Suchen Sie eine neue Position?

Draghi beansprucht Aufsicht über alle Euro-Banken

Frankfurt/Main (dapd). Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, fordert die Zuständigkeit für die Aufsicht über alle Banken im Euroraum. Mit diesem Anspruch trat er am Freitag in Frankfurt am Main Vorschlägen entgegen, wonach sich die gemeinsame Bankenaufsicht in der Eurozone nur auf große Banken erstrecken solle. Die Finanzkrise habe gezeigt, dass auch kleinere Institute zu einer Gefahr für das Finanzsystem werden könnten, sagte Draghi.

Die Pläne der EU zur Bankenunion sehen eine zentrale Rolle der EZB bei der Bankenaufsicht vor. Er stelle sich ein dezentrales System der nationalen Aufsichtsbehörden vor, an dessen Spitze die EZB stehe, sagte Draghi. Im Aufsichtsgremium der EZB sollten vor allem die Spitzen der nationalen Aufsichtsbehörden sitzen. "Um die Finanzstabilität sicherzustellen, würde das Aufsichtsgremium in der Lage sein, die Kontrolle über alle Banken in den teilnehmenden Staaten zu bekommen", sagte Draghi.

dapd