Deutsche Märkte geschlossen

Donaldson erweitert den mit iCue™ verbundenen Filtrationsservice auf Europa

Die Echtzeitüberwachung industrieller Staubfilter kann Zeit sparen und die Betriebskosten senken

Donaldson Company, Inc. (NYSE: DCI), ein weltweit führender Hersteller von Filtersystemen und -lösungen, gab heute die Ausweitung des mit Donaldson iCue™ verbundenen Filtrationsservices auf Europa bekannt. Der Service überwacht industrielle Staubfilter in Echtzeit, um die Instandhaltungsteams bei der Verbesserung des Staubfiltermanagements zu unterstützen.

Frühanwender des iCue-Services, der im September 2019 in Nordamerika eingeführt wurde, haben Vorteile in drei Hauptkategorien gemeldet:

  • Reduzierte Ausfallzeiten für Staubfiltergeräte und zugehörige Produktionslinien,
  • Geringere Wartungskosten für Arbeitskräfte und Teile, einschließlich längerer Filterwechselintervalle, und
  • Besseres Management von Staubfilteraufgaben und Compliance-Berichtsdaten.

Basierend auf Untersuchungen, die Donaldson durchgeführt hat, gaben 65 Prozent der untersuchten Unternehmen, dass es zu Produktionsausfällen kommen würde, wenn ihr Filter aufgrund von Wartungsproblemen ausfällt. „Staubfiltersysteme spielen eine wichtige Rolle beim Management von Luftschadstoffen und Emissionen", sagte Bart Robbeets, Sales Director of Industrial Air Filtration – After Market von Donaldson Europe & Middle East. „Der iCue-Service bietet Echtzeitinformationen, mit denen Instandhaltungsteams Probleme früher beheben und einen Filter am Laufen halten können. Diese zusätzliche Intelligenz hilft unseren Kunden, die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und ihre Produktionsverfügbarkeit zu verbessern."

Der mit iCue verbundene Filterservice überwacht die wichtigsten Betriebsdaten eines Staubfilters. Zusätzliche Sensoren stehen zur Verfügung, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Benutzer haben Zugriff auf Servicefunktionen, die Folgendes umfassen:

  • Echtzeit-Benachrichtigungen, die direkt per E-Mail an die Instandhaltungsteams gesendet werden, um sie zu bewerten und Maßnahmen zu ergreifen,
  • Einfach zu bedienendes Dashboard mit detaillierten Angaben zu allen Staubfiltern im Service,
  • Automatisierte historische Leistungsberichte für jeden Staubfilter und
  • Live-Kundenerfolgsteam zur Unterstützung.

„Facility Manager sagen uns, dass die aktive Überwachung der Leistung ihrer Staubfilter eine zeitliche und technische Herausforderung darstellt", sagte Wade Wessels, Global Director von Connected Solutions bei Donaldson. „Unser iCue-Service automatisiert die Überwachung und bietet einfache, verwertbare Daten, mit denen unsere Kunden ihre Geräte sicher und einfach verwalten können."

Das kompakte iCue-Gerät und die drahtlose Verbindung sind einfach zu installieren, erfordern keine IT-Integration in ein internes Automatisierungsnetzwerk und sind mit den wichtigsten Staubfiltermarken kompatibel. Ein Jahresabonnement umfasst Hardware, automatisierte Berichte, Echtzeit-Wartungswarnungen und eine Online-Schnittstelle für detailliertere Analysen.

Weitere Informationen zum verbundenen Filterservice von Donaldson iCue erhalten Sie unter https://www.donaldson.com/de-de/connected-solutions, oder per E-Mail an connectedsolutions-europe@donaldson.com.

Über Donaldson Company

Die Donaldson Company wurde 1915 gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Filtrationsbranche mit Vertriebs-, Fertigungs- und Vertriebsstandorten auf der ganzen Welt. Die innovativen Filtrationstechnologien von Donaldson wurden entwickelt, um komplexe Filtrationsprobleme zu lösen und die Geräteleistung der Kunden zu verbessern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200310005301/de/

Contacts

Produktinformationen: Harish Pingali, Harish.Pingali@Donaldson.com

Medienanfragen: Eda Isaksson, Eda.Isaksson@Donaldson.com

Anfragen Anleger: Brad Pogalz, Brad.Pogalz@Donaldson.com