Deutsche Märkte schließen in 13 Minuten

EcoGraf Limited: STARKES WACHSTUM IN EUROPA, ZUSAMMEN MIT NEUER EU-GESETZGEBUNG POSITIONIERT ECOGRAFS VERTIKAL INTEGRIERTE ENTWICKLUNGEN

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Sonstiges
23.12.2020 / 19:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

23. Dezember 2020

Update zur Geschäftsentwicklung

EcoGraf Limited ("EcoGraf" oder das "Unternehmen") (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich folgendes Update zu vermelden,

Produktionsanlage für Batteriegraphit

Das Unternehmen macht ermutigende Fortschritte bei der Erlangung von Genehmigungen für einen Darlehensfinanzierungsvertrag in Höhe von 35 Mio. USD für die neue Kwinana-Entwicklung. Der Entwicklungsbericht, die unabhängige Marktstudie, das aktualisierte Finanzmodell, die Machbarkeitsstudien und die technischen Studien wurden für die Kreditgeberanalyse bereitgestellt. Das Unternehmen arbeitet gemeinsam mit den Darlehensgebern an diesem Genehmigungsprozess.

Parallel dazu werden Arbeiten durchgeführt, um den EPC-Vertrag, den Rohstoffliefervertrag, die Betriebs- und Wartungsvereinbarungen und das Programm für die ersten Arbeiten, das den Beginn der detaillierten Konstruktionsarbeiten erleichtern wird, abzuschließen.

Das Unternehmen ist weiter zuversichtlich, weitere Verkaufs- und Abnahmevereinbarungen abzuschließen, da die Gespräche mit bestehenden Kunden in Europa und Asien voranschreiten.

Die geplante Anlage mit einer Kapazität von 20.000 Tonnen pro Jahr wird Batterieanodenprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika unter Verwendung einer überlegenen, umweltverträglichen Reinigungstechnologie herstellen, um Kunden mit nachhaltig produziertem Hochleistungsgraphit für Batterieanoden zu versorgen.

EcoGrafTM Recycling

Das Unternehmen macht ermutigende Fortschritte, da die Recycling-Testarbeiten mit Kunden, zu denen führende Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien gehören, fortgesetzt werden.

Ein Vorschlag zur Durchführung von Konstruktionsarbeiten für eine containerisierte Pilotanlage wird derzeit fertiggestellt. Dies wird durch die jüngsten positiven Ergebnisse von bis zu 99,8% Kohlenstoffgehalt unterstützt, die bei Tests mit potenziellen europäischen Kunden zur Rückgewinnung von hochreinem Kohlenstoffanodenmaterial aus schwarzer Batteriemasse erzielt wurden.

Auf der Grundlage, dass 99,9% für Kohlenstoffanodenmaterial erzielt wird, was angesichts der bisher erreichten Ergebnisse realistisch erscheint, würde die Mischung, die erforderlich ist, um die von den Batteriezellen-Herstellern verwendete entscheidende Spezifikation von 99,95% Kohlenstoff zu erfüllen, aus zwei Teilen sphärischem Batteriegraphit und zu einem Teil aus recyceltem Kohlenstoffanodenmaterial aus schwarzer Masse bestehen.

EcoGrafs Mischung von Kohlenstoffanodenmaterial bietet ein einzigartiges Recyclingprodukt, das den jüngsten Gesetzesänderungen der EU für ein umfangreicheres Recycling entspricht.

 

Entwicklung der Epanko-Mine

Das Unternehmen treibt die vorrangige Fremdfinanzierung der neuen Epanko-Graphitmine weiter voran. Nach positiven Rückmeldungen auf eine Präsentation der KfW IPEX-Bank zur Darlehensfinanzierung an die tansanische Regierung im August haben die Due-Diligence-Verfahren der Regierung begonnen, mit der Aussicht auf die Vorbereitung einer internen Einreichung zur formellen Genehmigung.

Der Vorschlag zur Fremdfinanzierung in Höhe von 60 Mio. USD entspricht den Anforderungen der Regierung im Rahmen der neuen Gesetzgebung zum Rohstoffsektor und bietet Tansania die Möglichkeit, eine erstklassige Graphitmine im Distrikt Ulanga, Region Morogoro, zu entwickeln, welche nach den weltweit führenden Äquatorprinzipien für Sozial- und Umweltverträglichkeit betrieben wird, einschließlich der Performance Standards der International Finance Corporation und den Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien der Weltbankgruppe.

Herr Andrew Spinks erklärte: "Obwohl das Jahr wegen der durch Covid19 verursachten großen Störungen eine Herausforderung war, hat das Unternehmen erhebliche Fortschritte bei der Weiterentwicklung der Fremdfinanzierung für beide Entwicklungen gemacht und gleichzeitig eine dritte Wertsäule errichtet, und zwar mit der Innovation, das unternehmenseigene Reinigungsverfahren zur Wiedergewinnung von Kohlenstoffanodenmaterial zu nutzen. Unser Managementteam arbeitet hart daran, eine kombinierte Fremdfinanzierung von 95 Mio. USD sicherzustellen, welche die Perspektiven des Unternehmens verändern wird. "

"Das Wertversprechen unserer Recyclingstrategie, in Verbindung mit den vertikal integrierten Geschäftsentwicklungen unter Verwendung des unternehmenseigenen Reinigungsverfahrens, ist bedeutend und, was noch wichtiger ist: es entspricht vor allem den neuen EU-Gesetzesänderungen."

Vorstand und Management möchten die Gelegenheit nutzen, allen Aktionären ein sicheres Weihnachtsfest zu wünschen, und freuen sich darauf, die Entwicklung des Unternehmens im neuen Jahr voranzutreiben.

Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTOREN

Andrew Spinks
Managing Director
T: +61 8 6424 9002

Dies ist eine gekürzte Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die vollständige, englische Pressemitteilung ist verbindlich und enthält eine Abbildung. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

ENGINEERING CLEAN ENERGY.

 

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein vertikal integriertes Unternehmen zur Produktion von hochreinem Graphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt und ist gegründet auf einem Bekenntnis zu Innovation und Nachhaltigkeit.

Die neue hochmoderne Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf(TM)-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

EcoGraf ist ein einzigartig vertikal integriertes Graphitunternehmen, bereit für die Zukunft sauberer Energie.


23.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this