Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 31 Minuten
  • DAX

    13.955,15
    -101,19 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.685,43
    -19,42 (-0,52%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.692,50
    -8,20 (-0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,1936
    -0,0043 (-0,36%)
     
  • BTC-EUR

    39.548,68
    -1.887,39 (-4,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    943,93
    -43,28 (-4,38%)
     
  • Öl (Brent)

    65,02
    +1,19 (+1,86%)
     
  • MDAX

    31.104,11
    -205,10 (-0,66%)
     
  • TecDAX

    3.257,46
    -13,12 (-0,40%)
     
  • SDAX

    14.894,02
    -102,32 (-0,68%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.664,78
    +13,90 (+0,21%)
     
  • CAC 40

    5.800,26
    -30,39 (-0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax-Rekord zum Start erwartet

·Lesedauer: 2 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - DAX-REKORD ERWARTET - Im Dax <DE0008469008> stehen die Vorzeichen am Montag auf Rekord: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex etwa zwei Stunden vor dem Handelsstart mit 14 154 Punkten auf einen neuen Höchststand. Das sind 0,7 Prozent mehr als zum Handelsschluss am Freitag. Das bisherige Rekordhoch hatte der Dax am 8. Januar bei 14 131 Punkten markiert. In den USA waren der marktbreite US-Index S&P 500 <US78378X1072> und die Kursbarometer der Technologiebörse Nasdaq in der Vorwoche bereits mit neuen Höchstständen voran gelaufen. "Die Stimmung auf dem Parkett ist weiterhin glänzend", kommentierte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners.

USA: - DOW KNAPP VOR REKORD - Die Kauflaune der Anleger an der New Yorker Wall Street hat sich zum Wochenschluss fortgesetzt. Der Freitag war damit der fünfte Gewinntag in Folge für den Dow Jones Industrial <US2605661048>. Seinem Ende Januar erreichten Rekordhoch näherte sich er sich dabei zeitweise bis auf rund 20 Punkte an. Der marktbreite S&P 500 und die technologielastigen Nasdaq-Indizes dagegen konnten ihre Bestmarken bereits wieder übertreffen. Letztlich legte der Dow um 0,30 Prozent auf 31 148,24 Punkte zu. Sein Wochenplus beträgt damit 3,9 Prozent.

ASIEN: - KRÄFTIGE KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien sind am Montag mit kräftigen Kursgewinnen in die neue Handelswoche gestartet. In Japan schloss der Leitindex Nikkei 225 <JP9010C00002> <XC0009692440> 2,1 Prozent fester. Der chinesische CSI 300 <CNM0000001Y0> mit den 300 wichtigsten Aktien der Börsen Shanghai und Shenzhen legte zuletzt um 1,38 Prozent zu. Der Hang Seng <HK0000004322> in der Sonderverwaltungszone Hongkong gewann 0,28 Prozent. Die Hoffnung auf ein billionenschweres Konjunkturpaket in den USA beflügelt die Stimmung weltweit.

^

DAX 14056,72 -0,03%

XDAX 14064,84 +0,03%

EuroSTOXX 50 3655,77 +0,37%

Stoxx50 3164,51 -0,29%

DJIA 31148,24 +0,30%

S&P 500 3886,83 +0,39%

NASDAQ 100 13603,956 +0,32%°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 175,89 -0,07%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,20382 -0,09%

USD/Yen 105,5095 +0,12%

Euro/Yen 127,0150 +0,03%°

ROHÖL:

^

Brent 59,81 +0,47 USD

WTI 57,35 +0,50 USD°