Deutsche Märkte geschlossen

DXC Technology ernennt Ken Corless zum Executive Vice President, Offerings & Strategic Partners

DXC gab heute bekannt, dass Ken Corless zum Executive Vice President, Offerings & Strategic Partners ernannt wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200306005359/de/

Ken Corless, DXC Executive Vice President, Offerings & Strategic Partners, DXC Technology (Photo: Business Wire)

Corless, der bis vor kurzem als Chief Technology Officer (CTO) für die Cloud Practice von Deloitte tätig war, wird an Mike Salvino, President und Chief Executive Officer von DXC, berichten. Die Ernennung von Corless ist die achte Ergänzung von Salvinos Führungsteam, seit er im September letzten Jahres zum CEO ernannt wurde.

In seiner Funktion wird Corless die Schlüsselangebote von DXC beaufsichtigen, darunter Cloud- und Plattformdienste, Sicherheit, Analytik, Internet of Things (IoT), Anwendungsdienste und Enterprise Cloud und Anwendungen. Er wird auch für die Beziehungen zu den Ökosystempartnern von DXC verantwortlich sein, zu denen die Branchenführer in den Bereichen Cloud, Unternehmensanwendungen und -software, Netzwerke und Hardware gehören. Corless wird mit den strategischen Partnern von DXC zusammenarbeiten, um gemeinsame Go-to-Market-Angebote zu identifizieren und dabei helfen, den Business Case für Investitionen sowohl von DXC als auch von den Partnern selbst zu ermitteln.

Zusammengenommen wird Corless durch die Überwachung der Angebote und Partner von DXC sicherstellen, dass das Unternehmen die bestmöglichen Technologielösungen anbietet, um die Bedürfnisse und Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen.

„Ken Corless wird uns bei der Innovation, Optimierung und Standardisierung in Bezug auf unsere Angebote helfen, um differenzierte Lösungen für den gesamten Technologie-Stack des Unternehmens zu liefern", so Salvino. „In der heutigen IT-Branche ist Teamarbeit entscheidend, um für unsere Kunden Ergebnisse zu erzielen, und Ken Corless hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Entwicklung branchenführender Partnerschaften, die zu positiven Ergebnissen führen.

Ich freue mich darauf, ihn bei der Zusammenarbeit mit unseren Angebotsteams und Partnern zu sehen, um DXC beim Wachstum zu unterstützen."

Corless hat mehr als 30 Jahre in kundenorientierten Funktionen in der IT-Branche gearbeitet.

Als CTO der Cloud Practice von Deloitte war er verantwortlich für die Einführung der Nutzung der Cloud auf Unternehmensebene, die Priorisierung der Investitionen von Deloitte in Cloud-Assets, die Analyse von Akquisitionszielen und die Förderung von Technologiepartnerschaften innerhalb des Ökosystems. Vor seiner Zeit bei Deloitte war er mehr als 28 Jahre bei Accenture als Managing Partner von Technology Global, als Executive Director, Enterprise Applications und als Managing Director, Technology & Architecture tätig.

Während seiner Anfangszeit bei Accenture hatte Corless eine Reihe von Führungspositionen in „Transformational IT Outsourcing"-Programmen inne, wobei er Unternehmen aus verschiedenen Branchen dabei half, neue Technologien zu nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Corless ist ein Absolvent des Massachusetts Institute of Technology, wo er einen Bachelor of Science in Management und einen zweiten in Mathematik erhielt. Er wird von Chicago aus arbeiten.

Über DXC Technology

DXC Technology (NYSE: DXC) unterstützt bei der Modernisierung der IT, der Optimierung von Datenarchitekturen und der Gewährleistung von Sicherheit und Skalierbarkeit in öffentlichen, privaten und hybriden Clouds globale Unternehmen beim Betrieb ihrer geschäftskritischen Systeme und Abläufe. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Innovationsförderung vertrauen die weltweit größten Unternehmen auf DXCs Enterprise Technology Stack, um ein neues Niveau an Leistung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenzufriedenheit zu erreichen. Weitere Informationen über die Erfolgsgeschichte von DXC und unseren Fokus auf Menschen, Kunden und die operative Umsetzung finden Sie unter www.dxc.technology.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200306005359/de/

Contacts

Rich Adamonis, +1.862.228.3481, radamonis@dxc.com
Shailesh Murali, Investor Relations, +1.703.245.9700, Shailesh.murali@dxc.com