Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 38 Minuten
  • Nikkei 225

    27.734,21
    +6,11 (+0,02%)
     
  • Dow Jones 30

    35.064,25
    +271,55 (+0,78%)
     
  • BTC-EUR

    33.938,44
    +366,86 (+1,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    993,89
    +18,00 (+1,84%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.895,12
    +114,62 (+0,78%)
     
  • S&P 500

    4.429,10
    +26,44 (+0,60%)
     

Dividendenaristokrat PepsiCo wachstumsstark! Aktie jetzt ein Kauf?

·Lesedauer: 3 Min.

Der Dividendenaristokrat PepsiCo (WKN: 851995) ist überaus früh im Rahmen der aktuellen Quartalsberichtssaison. Schon jetzt hat der US-amerikanische Getränkekonzern seine Zahlen für das zweite Quartal präsentiert und augenscheinlich die Investoren begeistert. Die Aktie notierte am Dienstag dieser Woche schließlich im Plus.

Riskieren wir daher jetzt einen Blick auf das Zahlenwerk von PepsiCo, das durchaus wachstumsstark gewesen ist. Sowie auf die dahinterliegende Frage, ob das die Aktie jetzt möglicherweise zu einem Kauf macht. Oder ob Foolishe Investoren in Anbetracht der Bewertung eher skeptisch sein sollten.

PepsiCo-Aktie wachstumsstark: Die Details!

Wie wir mit Blick ins Zahlenwerk der PepsiCo-Aktie festhalten können, hat es an allen Fronten ein überaus solides Wachstum gegeben. Fangen wir mit den Umsätzen an dieser Stelle an: Im zweiten Quartal kletterten die Erlöse im Jahresvergleich um 20,5 %, was ein überaus solides Wachstum gewesen ist. Für das erste Halbjahr beläuft sich der Zuwachs damit auf 14,1 %, was ebenfalls alles andere als verkehrt ist. Ein deutlich zweistelliges Umsatzwachstum sieht man schließlich nicht häufig bei einem Dividendenaristokraten.

Insbesondere das Ergebniswachstum bei PepsiCo lässt jedoch auch nicht an sich herummäkeln. Alleine im zweiten Quartal kletterte das Ergebnis je Aktie auf 1,70 US-Dollar, was einem Plus im Jahresvergleich von 44 % entspricht. Mit einem Wert von 2,94 US-Dollar für das erste Halbjahr liegt der US-Konzern bereits 37 % über dem Wert des ersten Halbjahres 2020. Wobei wir natürlich sagen müssen: Der Vorjahreswert ist aufgrund der COVID-19-Pandemie leicht schwächer.

Für das Gesamtjahr 2021 rechnet das Management von PepsiCo zudem inzwischen damit, dass man auf ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 6,20 US-Dollar kommen möchte. Nach einem Vorjahreswert von 5,52 US-Dollar wäre das ein Plus von 12 % im Jahresvergleich. Auch das ist eine überaus interessante Perspektive. Aber kommen wir zur Kernfrage: Macht das die Aktie jetzt zu einem Kauf?

Starke Dividende, aber Hui-Bewertung

Die Aktie von PepsiCo zeigt damit jedenfalls, dass die Dividende gemessen an den aktuellen Zahlen vergleichsweise sicher ist. Mit einer Quartalsdividende in Höhe von 1,075 US-Dollar liegt das Ausschüttungsverhältnis auf Basis des zweiten Quartals bei ca. 63 %. Ohne Zweifel: Raum für weiteres Wachstum ist hier definitiv vorhanden.

Mit einer Dividendenrendite in Höhe von 2,81 % und einem möglichen 2021er-Kurs-Gewinn-Verhältnis von 24,7 ist die Bewertungslage derzeit alles andere als preiswert. Kommt es jedoch zu einem weiteren Ergebniswachstum innerhalb der nächsten Jahre, könnte die Bewertung natürlich günstiger werden.

Das gilt es jetzt herauszufinden. PepsiCo ist jedenfalls inzwischen eine interessante Turnaround- und moderate Wachstumsaktie. Auch das Dividendenwachstum ist mit zuletzt 5 % im Jahresvergleich überaus stark gewesen. Sollten diese Werte so bleiben, könnte das mittel- bis langfristig für eine attraktive Bewertung sorgen.

Der Artikel Dividendenaristokrat PepsiCo wachstumsstark! Aktie jetzt ein Kauf? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.