Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.603,88
    -308,45 (-1,94%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.229,56
    -70,05 (-1,63%)
     
  • Dow Jones 30

    34.265,37
    -450,02 (-1,30%)
     
  • Gold

    1.836,10
    -6,50 (-0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,1348
    +0,0031 (+0,27%)
     
  • BTC-EUR

    30.912,65
    -2.797,81 (-8,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    870,86
    +628,18 (+258,85%)
     
  • Öl (Brent)

    84,83
    -0,72 (-0,84%)
     
  • MDAX

    33.642,36
    -698,01 (-2,03%)
     
  • TecDAX

    3.504,31
    -86,60 (-2,41%)
     
  • SDAX

    15.363,55
    -399,48 (-2,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,67 (-0,90%)
     
  • FTSE 100

    7.494,13
    -90,88 (-1,20%)
     
  • CAC 40

    7.068,59
    -125,57 (-1,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.768,92
    -385,10 (-2,72%)
     

Dividendenwachstum im DAX: 2 Top-Aktien, die du vielleicht nicht auf dem Schirm hast

·Lesedauer: 3 Min.
Wachsendes Vermögen Münzen vor Geldscheinen Vermögen Zinseszins
Wachsendes Vermögen Münzen vor Geldscheinen Vermögen Zinseszins

Dividendenwachstum im DAX: Ja, das ist möglich. Es könnte sogar gewisse Top-Aktien geben, die Foolishe Investoren vielleicht nicht so sehr auf dem Schirm haben. Wobei sich nicht immer alles um Fresenius drehen muss, dem bekannten Dividendenaristokraten.

Nein, auch andere Aktien können Dividendenwachstum im DAX. Riskieren wir daher heute einen Blick auf zwei spannende Namen. Sowie darauf, was sie unterm Strich zu einer echten Top-Aktie macht.

Dividendenwachstum im DAX: Top-Aktie Vonovia

Eine erste Top-Aktie, die für Dividendenwachstum im DAX steht, ist für mich die Aktie von Vonovia (WKN: A1ML7J). Fangen wir vielleicht mit ein paar Basics an: Zuletzt schüttete der Wohnimmobilienkonzern jedenfalls 1,69 Euro Dividende pro Jahr aus. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 50,52 Euro läge die Dividendenrendite bei 3,34 %. Wobei es heute natürlich primär um das Wachstum gehen soll.

Die Vonovia-Aktie kann ein durchaus solides Dividendenwachstum vorweisen. Alleine in den vergangenen fünf Jahren kletterte die Ausschüttungssumme je Aktie von 0,94 Euro auf das zuletzt gezahlte Niveau der besagten 1,69 Euro. Das entspricht einem durchschnittlichen Wachstum von 12,44 % pro Jahr. Ohne Zweifel ein starkes Ausschüttungswachstum, das im letzten Jahr mit einem relativen Zuwachs von 7,6 % gekrönt worden ist. Selbst wenn sich die Wachstumsraten daher verlangsamen sollten, erkennen wir: Die Ausgangslage dürfte interessant bleiben.

Aber stimmt im Allgemeinen die Investitionsthese für Dividendenwachstum im DAX? Ja, durchaus. In den ersten neun Monaten dieses Geschäftsjahres 2021 kletterten die Funds from Operations je Aktie schließlich um über 10 % im Jahresvergleich. Wir erkennen daher, dass das das Fundament für weiteres Wachstum sein dürfte. Auch der Deal mit der Deutsche Wohnen unterstreicht diese Ambitionen. Insofern bin ich überzeugt: Ja, die These ist auch für die Zukunft zunächst intakt.

Allianz-Aktie: Risiko erhöht sich für Ausschüttungswachstum

Eine zweite Top-Aktie, die Dividendenwachstum im DAX für die Zukunft verspricht, ist die der Allianz (WKN: 840400). Zugegebenermaßen ist auch bei dem DAX-Versicherer mit einem Zuwachs von 7,30 auf 9,60 Euro das Ausschüttungswachstum ziemlich solide. Immerhin entspricht das einem Wert von 5,6 % pro Jahr. Eine Richtlinie, die das Management jetzt jedoch zementiert hat.

So spricht die Allianz gemäß ihrer aktualisierten Dividendenpolitik davon, die Ausschüttungssumme je Aktie in jedem Jahr um mindestens 5 % im Vergleich zum Vorjahr erhöhen zu wollen. Oder anders ausgedrückt: Es gibt eine stärkere Konzentration auf zukünftiges Dividendenwachstum im DAX durch den Versicherer. Ohne Zweifel ist das interessant. Zumal das Ausschüttungsverhältnis mit ca. 50 % unterstreicht, dass Luft nach oben tendenziell vorhanden ist.

Allerdings erhöht das Management damit für mich die Erwartungshaltung, was das weitere Wachstum angeht. Natürlich zeigt der Blick auf die Historie, dass es möglich gewesen ist, selbst für einen Blue-Chip-Versicherer die Dividende über längere Zeiträume derart wachsen zu lassen. Es festzuschreiben ist natürlich etwas anderes. Trotzdem zeigt auch hier eine Prognose mit in etwa gleich hohen Zuwächsen: Es ist möglich, dass diese neue Dividendenpolitik eine funktionierende und auf Dividendenwachstum basierende Investitionsthese zulässt.

Der Artikel Dividendenwachstum im DAX: 2 Top-Aktien, die du vielleicht nicht auf dem Schirm hast ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien der Allianz und von Vonovia. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.