Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 16 Minuten
  • Nikkei 225

    26.681,42
    -123,18 (-0,46%)
     
  • Dow Jones 30

    31.029,31
    +82,32 (+0,27%)
     
  • BTC-EUR

    19.181,90
    -381,04 (-1,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    430,86
    -8,80 (-2,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.177,89
    -3,65 (-0,03%)
     
  • S&P 500

    3.818,83
    -2,72 (-0,07%)
     

Dividendenkönig Coca-Cola: Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum kaufen?

Coca-Cola Aktie
Coca-Cola Aktie

Der Dividendenkönig Coca-Cola (WKN: 850663) geht in wenigen Tagen Ex-Dividende. Genauer gesagt müssen Investoren die Aktie bis zum 14. Juni dieses Jahres in ihrem Depot haben. Ansonsten müssten sie sich drei weitere Monate gedulden, bis es erneut eine Ausschüttung gibt.

Vielleicht denkst du jetzt darüber nach: Mensch, die Coca-Cola-Aktie wollte ich doch schon immer haben. Aber ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um bei dem Dividendenkönig den Kauf-Knopf zu drücken? Blicken wir darauf, was Foolishe Investoren jedenfalls erwarten können.

Dividendenkönig Coca-Cola: Das ist bei der Aktie der Deal!

Um es kurz zu machen: Eine wesentliche Kennzahl, die man zur Aktie von Coca-Cola jetzt wissen muss, sind die 2,84 %. Dabei handelt es sich um die Dividendenrendite, die der Dividendenkönig auszahlt. Ein solider Wert? Ja, womöglich. Zumindest einer, der über dem breiten Markt liegt.

Allerdings hat es historisch höhere Werte gegeben, die Aktie liegt seit Jahresanfang im Plus. Dadurch ist auch das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf einen Wert von ca. 25 angestiegen. Nicht günstig, nicht teuer, irgendwas dazwischen für eine Top-Aktie mit einer soliden Qualität, die außerdem durch Pricing-Power einen soliden Inflationsausgleich bieten kann.

Trotzdem ist die Kernfrage: Kann Coca-Cola jetzt den Markt schlagen oder solide Gesamtrenditen generieren? Meine Antwort: Durch das Dividendenwachstum womöglich. Zuletzt erhöhte das Management die Dividende je Aktie um 4,8 % im Jahresvergleich. Wenn das Management dieses Tempo hält, so sind nicht nur höhere Ausschüttungen möglich. Nein, sondern eben auch moderate Kurssteigerungen. Schließlich ist eine wachsende Dividende häufig auch ein Aktienkurskatalysator.

Immerhin: Das Wachstum stimmt im Moment. Coca-Cola hat im ersten Quartal das Ergebnis je Aktie um 16 % bereinigt auf 0,64 US-Dollar erhöht. Für das Gesamtjahr rechnet man mit einem Wachstum von 5 bis 6 % im Jahresvergleich. Das zeigt: Solides, moderates Wachstum in Zeiten der Inflation ist möglich. Der Dividendenkönig könnte daher die Dividende auch in Zukunft etwas stärker steigern.

Ganz ehrlich: Ich hätte es nicht eilig

Man macht bestimmt keinen Fehler, wenn man den Dividendenkönig Coca-Cola jetzt langfristig orientiert kauft. Bei einem Buy-and-Hold-Ansatz winken bestimmt solide Renditen. Aber das marktschlagende Merkmal sehe ich im Moment eben nicht.

Deshalb hätte ich es nicht eilig, was das Kaufen dieser Aktie angeht. Ab 3 % Dividendenrendite oder darüber hinaus wäre für mich ein besseres Bewertungsmaß für einen ersten Einstieg. Mit 3,5 % baue ich jedenfalls meine Position noch einmal etwas weiter aus. Das sind im Moment meine groben Leitplanken.

Der Artikel Dividendenkönig Coca-Cola: Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum kaufen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.