Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 50 Minuten
  • DAX

    11.537,05
    -61,02 (-0,53%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.947,37
    -12,66 (-0,43%)
     
  • Dow Jones 30

    26.659,11
    +139,16 (+0,52%)
     
  • Gold

    1.871,20
    +3,20 (+0,17%)
     
  • EUR/USD

    1,1674
    -0,0004 (-0,04%)
     
  • BTC-EUR

    11.384,94
    -67,44 (-0,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,55
    +17,87 (+7,37%)
     
  • Öl (Brent)

    36,22
    +0,05 (+0,14%)
     
  • MDAX

    25.745,70
    -56,12 (-0,22%)
     
  • TecDAX

    2.828,56
    -6,54 (-0,23%)
     
  • SDAX

    11.538,20
    -1,42 (-0,01%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.571,98
    -9,77 (-0,18%)
     
  • CAC 40

    4.556,27
    -13,40 (-0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.185,59
    +180,72 (+1,64%)
     

EarthRenew Inc: EarthRenew gibt Finanzierungsfazilität mit Alumina in Höhe von 10 Mio. Dollar bekannt

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: EarthRenew Inc / Schlagwort(e): Finanzierung
08.10.2020 / 07:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

EarthRenew gibt Finanzierungsfazilität mit Alumina in Höhe von 10 Mio. Dollar bekannt

Toronto, 8. Oktober 2020. EarthRenew Inc. (CSE: ERTH) ("EarthRenew" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Finanzierungsfazilität (die "Fazilität") für bis zu 10 Mio. CDN von Alumina Partners (Ontario) Ltd. ("Alumina") erhalten hat, einer Tochtergesellschaft der in New York ansässigen Beteiligungskapitalgesellschaft Alumina Partners LLC.

Die Investitionsvereinbarung bietet dem Unternehmen über einen Zeitraum von 24 Monaten eine Finanzierungsfazilität nach Belieben. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen Privatplatzierungstranchen von bis zu 500.000 CDN in Anspruch nehmen. Jede Tranche wird Einheiten umfassen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem Stammaktienbezugsschein besteht mit einem Abschlag von 15 bis 25 Prozent gegenüber dem Schlusskurs der Stammaktien am Tag vor EarthRenew Mitteilung der Inanspruchnahme an Alumina. Der Ausübungspreis der Aktienbezugsscheine wird einen Aufschlag von 25 % gegenüber dem Marktpreis zum Zeitpunkt der Emission haben und die Laufzeit der Aktienbezugsscheine wird 60 Monate betragen. Jede Inanspruchnahme aus der Fazilität kann der Genehmigung der Canadian Securities Exchange unterliegen. Alle Wertpapiere, die bei einer Finanzierung im Rahmen der Fazilität ausgegeben werden, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist, die vier Monate und einen Tag nach ihrer Emission abläuft.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus Finanzierungen im Rahmen der Fazilität für Anschaffungen von Betriebsanlagen, Engineering- und Baukosten für die Neugestaltung von EarthRenews Anlage in Strathmore, Machbarkeitsstudien für zukünftige Projekte, Feld- und Forschungsversuche, Marktentwicklungsaktivitäten und Betriebskapital für das Hochfahren des Betriebs in der Anlage in Strathmore und allgemeine Unternehmenszwecke. Im Zusammenhang mit einer Finanzierung im Rahmen der Fazilität werden keine Vermittlungsprovisionen gezahlt.

"Das weltweite Interesse an nachhaltiger Landwirtschaft ist auf einem Allzeithoch, doch das gemeinsame Denken ist im vorigen Jahrhundert geblieben und man geht davon aus, dass der ökologische Landbau notwendigerweise viel höhere Kosten verursacht", erklärte Adi Nahmani, geschäftsführendes Mitglied der Alumina Partners. "Wir freuen uns, in EarthRenew zu investieren, da sie ihre Arbeit beschleunigen, um eine Alternative zu diesem Paradigma zu bieten und eine nachhaltige Landwirtschaft auf profitable, marktgerechte Weise unterstützen."

"Die Fazilität bietet uns den Komfort, dass wir über zusätzliches Kapital verfügen, um die Wiederinbetriebnahme von Strathmore zu beschleunigen und US-Expansionsmöglichkeiten in den nächsten 12 Monaten zu nutzen", kommentierte Keith Driver, CEO von EarthRenew.

Über EarthRenew

EarthRenews Aufgabe ist, ein Landwirtschaftssystem zu unterstützen, das gesunde Böden und die Rentabilität der Erzeuger wieder auf den Tisch bringt. EarthRenew wandelt Abfälle aus der Nutztierhaltung in einen leistungsstarken organischen Dünger um, der von ökologischen und traditionellen Erzeugern in Kanada und den USA verwendet wird. Unser Vorzeige-Werk in Strathmore befindet sich auf einem Mastbetrieb mit ca. 25.000 Rindern und kann mittels einer erdgasbefeuerten Turbine pro Stunde bis zu vier Megawatt (MW) kostengünstigen Strom produzieren. Die Abwärme der Turbine wird zur Umwandlung von Mist in zertifizierten organischen Dünger verwendet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Keith Driver
CEO von EarthRenew
Tel.: +1 (403) 860-8623
E-Mail: kdriver@earthrenew.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


08.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this