Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 4 Minuten

Dr. Evidence (DRE), ein KI-fähiges SaaS-Unternehmen im Bereich Healthcare Insights, wählt Branchenexperten Joseph A. Boystak als Vorstandsvorsitzenden und Dr. Ameet Nathwani als Vorsitzenden des neu gegründeten Medical Strategy Advisory Board

DRE rekrutiert zusätzliche Expertise für die strategische Führung und Beratung, um die Einführung von DOC Label, DOC Searchund DOC Analytics™ zu beschleunigen

DRE freut sich, Joe Boystak als Vorstandsvorsitzenden und Dr. Ameet Nathwani als Vorsitzenden des neu gegründeten Medical Strategy Advisory Board (MSAB) begrüßen zu dürfen. Diese Verbesserungen für das Unternehmen spiegeln den erweiterten Bedarf an starker Führung in dieser beispiellosen Zeit der Konvergenz zwischen spezialisierter KI-gestützter Technologie im Gesundheitswesen und dem exponentiellen Wachstum der klinischen Daten wider. DRE widmet sich der Anwendung hochentwickelter Datenwissenschaften (Data Science) mit fortschrittlicher KI, um schnellere, tiefergehende, differenziertere wissenschaftliche und klinische Erkenntnisse auf regulatorischer Ebene zur Verbesserung der Behandlungsergebnisse von Patienten zu generieren.

Boystak ist ein erfahrener Risikokapitalgeber und erfahrener Investmentbanker im Gesundheitswesen. Er war geschäftsführender Gründungspartner bei Health2047 Capital Partners und geschäftsführender Gründungsdirektor im Bereich Global Life Sciences bei Jefferies. Er ist CEO von Brightwaters Capital und Serien-Mitbegründer/-Investor von/in Unternehmen in den Bereichen Biomedizin, Medizintechnik, Gesundheits-Informationstechnologie und künstliche Intelligenz mit Ausgründungen u.a. von der UCLA, Johns Hopkins, dem Harvard/Massachusetts General Hospital und dem Memorial Sloan Kettering Cancer Center. Boystak wird zudem als Miterfinder von 5 erteilten US/EU-Patenten für erstklassige medizinische Technologie genannt, die von Bruin Biometrics LLC entwickelt wurde, einem Unternehmen, das er mitbegründet hat und dessen anfänglicher Vorsitzender er war. Er war in mehr als einem Dutzend Aufsichtsräten von Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen tätig und ist derzeit Mitglied des Vorstands der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health und des Southern California Biomedical Council (SoCalBio).

„Ich fühle mich geehrt, dem DRE-Vorstand als dessen Vorsitzender beizutreten. Die branchenführende SaaS-Plattform von DRE vereinfacht die KI-gestützte Arzneimittelentwicklung angesichts der raschen Übernahme dieser Technologie durch Pharma- und Biowissenschaftsunternehmen", erklärte Boystak. „Unsere SaaS-Plattform ermöglicht es unter anderem Forschern und Arzneimittelentwicklern, das Design von Arzneimitteln zu optimieren, die Wirksamkeit klinischer Studien zu verbessern, die Neuverwendung von Wirkstoffen zügig zu erforschen, die Kennzeichnungsstrategien für die FDA zu verfeinern und das Management des Produktlebenszyklus zu verbessern – und damit einen erheblichen ROI für unsere Kunden zu erzielen."

Dr. Ameet Nathwani ist Vorsitzender des neu geschaffenen MSAB. Dieser wird zunächst aus fünf Mitgliedern bestehen, die die Industrie, die medizinischen Fachgesellschaften, die Regulierungsbehörden, die Datenwissenschaften und die Patientenfürsorge vertreten. Dr. Nathwanis jüngste Position als Executive Vice President, Chief Medical Officer und Chief Digital Officer bei Sanofi bietet dem MSAB einen hervorragenden Rahmen, um DRE über Strategie, regulatorische Anforderungen, Forschung und Entwicklung sowie Technologie und Trends in der klinischen Versorgung zu beraten. Das MSAB wird außerdem die Partner im Gesundheits-Ökosystem beraten, mit denen DRE im Hinblick auf die Beschleunigung von Behandlungen und Heilverfahren zusammenarbeitet.

