Deutsche Märkte öffnen in 28 Minuten
  • Nikkei 225

    28.608,59
    -909,71 (-3,08%)
     
  • Dow Jones 30

    34.742,82
    -34,98 (-0,10%)
     
  • BTC-EUR

    45.556,84
    -3.404,91 (-6,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.465,35
    -95,95 (-6,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.401,86
    -350,38 (-2,55%)
     
  • S&P 500

    4.188,43
    -44,17 (-1,04%)
     

Dynamic Data Development AG - Erweiterung 'the Challenge' zum zweiten mobile Game 'Contaminated - The Run'

·Lesedauer: 2 Min.

EQS Group-News: Dynamic Data Development AG / Schlagwort(e): Sonstiges
26.04.2021 / 10:10

Dynamic Data Development AG - Erweiterung "the Challenge" zum zweiten mobile Game "Contaminated - The Run"


Herisau / Winterthur / Weingarten - (ISIN: CH0458395321 - Valoren: CH045839532)


Dynamic Data Development AG ist eine innovative Schweizerische Softwareentwicklungsfirma mit mehreren internationalen Standorten und entwickelt mobile Games für iOS und Google.

Im Zuge der weltweiten Marketing-Kampagne hat die Dynamic Data Development AG mit ihrem Spiele-Hit «Contaminated - the Run» enorme Spielerzahlen gewinnen können. Die Tendenz ist aktuell klar steigend, sodass ihr neues Update «the Challenge» vorgezogen wurde, um die neu gewonnenen Spieler längerfristig ans Spiel zu binden.
Aufgrund diverser Analysen des Marktes, zeigte sich, dass Spieler längerfristig nur mit Online-Content gehalten werden können. Das nächste Update «the Challenge» wird den Multiplayer Aspekt in «Contaminated - the Run» einführen. Als eines der ersten Tower Defense Spiele weltweit wird dem Spieler die Möglichkeit geboten, sich mit Freunden und Kollegen zu duellieren, aber auch sich mit den besten Spielern weltweit zu messen, sich zu verbessern und vielleicht selbst zum besten Spieler weltweit zu werden.

Der App-Markt wird immer grösser und wächst schneller als je zuvor. Die neue App-Annie-Daten zeigen, dass Verbraucher im ersten Quartal 2021 weltweit 32 Milliarden US-Dollar für In-App-Käufe über iOS und Google Play ausgegeben haben. Dies ist das höchste Quartalergebnis seit Beginn der Aufzeichnungen - und die Zahl liegt um 40% über dem Vorjahresquartal.
Die Zahlen veranschaulichen die bemerkenswerten Auswirkungen der Pandemie und der Lockdowns auf den App-Markt. Infolgedessen wuchs der Markt mit einer beispiellosen Geschwindigkeit. Smartphone-Nutzer gaben im ersten Quartal 2021 rund 9 Milliarden US-Dollar mehr für Apps und Spiele aus als im ersten Quartal 2020.


Investor Relations
Dynamic Data Development AG
Bahnhofstrasse 19
CH-9100 Herisau AR
info@dynamicdatadevelopment.ch
www.dynamicdatadevelopment.ch


Ende der Medienmitteilungen

show this
show this