Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    -0,0063 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    41.326,49
    +73,13 (+0,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

EcoGraf beginnt mit Planungsarbeiten für Bau einer neuen Verarbeitungsanlage

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Sonstiges
08.02.2021 / 11:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

EcoGraf beginnt mit Planungsarbeiten für Bau einer neuen Verarbeitungsanlage

EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR, WKN: A2PW0M, Kürzel: FMK) freut sich zu melden, dass es GR Engineering Services Limited (ASX: GNG) ("GR Engineering) damit beauftragt hat, Arbeiten an der technischen Detailplanung für den Bau seiner neuen 20.000-tpa-Batteriegraphitanlage in Westaustralien aufzunehmen.

Die Verarbeitungsanlage wird die unternehmenseigene EcoGraf(TM)-Reinigungstechnologie einsetzen, um Herstellern von Elektrofahrzeugen, Lithium-Ionen-Batterien und Anoden eine Lieferquelle von qualitativ hochwertigen und nachhaltig produzierten Batterieanodenmaterialprodukten zu bieten.

Ein wesentlicher Vorteil des umweltfreundlichen EcoGraf(TM)-Verfahrens ist die Vermeidung der giftigen Fluorwasserstoffsäure (HF). Damit bekommen die Kunden "HF-freie" Batterieprodukte, womit dem verstärkten Augenmerk auf die Umwelt-, Sozial- und Governance-Anforderungen (ESG) in der Lieferkette Rechnung getragen wird.

Der Beginn dieser Arbeiten stellt einen bedeutenden Meilenstein für das Unternehmen dar und geschieht zeitgleich mit den schnell steigenden weltweiten Investitionen in Richtung sauberer Energie. Dieser Übergang wird von strengen Regierungsmaßnahmen in allen Schlüsselmärkten unterstützt, um die Auswirkungen der Kohlenstoffemissionen und des Klimawandels zu bekämpfen.

EcoGraf hat in den vergangenen Jahren umfangreiche technische Testarbeiten mit voraussichtlichen Kunden unternommen, um die Qualität und Leistung seiner Produkte zu validieren. Dies wird durch die Möglichkeit ergänzt, die EcoGraf(TM)-Reinigungstechnologie auch beim Recycling von Batterieanodenmaterialien zur Wiederverwendung in Batterie- und Industriemärkten einzusetzen.

Die neue Entwicklung in Westaustralien wird die erste Anlage zur Verarbeitung von Batteriegraphit sein, die außerhalb Chinas errichtet wird. EcoGraf plant weitere Anlagen in geografisch wichtigen Märkten, um die wachsende Nachfrage nach Produkten für Batterieanodenmaterial zu decken. Jüngste Prognosen für den Batteriegraphitmarkt, der in den kommenden zehn Jahren um mehr als 30 % pro Jahr wachsen soll, bieten einen äußerst positiven Ausblick für die Wachstumsstrategie des Unternehmens, da sich die Welt auf Elektrofahrzeuge und saubere, erneuerbare Energie umstellt.

Geoff Jones, Managing Director von GR Engineering, erklärte:

"Wir freuen uns mit dem EcoGraf-Team zusammenzuarbeiten, um die technischen Arbeiten für den Bau dieser neuen Batteriegraphit-Verarbeitungsanlage auszuführen. Diese neue Anlage wird wichtig sein, um die wachsende globale Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Produkten für Batterien zu decken. Für GR Engineering ist es aufregend, Teil dieser neuen Industrie in Westaustralien zu sein."

EcoGraf wird zu gegebener Zeit weitere Informationen über den Fortschritt der Neuentwicklung geben.

Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTOREN

Andrew Spinks
Managing Director
T: +61 8 6424 9002

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein vertikal integriertes Unternehmen zur Produktion von hochreinem Graphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt und ist gegründet auf einem Bekenntnis zu Innovation und Nachhaltigkeit.

Die neue hochmoderne Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf(TM)-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

EcoGraf ist ein einzigartig vertikal integriertes Graphitunternehmen, bereit für die Zukunft sauberer Energie.

Ein Video, das die geplante Anlage in einer Modellanimation vorstellt, ist über folgenden Link online abrufbar: https://www.ecograf.com.au/#home-video

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

 


08.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this