Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    15.271,46
    -49,06 (-0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.004,62
    -10,18 (-0,25%)
     
  • Dow Jones 30

    33.815,90
    -321,41 (-0,94%)
     
  • Gold

    1.784,70
    +2,70 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,2053
    +0,0035 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    40.724,50
    -5.003,34 (-10,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.113,76
    -129,30 (-10,40%)
     
  • Öl (Brent)

    62,03
    +0,60 (+0,98%)
     
  • MDAX

    32.707,58
    -165,37 (-0,50%)
     
  • TecDAX

    3.512,75
    -19,13 (-0,54%)
     
  • SDAX

    15.996,55
    -47,75 (-0,30%)
     
  • Nikkei 225

    29.020,63
    -167,54 (-0,57%)
     
  • FTSE 100

    6.913,21
    -25,03 (-0,36%)
     
  • CAC 40

    6.255,88
    -11,40 (-0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.818,41
    -131,81 (-0,94%)
     

Eaton bringt Hohlkopfventile der nächsten Generation für verbesserten Motorwirkungsgrad auf den Markt

·Lesedauer: 3 Min.

Wie das Energiemanagement-Unternehmen Eaton heute mitteilte, hat seine Vehicle Group die natriumgefüllten Hohlkopfventile der nächsten Generation eingeführt, die eine höhere Kraftstoffeffizienz, niedrigere Emissionen sowie eine höhere Leistung von Gasmotoren ermöglichen. Die einzigartige Bauweise der Ventile senkt die Temperatur im Zylinderraum und minimiert gleichzeitig das Motorklopfen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210324005989/de/

Eaton’s next-generation sodium-filled hollow head valves improve fuel economy, reduce emissions and increase performance in gas-powered engines. (Photo: Business Wire)

Im Gegensatz zu herkömmlichen Hohlkopfventilen besteht der Kopf der neuen Ventile aus zwei separaten Bereichen, die während des Herstellungsverfahrens zusammengeschweißt werden. Dies erhöht die Flexibilität des Natrium-Hohlraumdesigns und ermöglicht ein größeres Volumen sowie einen optimalen Natriumfluss. Die schweißtechnische Konzeption und die geprüfte Technologie gewährleisten, dass die Ventile den branchenweit anspruchsvollsten Zielvorgaben gerecht werden.

„Die neue Ventil-Generation von Eaton markiert den nächsten Schritt in der Ventilentwickung und wird Lösungen ermöglichen, die den Verbrauchererwartungen entsprechen", so Pawel Wolski, Business Unit Director, Valvetrain, Eaton’s Vehicle Group. „Eaton wird auch in Zukunft seinen Kunden Lösungen bereitstellen, die die immer strengeren Vorschriften für Fahrzeugemissionen erfüllen."

Da die internationalen Emissionsstandards für Fahrzeuge verschärft wurden, führte dies zu neuen Homologationszyklen und Emissionsbeschränkung weltweit. Für die nahe Zukunft wird erwartet, dass die Vorschriften für den Kraftstoffverbrauch noch anspruchsvoller ausfallen und somit die Hersteller gezwungen werden, Motoren mit verbesserten Luft-Kraftstoff-Verhältnissen zu entwickeln oder die Motorkalibrierung insgesamt zu optimieren.

Die neuen Ventile besitzen die Fähigkeit, die Verbrennungsfläche und somit auch die Zylinderraumtemperatur abzukühlen. Dies verbessert den Frühzündungsverlauf und das Luft-Kraftstoffverhältnis, da der Motor eine geringere Klopfneigung besitzt. Daher können die bremsspezifischen Kraftstoffverbrauchswerte (BSFC) verbessert und die Emissionen reduziert werden.

Die neuen Ventile wurden mehreren Beständigkeits- und Leistungstests unterzogen, darunter

  • Schweißermüdung

  • Überdrehzahlbeständigkeit

  • Extreme dynamische Beständigkeitstests

  • Volllast-/Vollbelastungs-Beständigkeit

  • Thermometrische Analyse

  • Klopfgrenzcharakteristik

  • Bremsspezifische Kraftstoffverbrauchsmessung

Die natriumgefüllten Hohlkopfventile der nächsten Generation von Eaton werden gegenwärtig von mehreren Automobilherstellern evaluiert. Die planmäßige Produktion wird im Jahr 2023 aufgenommen.

Erfahren Sie mehr über die Ventile von Eaton.

Die Mission von Eaton ist die Verbesserung von Lebensqualität und Umwelt durch den Einsatz von Energiemanagement-Technologien und -Serviceleistungen. Wir bieten nachhaltige Lösungen, die dazu beitragen, dass unsere Kunden die Versorgung mit elektrischer, hydraulischer und mechanischer Energie sicherer, effizienter und zuverlässiger verwalten können. Die Umsatzerlöse von Eaton betrugen 17,9 Mrd. US-Dollar im Jahr 2020, und wir veräußern Produkte an Kunden in über 175 Ländern. Wir beschäftigen gegenwärtig rund 92.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eaton.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210324005989/de/

Contacts

Thomas Nellenbach
thomasjnellenbach@eaton.com
Tel.: (216) 333-2876 (Mobil)