Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 53 Minuten
  • Nikkei 225

    29.100,38
    -584,99 (-1,97%)
     
  • Dow Jones 30

    33.821,30
    -256,33 (-0,75%)
     
  • BTC-EUR

    47.347,22
    +320,50 (+0,68%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.296,41
    +62,00 (+5,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.786,27
    -128,50 (-0,92%)
     
  • S&P 500

    4.134,94
    -28,32 (-0,68%)
     

DZ-Bank-Befragung zeigt wachsende Loyalität der Mitarbeiter

Stephan Kahl
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die Loyalität innerhalb der DZ Bank ist im Corona-Jahr angestiegen. Das geht aus der jährlichen Mitarbeiterbefragung hervor.

Demnach ist der Wert zur Mitarbeiterbindung und –identifikation in 2020 auf 78 Punkte angewachsen, verglichen mit 68 Punkten ein Jahr zuvor. Jährliche Mitarbeiterbefragungen im Rahmen eines Puls-Checks gibt es zwar bereits seit vielen Jahren, der so genannte OCI-Wert wird allerdings erst seit 2019 erhoben, wie das Unternehmen auf Nachfrage mitteilte.

Die DZ Bank war relativ gut durch das von der Pandemie geprägte Jahr 2020 gekommen. Zwar hatte sich der Konzerngewinn vor Steuern auf 1,5 Milliarden Euro halbiert, allerdings lag das Unternehmen damit im Rahmen seiner vor der Coronakrise aufgestellten Prognose.

So wie viele andere Banken auch, waren bei der DZ Bank im vergangenen Jahr angesichts der Pandemie bis zu 90% der Mitarbeiter im Home Office. Viele wollen laut Umfrage, dass diese Möglichkeit auch nach der Coronakrise erhalten bleibt. Einer der Gründe ist demnach auch die bessere Vereinbarkeit von Job und Familie.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.