Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.743,35
    -21,47 (-0,06%)
     
  • Gold

    1.751,30
    +1,50 (+0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,1721
    -0,0026 (-0,22%)
     
  • BTC-EUR

    35.685,62
    -2.750,69 (-7,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.041,25
    -61,81 (-5,60%)
     
  • Öl (Brent)

    74,10
    +0,80 (+1,09%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.015,23
    -37,02 (-0,25%)
     

DXC Technology gibt Preisgestaltung für Angebot von Senior Notes bekannt

·Lesedauer: 4 Min.

TYSONS, Virginia, USA, September 03, 2021--(BUSINESS WIRE)--DXC Technology Company (NYSE: DXC) („DXC") gab heute bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft DXC Capital Funding DAC (der „Emittent") ein Angebot von vorrangigen Anleihen (Senior Notes) wie folgt bepreist hat: (i) 750.0 Mio. Euro Gesamtnennbetrag seiner 0,450%igen Senior Notes mit Fälligkeit 2027 (die „2027 Notes") zu einem Preis von 99,846% des Gesamtnennbetrags dieser Anleihen und (ii) 600,0 Mio. Euro Gesamtnennbetrag seiner 0,950%igen Senior Notes mit Fälligkeit 2031 (zusammen mit den 2027 Notes als „Anleihen" bezeichnet) zu einem Preis von 99,715% des Gesamtnennbetrags dieser Anleihen. Die Anleihen wurden qualifizierten institutionellen Käufern gemäß Regel 144A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act") und außerhalb der Vereinigten Staaten in Übereinstimmung mit Regulation S des Securities Act angeboten. Das Angebot der Anleihen schließt voraussichtlich am 9. September 2021, vorbehaltlich der üblichen Bedingungen.

Die Anleihen werden von DXC und DXC Luxembourg International S.à r.l., einer Luxemburger privaten Gesellschaft mit beschränkter Haftung (société à responsabilité limitée) und der unmittelbaren Muttergesellschaft des Emittenten („Holdings") bedingungslos und unwiderruflich garantiert. DXC beabsichtigt zurzeit, den Nettoerlös aus dem Angebot der Anleihen hauptsächlich für die vollständige Rückzahlung der ausstehenden Kredite in Höhe von 400 Mio. Euro im Rahmen seiner auf Euro lautenden mittelfristigen Kreditlinie, die Rückzahlung seiner auf US-Dollar lautenden 4,25%igen Senior Notes mit Fälligkeit 2025, die Rückzahlung seiner auf Britischen Pfund lautenden 2.750%igen Senior Notes mit Fälligkeit 2025 und die Rückzahlung anderer ausstehender Senior Notes zu verwenden. Der Emittent beabsichtigt, die Mittel an Holdings auszuleihen, um die entsprechende Angleichung der globalen Struktur von DXC zu ermöglichen.

Mike Salvino, President und Chief Executive Officer von DXC, kommentierte: „Es ist ein wichtiges Element unseres Transformationsprozesses, eine solide Finanzgrundlage zu schaffen. Mit diesem Angebot können wir unsere mittelfristigen Darlehen und Schuldverschreibungen refinanzieren, Laufzeiten verlängern und gleichzeitig unsere laufenden Finanzierungskosten senken. Diese Schritte verbessern unsere Kapitalstruktur weiter, stärken unsere Finanzgrundlage und zeigen unser kontinuierliches Engagement für ein Kreditprofil in der Bonitätskategorie „Investment Grade". Wir freuen uns über das starke Interesse von Investoren an unserer Anleiheemission, da wir unser Angebot auf 1,35 Mrd. Euro zu Zinssätzen von unter einem Prozent erhöhen konnten. Wir prüfen beständig auch andere Möglichkeiten, zusätzliche hochverzinsliche Schuldtitel zu refinanzieren. Dieses Angebot ist ein weiterer Beweis für den nachhaltigen Erfolg unseres Transformationsprozesses."

Die Anleihen werden nicht gemäß des Securities Act oder bundestaatlicher Wertpapiergesetze in den USA registriert und dürfen in den USA nicht angeboten oder verkauft werden, außer gemäß einer Ausnahme von den Registrierungserfordernissen nach dem Securities Act oder den jeweiligen bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen. Die Anleihen werden voraussichtlich auf der offiziellen Liste der Luxemburger Börse notiert und zum Handel auf dem Euro MTF Markt der Luxemburger Börse zugelassen.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar, und ein Verkauf dieser Wertpapiere findet in keinem Staat oder Rechtsraum statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor dem Vorliegen einer Registrierung oder Ermächtigung im Rahmen der Wertpapiergesetzgebung eines solchen Staates oder Rechtsraums ungesetzlich wäre.

ÜBER DXC TECHNOLOGY

DXC Technology (NYSE: DXC) hilft weltweit tätigen Unternehmen, ihre geschäftskritischen Systeme zu betreiben und Abläufe auszuführen und gleichzeitig die IT zu modernisieren, Datenarchitekturen zu optimieren sowie Sicherheit und Skalierbarkeit in öffentlichen, privaten und hybriden Clouds zu gewährleisten. Bei der Bereitstellung von Services für den gesamten Enterprise Technology Stack vertrauen die weltweit größten Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors auf DXC, um ein neues Niveau an Leistung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenerlebnis zu erreichen.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Sämtliche Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht direkt und ausschließlich auf historische Fakten beziehen, stellen „zukunftsgerichtete Aussagen" dar. Diese Aussagen stellen die gegenwärtigen Erwartungen und Überzeugungen dar und es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass die in solchen Aussagen beschriebenen Ergebnisse erreicht werden. Solche Aussagen unterliegen zahlreichen Annahmen, Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen Aussagen beschriebenen abweichen, wobei viele dieser Faktoren außerhalb unserer Kontrolle liegen. Ferner werden viele dieser Risiken und Unsicherheiten derzeit durch die COVID-19-Pandemie sowie die Folgen der verschiedenen privaten und staatliche Reaktionen, von denen unsere Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten sowie die Wirtschaft und die Gemeinden, in denen sie tätig sind, betroffen sind, verstärkt und können weiterhin oder in Zukunft von ihnen verstärkt werden. Eine schriftliche Beschreibung der Risikofaktoren finden Sie im Abschnitt „Risk Factors" im Jahresbericht von DXC auf Formblatt 10-K für das am 31. März 2021 zu Ende gegangene Geschäftsjahr und in allen aktualisierten Informationen in späteren Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC, darunter die Quartalsberichte von DXC auf Formblatt 10-Q für den Quartalszeitraum zum 30. Juni 2021.

Es kann nicht zugesichert werden, dass Ziele oder Pläne, die in zukunftsgerichteten Aussagen ausgeführt werden, erreichbar sind oder erreicht werden. Leser werden davor gewarnt, übergebührliches Vertrauen in solche Aussagen zu setzen, da diese nur für den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gelten. Wir lehnen jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder Änderungen herauszugeben oder Ereignisse oder Umstände zu berichten, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung eintreten, oder das Auftreten unvorhergesehener Ereignisse anzuzeigen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Quelle: DXC Technology

Kategorie: Investor Relations

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210902005924/de/

Contacts

Richard Adamonis, Corporate Media Relations, +1-862-228-3481, radamonis@dxc.com
John Sweeney, Investor Relations, +1-980-315-3665, john.sweeney@dxc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.