Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 14 Minuten

Ebert Erneuerbare Energien veräußert Teilabschnitt des Windpark Grohnde mit 10,35 MW an Trianel - Capcora berät

DGAP-News: Capcora GmbH / Schlagwort(e): Verkauf
16.01.2020 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Der Projektentwickler Ebert Erneuerbare Energien mit Büros in Cremlingen (bei Braunschweig) und Kiel veräußert drei Windenergieanlagen des in Niedersachsen gelegenen Windparks Grohnde an Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Beratungshaus Capcora hat die Transaktion federführend als Sell-Side Advisor begleitet.

Das inhabergeführte Familienunternehmen Ebert Erneuerbare Energien veräußert drei Windenergieanlagen des Windpark Grohnde-Kirchohsen mit einer Gesamtleistung von 10,35 MW.

Der Windpark Grohnde verfügt insgesamt über acht Windturbinen mit einer Gesamtkapazität von 27,6 MW und ist im November 2018 in Betrieb genommen worden - damit ist es eines der letzten Onshore Wind Projekte, die noch nach dem EEG 2014 vergütet werden. Symbolträchtig ist der Windpark aber insbesondere aufgrund seiner Lage - der Standort befindet sich unweit des Atomkraftwerks Grohnde, welches nach einer Betriebszeit von 37 Jahren Ende 2021 abgeschaltet werden soll. Während das Atomkraftwerk bald den Betrieb einstellt, hat der Windpark bereits vor einem Jahr die Stromproduktion aufgenommen.

"Wir danken Capcora für die Unterstützung bei der Veräußerung unserer drei Windenergieanlagen. Mit Trianel haben wir einen erfahrenen und professionellen Partner für unser Windprojekt gewinnen können - wir freuen uns auf den gemeinsamen Betrieb unseres Windparks Grohnde.", so Tim Ebert, geschäftsführender Gesellschafter der Ebert Erneuerbare Energien GmbH.

Über Ebert Erneuerbare Energien
Ebert Erneuerbare Energien steht seit 1998 für 100 % erneuerbare Energie. Das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitzen in Kiel und Braunschweig (Cremlingen) definiert sich über ein kompetentes und engagiertes Team aus Geographen, Wirtschaftswissenschaftlern, Technikern und Juristen. Bundesweit realisiert Ebert Erneuerbare Energien Windpark-Projekte und bietet einen Rumdum-Service an: von der Planung über das Genehmigungsverfahren und den Bau bis hin zum langfristigen Betrieb der Windenergieanlagen.
https://www.ebert-energie.de/

Über Capcora
Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen. Zudem begleitet Capcora als Transaktionsmanager Erwerbs- oder Verkaufsprozesse (Buy- und Sell-Side-Advisory). www.capcora.com



16.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this