Deutsche Märkte geschlossen

EcoGraf Limited: Anoden-Recycling-Programm für großen Elektrofahrzeughersteller liefert hervorragende Ergebnisse

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Sonstiges
01.02.2021 / 14:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Anoden-Recycling-Programm für großen Elektrofahrzeughersteller liefert hervorragende Ergebnisse

DIE ERGEBNISSE MACHEN WEITER ZUVERSICHTLICH, DASS DAS UNTERNEHMENSEIGENE ECOGRAFTM-REINIGUNGSVERFAHREN ZUM BESSEREN RECYCLING VON LITHIUM-IONEN-BATTERIEN BEITRAGEN KANN

EcoGraf Limited ("EcoGraf" oder das "Unternehmen") (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich über das Ergebnis neuer Testarbeiten unter Verwendung des unternehmenseigenen, flusssäurefreien Reinigungsverfahrens zur Wiederaufbereitung von Kohlenstoffanodenmaterial aus Produktionsabfall, der während der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien anfällt, zu berichten.

Die hervorragenden Ergebnisse von >99,95 % Kohlenstoffreinheit, die im Recyclingprogramm erzielt worden sind, bestätigen die Wirksamkeit des EcoGraf(TM)-Verfahrens bei der Wiederaufbereitung des Graphit-Anodenmaterials, wenn es um dessen Eigenschaften für die Wiederverwendbarkeit in Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge geht.

EcoGrafs Recyclingstrategie wird von den jüngsten Gesetzesänderungen der EU-Kommission unterstützt, welche eine umfangreichere Wiederaufbereitung von Batterieabfällen vorschreibt. Der Recyclinganteil soll bis 2025 auf 65 % und bis 2030 auf 70 % gesteigert werden (siehe www.ec.europa.eu). Die strengeren Vorschriften zeigen die Absicht Europas, die Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus von Lithium-Ionen-Batterien zu verbessern und die Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien zu ermutigen, durch verstärktes Batterierecycling zu einer klimaneutralen Wirtschaft beizutragen.

Da die Batterie mehr als 40 % des gesamten CO2-Ausstoßes eines typischen Elektrofahrzeugs ausmacht, sind die Vorteile der Wiederverwendung dieses Produktionsabfalls erheblich und werden sowohl zu einer Reduzierung der Batteriekosten als auch der CO2-Emissionen beitragen.

Diese Recyclingergebnisse, zusammen mit den bereits gemeldeten Tests (siehe Meldungen "Weitere positive Ergebnisse bei recyceltem Material aus Lithium-Ionen-Batterien" vom 30. November 2020 und "Abkommen mit führendem Lithium-Ionen-Batterie-Recycler in Südkorea" vom 12. Oktober 2020) und dem positiven Feedback der Kunden, haben EcoGraf ermutigt die technische Konstruktion einer containerisierten Pilotanlage zur Wiederaufbereitung von Kohlenstoffanodenmaterial weiter voranzutreiben.

Das Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Elektrofahrzeug- und Batterieherstellern zusammen, um durch die Verwendung des umweltfreundlichen Verfahrens des Unternehmens, welches ohne Flusssäure (Fluorwasserstoffsäure HF) auskommt, ein besseres Recycling zu erreichen. EcoGraf freut sich bald weitere Updates über diese neue Entwicklung zu liefen.

Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTORS

Andrew Spinks
Managing Director
T: +61 8 6424 9002

 

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein vertikal integriertes Unternehmen zur Produktion von hochreinem Graphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt und ist gegründet auf einem Bekenntnis zu Innovation und Nachhaltigkeit.

Die neue hochmoderne Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf(TM)-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

EcoGraf ist ein einzigartig vertikal integriertes Graphitunternehmen, bereit für die Zukunft sauberer Energie.

Ein Video, das die geplante Anlage in einer Modellanimation vorstellt, ist über folgenden Link online abrufbar:
https://www.ecograf.com.au/#home-video
Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

 


01.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this