Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    -0,0063 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    41.616,51
    +493,14 (+1,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet

·Lesedauer: 2 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KURSGEWINNE - Der gute Lauf in dieser Woche dürfte am Mittwoch beim Dax <DE0008469008> weiter gehen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 13 890 Punkte. Mit dem dritten Gewinntag in Folge würde der Leitindex nach einer düsteren Vorwoche den nächsten Schritt zurück zu den 14 000 Punkten machen. An den vergangenen beiden Tagen hat er schon drei Prozent zugelegt. Zuvor war die Rally zur Wochenmitte auch in Asien an den meisten Handelsplätzen weiter gegangen.

USA: - ERHOLUNG SETZT SICH FORT - Am New Yorker Aktienmarkt hat sich die Erholung am Dienstag fortgesetzt. Mit neuem Schwung stieg der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> noch ein Stück weiter in Richtung seines Ende Januar erreichten Rekordhochs, ebenso wie der S&P 500 <US78378X1072> und der Nasdaq 100 <US6311011026>. Von der Berichtssaison gingen zugleich keine klaren Impulse aus. Zum Handelsschluss ging es für den Dow um 1,57 Prozent auf 30 687,48 Punkte nach oben. Der marktbreite S&P gewann 1,39 Prozent auf 3826,31 Punkte. Der technologielastige Nasdaq-Auswahlindex 100 stieg um 1,56 Prozent auf 13 456,12 Punkte.

ASIEN: - ÜBERWIEGEND KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Mittwoch überwiegend fester tendiert. In Japan schloss der Leitindex Nikkei 225 <JP9010C00002> <XC0009692440> ein Prozent höher. Der chinesische CSI 300 <CNM0000001Y0> mit den 300 wichtigsten Aktien der Börsen Shanghai und Shenzhen legte zuletzt um 0,24 Prozent zu. Der Hang Seng <HK0000004322> in der Sonderverwaltungszone Hongkong büßte 0,26 Prozent ein. Insgesamt bleibt die Stimmung an den internationalen Aktienmärkten freundlich.

^

DAX 13835,16 1,56%

XDAX 13875,11 1,56%

EuroSTOXX 50 3590,46 1,69%

Stoxx50 3146,62 1,15%

DJIA 30687,48 1,57%

S&P 500 3826,31 1,39%

NASDAQ 100 13456,12 1,56%°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 176,61 -0,08%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,2043 0,05%

USD/Yen 104,99 -0,03%

Euro/Yen 126,44 0,02%°

ROHÖL:

^

Brent 57,72 +0,26 USD

WTI 54,98 +0,22 USD°