Deutsche Märkte geschlossen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet

·Lesedauer: 2 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KURSGEWINNE - Mit der Aussicht auf einen neuen US-Präsidenten Joe Biden und nach zuletzt kräftigen Kursgewinnen zeigt sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag stabil. Der Broker IG taxierte den Dax <DE0008469008> gut zwei Stunden vor dem Beginn des Xetra-Handels 0,5 Prozent höher auf 12 385 Punkte. Damit hat der Dax einen Großteil des Einbruchs der vergangenen Woche wettgemacht.Mit den von US-Sendern ausgerufenen wichtigen Siegen in Michigan und Wisconsin steht der Demokrat Joe Biden kurz vor dem Ziel: Ihm fehlt nur noch ein Staat zum Wahlsieg. Der Bundesstaat Nevada, der die Präsidentenwahl entscheiden könnte, will erst am Abend wieder Informationen zum Stand der Auszählung veröffentlichen.

USA: - GEWINNE - Trotz des noch völlig unklaren Ausgangs der US-Präsidentschaftswahl haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch ihren klaren Erholungskurs fortgesetzt. Dabei hatten Börsianer im Vorfeld das Szenario einer Hängepartie mit einem sich hinziehenden Wahlergebnis und möglichen juristischen Anfechtungen befürchtet. Angeführt wurde die Gewinnerliste von Aktien aus dem Gesundheits- und Kommunikationssektor. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> stieg im frühen Handel über die Marke von 28 000 Punkte. Im späten Geschäft bröckelte er jedoch merklich ab und schloss mit einem Plus von 1,34 Prozent bei 27 847,66 Punkten.

ASIEN: - KURSGEWINNE - In Asien haben die Aktienmärkte am Donnerstag freundlich tendiert. Der chinesische Auswahlindex CSI 300 <CNM0000001Y0> legte zuletzt um 1,40 Prozent zu und in Hongkong gewann der Hang Seng <HK0000004322> sogar 2,69 Prozent. Der japanische Nikkei 225 <XC0009692440> <JP9010C00002> schloss 1,7 Prozent höher. Die Hängepartie bei der US-Präsidentenwahl schreckte die Anleger in Asien nicht. Zuletzt wuchsen die Aussichten für den Demokraten Joe Biden für eine Ablösung von Präsident Donald Trump in den Vereinigten Staaten.

^

DAX 12324,22 1,95%

XDAX 12265,94 1,2%

EuroSTOXX 50 3161,07 2,01%

Stoxx50 2887,27 2,36%

DJIA 27847,66 1,34%

S&P 500 3443,44 2,2%

NASDAQ 100 11777,02 4,41%°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 176,50 0,09%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1738 0,19%

USD/Yen 104,3045 -0,21%

Euro/Yen 122,4345 -0,02%°

ROHÖL:

^

Brent 40,70 -0,53 USD

WTI 38,63 -0,52 USD°