfasst die Bewertung des Ende Januar eingereichten Erschließungsantrags des Unternehmens, eine Phase der Konsultation der Gemeinde und die Erstellung eines Berichts der zuständigen Behörde für das regionale Joint Development Assessment Panel.

Die öffentlichen Stellungnahmen wurden am 25. März abgeschlossen. Das Unternehmen hat seine Pläne dem Bürgermeister und Verwaltungsvorstand der Stadt Rockingham vorgestellt und einen Überblick über die Entwicklung und ihre Bedeutung für die umfangreichen Investitionen in neue Anlagen zur Verarbeitung von Batteriemineralien im strategischen Industriegebiet Rockingham-Kwinana gegeben, die zu einer erheblichen Schaffung von Arbeitsplätzen und Wirtschaftswachstum in der Region führen wird.

Die Stadt Rockingham hat EcoGraf eine Rückmeldung zum Antrag auf Erschließungsgenehmigung gegeben, und das Unternehmen wird seine Antworten bis Ende des Monats einreichen. Danach wird die Stadt Rockingham zusammenkommen, um den Vorschlag formell zu prüfen und eine Empfehlung an das Joint Development Assessment Panel abzugeben.

Das Baugenehmigungsverfahren wird vom westaustralischen Ministerium für Wasser und Umweltregulierung (DWER) geleitet und läuft parallel zur Erschließungsgenehmigung.

Nach einer ersten Konsultation führt das DWER die Bewertung gemäß dem Western Australian Environmental Protection Act von 1986 durch. Die Prüfung des Antrags des Unternehmens wurde vom DWER abgeschlossen, EcoGraf arbeitet derzeit mit dem DWER zusammen, um das Bewertungs- und Genehmigungsverfahren zu unterstützen.

Die neue HF-freie EcoGraf-BAM-Anlage befindet sich in einem etablierten Industriegebiet, das als vorrangige Zone für die Entwicklung eines weltweit führenden Zentrums für die Verarbeitung von Batteriemineralien ausgewiesen wurde. Das Grundstück, auf dem die Anlage betrieben werden soll, wird von der staatlichen Landesentwicklungsbehörde DevelopmentWA an das Unternehmen verpachtet.

In Verbindung mit den Erschließungs- und Baugenehmigungsaktivitäten haben die Vorbereitungen für die Durchführung der ersten Bauarbeiten begonnen, welche Erdarbeiten, Aufschüttungen, Entwässerungseinrichtungen, Zufahrtsstraßen und die Installation von unterirdischen Strom-, Gas-, Wasser- und Abwasserleitungen umfassen. Im Rahmen dieser Phase hat EcoGraf das weltweit tätige Beratungsunternehmen Turner & Townsend International mit der Durchführung des Projektdurchführungsprogramms beauftragt.

Sehen Sie ein Video zur geplanten BAM-Anlage: EcoGraf State-of-the-Art Lithium-ion BAM Facility - YouTube

Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTOREN

Andrew Spinks

Managing Director

T: +61 8 6424 9002

MEDIA

Michael Vaughan
Fivemark Partners

T: +61 422 602 720

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein diversifiziertes Geschäft für Batterieanodenmaterialien zur Produktion von hochreinen Graphitprodukten für die Lithium-Ionen-Batteriemärkte und fortschrittliche Fertigungsmärkte. Bisher sind über 30 Millionen US-Dollar investiert worden, um zwei hochattraktive, entwicklungsbereite Geschäftsbereiche aufzubauen.

Die neue hochmoderne EcoGraf-Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle HF-freie Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf™-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich und enthält eine Abbildung. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


12.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.