Deutsche Märkte geschlossen

DocCheck AG: DocCheck Tochter gründet Spin-Off

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: DocCheck AG / Schlagwort(e): Sonstiges
27.10.2021 / 09:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

antwerpes ag überträgt Mediageschäft auf neue Tochterfirma
Die antwerpes ag, eine 100-prozentige Tochter der DocCheck AG, gründete am 15.09.2021 die Tochtergesellschaft antwerpes healthy media GmbH, kurz "healthy media". Die Ausgründung ist eine Mischung aus Mediaagentur und Adtech-Unternehmen mit Fokus auf die datengetriebene Ausspielung von Werbeinhalten (Programmatic Advertising). healthy media unterstützt seine Kunden bei der bedarfsgerechten Ausspielung von Werbeinhalten und deren Einbindung in die jeweilige Kommunikationsstrategie. Erste Projekte aus der Pharma- und Medizintechnikbranche konnten bereits gewonnen werden.


Kontakt:
DocCheck AG
Tanja Mumme
Leiterin Corporate Communications
Vogelsanger Str. 66
D - 50823 Köln
fon: +49(0)221 92053-139
fax: +49(0)221 92053-133
mailto:tanja.mumme@doccheck.com
home:www.doccheck.ag


27.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DocCheck AG

Vogelsanger Str. 66

50823 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 (0)221 92053-100

Fax:

+49 (0)221 92053-133

E-Mail:

ir@doccheck.com

Internet:

www.doccheck.ag

ISIN:

DE000A1A6WE6

WKN:

A1A6WE

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1243897


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.