„Es ist ein Privileg, zum Vorsitzenden des DRE MSAB ernannt zu werden. In einer Zeit, in der das Volumen und die Komplexität der wissenschaftlichen Daten exponentiell zunimmt, bietet die KI-gestützte DRE-Plattform ein hochmodernes Tool, das Organisationen im Gesundheitswesen die Möglichkeit gibt, kritische wissenschaftliche Daten zu decodieren. Dieser agile Ansatz, rigorose und schnelle Entscheidungen auf der Grundlage realer Daten zu treffen, ist entscheidend für Innovationen in diesem dynamischen Jahrhundert der Biologie", sagte Dr. Ameet Nathwani. „Das MSAB wird DRE hinsichtlich der Verbesserung der zahlreichen wissenschaftlichen und gesundheitlichen Anwendungen der Plattform beraten, um ein vielfältiges Spektrum von Partnern bestmöglich zu unterstützen, was letztlich Ärzten und Patienten zugute kommen wird."

„Mit unserer erweiterten SaaS-Plattform, zu der jetzt auch die Einführung von DOC Analytics™ gehört, sind wir unserer Mission, die anspruchsvolle Analyse von klinischen Studien und realen Daten aus der Praxis für Forscher zu demokratisieren, ein gutes Stück näher gekommen", fügte Bob Battista, MBA, FRCPH, FRCP Edin, hinzu. „Wir hatten das Glück, von einer engagierten Gruppe von Investoren und Vorstandsmitgliedern unterstützt zu werden, die Joe nun leiten wird, während wir unsere nächste Wachstumsphase planen. Ähnlich privilegiert sind wir, dass Dr. Nathwani unser neu gegründetes MSAB leiten wird. Ameets tiefes Branchenwissen und seine Leidenschaft für die SaaS-Plattform von DRE bieten eine hervorragende Grundlage für die Leitung unserer Strategie im Gesundheitswesen."

Joe Boystak und Dr. Ameet Nathwani gehören zu einer angesehenen Gruppe von Vorstandsmitgliedern bei DRE, zu denen auch folgende Personen gehören: Marc Rapaport, unmittelbar vorheriger Vorsitzender von DRE, unmittelbar vorheriger Vorstandsvorsitzender des Cedars-Sinai Medical Center (Los Angeles), Private-Equity-Investor und ehemaliger Executive Vice President und Co-Head des Bereichs Capital Markets bei Drexel Burnham Lambert and Jefferies; Vivek Garipalli, CEO und Mitbegründer von Clover Health, Mitbegründer von CarePoint Health und ein aktiver Investor in Healthcare-Unternehmen in der Frühphase, unter anderem Gründungsinvestor von Flatiron; Ted Meisel, Serienunternehmer im Gesundheits- und Technologiebereich, geschäftsführender Gründer von AVIA, geschäftsführender Vorsitzender von WiserCare, Senior Berater NextEquity Partners, ehemaliger Senior Berater des Center for Medicare and Medicaid Services (CMS), ehemaliger President von Yahoo Search und ehemaliger CEO von Overture (von Yahoo übernommen); Ananth Bhogaraju, Gründer und geschäftsführender Direktor von Seven Hills Healthcare Advisors und ehemaliger Vizevorsitzender von Americas Healthcare Investment Banking Deutsche Bank; Larry Burstein, ein auf das Gesundheitswesen fokussierter Family-Office-Career-Fondsmanager; Bob Battista, Mitbegründer und CEO von DRE, Serienunternehmer im Gesundheits- und Technologiebereich, ehemaliger Executive Vice President bei TheraCom, der ersten Spezialapotheke überhaupt; und Dr. Todd Feinman, Mitbegründer und Chief Medical Officer von DRE, Klinikarzt am Cedars-Sinai Medical Center (Los Angeles) und Direktor einer großen unabhängigen Ärztevereinigung.

ÜBER DRE

DRE ist ein marktführendes Unternehmen auf dem Markt der KI-gestützten Gesundheitstechnologie, das modernste Lösungen zur Identifizierung, Synthese und Analyse komplexer klinischer Daten in umsetzbare Erkenntnisse einsetzt. DRE bietet sofortige, kontinuierliche Suchvorgänge und Datenanalysen in kritischen Funktionen bei Pharma-, Biotech-, Biowissenschafts- und Medizintechnikunternehmen zur Optimierung ihrer klinischen Programme. Die Technologieplattform bietet den Kunden von DRE eine Software-as-a-Service („SaaS") Erkenntnis-Engine, die es ihnen ermöglicht, bessere Entscheidungen zu treffen – vom Labor bis zum Patienten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200603005379/de/

Contacts

Chris Yu
pr@doctorevidence.com
+1 (310) 595-1265